Rundfunkbeitrag Widerstand 203 Themen, 4.127 Beiträge

ARD / ZDF - Runder Tisch in München am 16. Dezember

Michael Nickles / 1 Antworten / Baumansicht Nickles
Uns kriegen sie nicht! (Foto: mn)

Am kommenden Mittwoch den 16. Dezember gibt es zur Abwechslung mal keine Weihnachtsfeier, sondern ein erneutes Treffen der Zwangsrundfunkbeitraggegner in München.

Ein Tisch reicht längst nicht mehr, inzwischen brauchen wir mindestens eine halbe Kneipe. Neben dem harten Kern finden sich erfreulicherweise auch zunehmend neue Teilnehmer ein. Und wie immer ist jeder herzlich willkommen.

Los geht es wieder um 19 Uhr. Das Treffen findet erneut hier statt:

Restaurant Portugal (Tisch "Nickles")
Friedenstrasse 28
81671 München

U-/S-Bahnstation: Ostbahnhof

Link: Restaurant Portugal, http://www.restaurante-portugal-muenchen.de/

Maps: https://www.google.com/maps/place/Friedenstra%C3%9Fe+28,+81671+M%C3%BCnchen,+Deutschland/@48.1287584,11.6095336,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x479ddf87cadca3ab:0xb538503d4e8baf75

Wie immer gibt es beim gemütlichen Beisammensein wieder viel Zeit zum Diskutieren aller erdenklichen Dinge, wie wann in welcher Situation auf Schreiben der Kassierer reagiert werden kann. Willkommen sind natürlich auch alle Beitragszahler, die einen Ausstieg aus dem System der sich selbst regulierenden Selbstbereicherer vorhaben.

Ich freue mich auf alle Stammteilnehmer und auch alle neuen Mitmacher, die unsere Runde  bereichern.

Und weiter gilt: Bundesweit häufen sich die Runden Tische gegen die Zwangsabgabe: Fürth, Berlin, Karlsruhe, Regensburg, Frankenthal, Düsseldorf, Hamburg, Bremen, Nürnberg, Dresden, Hannover, Frankfurt...

Eine Liste aller Runden Tische und die Termine findet Ihr hier im Kalender bei gez-boykott.de.

bei Antwort benachrichtigen
wolfram10 Michael Nickles

„ARD / ZDF - Runder Tisch in München am 16. Dezember“

Optionen

Hallo Michael

am Sonntag war ich in Zürich. Dort konnte ich der Presse entnehmen das ein Volksentscheid gegen die Rundfunkgebühr ansteht. Auch dort herrscht Unmut über Zwang und Verschwendung.

Gruß

wolfram10

bei Antwort benachrichtigen