Viren, Spyware, Datenschutz 11.208 Themen, 94.098 Beiträge

PC massiv gehackt

gelöscht_350814 / 32 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Mein PC wurde massiv gehackt. Ich benutze "avast antivir", kostenlose Version. Dieses Programm analysiert auch das Netzwerk.

Plötzlich waren ein "unbekanntes Gerät" und ein HP-Rechner in meinem Netzwerk.

Durch diesen Hack wurde das Hauptpasswort im Firefox ausgeschaltet. Außerdem wurde das Hauptpasswort auch in den Backups von Firefox ausgeschaltet. Der Hacker hatte also Zugriff auf sensible Daten, wie meine Adresse und meine Telefonnummer. Plötzlich bekam ich merkwürdige Telefonanrufe.

Es wird aber noch schlimmer. Das BIOS in meinem MSI B350Pro VDH + Ryzen Prozessor wurde  auch verändert. Ich bemerkte dies, als ich als Vorsichtsmaßnahme Win 11 neu installieren wollte. Windows meldete: Das Betriebssystem kann auf diesem Rechner nicht installiert werden. Ich flashte das BIOS neu und Win 11 konnte installiert werden!

Inzwischen habe ich auch alte Systembackups aufgespielt und den Router gewechselt (AVM) und mit einem starken PW versehen. Der alte Router war ein Speedport, der lediglich ein PW mit 12 Zeichen zulässt.

Wer könnte ein Interesse an mir haben?

bei Antwort benachrichtigen
Alekom gelöscht_350814 „PC massiv gehackt“
Optionen

Weil das Avast Antivir ein Scheiss ist ...hab ich am Anfang auch ghabt. Und auch was eingefangen.

Wer heutzutage ein Antivirenprogramm laufen hat, das zeigt dem Hacker das man anfällig ist.

Problem bei Antiviren-Programmen ist immer dasselbe, aktuell kann ein Antiviren-Programm NIE sein, es hinkt IMMER hinterher, da die Hacker immer neue Viren schreiben. Und um diese zu erkennen und im besten Falle zu löschen, muss man NACHER ein Programm schreiben.

Also verloren!

Beste Maßnahme, ein Passwort beim Anmelden, auch beim eigenen PC!

Und auch im Router ein neues Admin-Passwort geben...nein, nicht 123456, IloveYou, 47110815 usw... ganz Sensible ändern es öfters, gleiches gilt für das Anmeldepasswort am PC! Aber vorher die Verbindung zum Provider trennen!

und nie, nie, nie, nie, nie, NIE, Never, nada, njet, forget it .. Mails anklicken die "dubios" sind.

Keine Werbemails, Keine Lottogewinne, Keine Banken, Keine Polizei, Keinwasauchimmer!

Und auch keine dubiosen Links!

Interesse besteht darin, das die Hacker blind die Viren schicken, irgendeiner klickt schon an.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alekom „Weil das Avast Antivir ein Scheiss ist ...hab ich am Anfang auch ghabt. Und auch was eingefangen. Wer heutzutage ein ...“
Optionen

Kennt man in Österreich eigentlich auch den Begriff "Räuberpistole"?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_350814 mawe2 „Kennt man in Österreich eigentlich auch den Begriff Räuberpistole ?“
Optionen

Mit Sicherheit nicht!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_350814 „Mit Sicherheit nicht!“
Optionen

Bist Du auch aus Österreich?

bei Antwort benachrichtigen
Alekom mawe2 „Kennt man in Österreich eigentlich auch den Begriff Räuberpistole ?“
Optionen

Ich kann nur von meiner PC-Laufbahn erzählen. :P

Seit ich Linux verwende ist mir ein Virus sowieso ein Fremdwort. Und das ohne Antivirendingsbumsblödsinn. Zumindest hab ich noch keine Meldung gelesen am Monitor. hah

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_350814 „PC massiv gehackt“
Optionen
Wer könnte ein Interesse an mir haben?

Wenn Du das nicht weißt, wie sollen das die Leute in einem Forum wissen, bei dem Du Dich heute erst angemeldet hast?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_350814 mawe2 „Wenn Du das nicht weißt, wie sollen das die Leute in einem Forum wissen, bei dem Du Dich heute erst angemeldet hast?“
Optionen

Da hast du Recht.

Was mich aber verwirrt ist der Hack meines BIOS.

So was war mir bis gestern völlig unbekannt.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_350814 „Da hast du Recht. Was mich aber verwirrt ist der Hack meines BIOS. So was war mir bis gestern völlig unbekannt.“
Optionen
...der Hack meines BIOS. So was war mir bis gestern völlig unbekannt.

Ja, man lernt täglich dazu...Zwinkernd

Und so, wie du hier schreibst, bist du ja wohl nicht so ganz unbeleckt, meldest dich aber für diese Räuberpistole hier neu an. Seltsam...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Muskelkater11 hatterchen1 „Ja, man lernt täglich dazu... Und so, wie du hier schreibst, bist du ja wohl nicht so ganz unbeleckt, meldest dich aber ...“
Optionen

Moinsen,

dass dieser ganze Faden natürlich völliger Mumpitz ist, muss ich doch wohl keinem mehr erzählen. Und dass so gestandene Recken wie H1 und Mawe2 auch noch darauf reagieren... schmunzel...

Seit unser Krawallkönig gesperrt wurde, hat dieses Forum natürlich etwas an Attraktivität verloren. Aber so grottig muss es doch nun wirklich nicht sein.

Peet

"Ein Atomkrieg waere das Ende der Menschheit...Er haette aber auch Nachteile." (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
Muskelkater11 Nachtrag zu: „Moinsen, dass dieser ganze Faden natürlich völliger Mumpitz ist, muss ich doch wohl keinem mehr erzählen. Und dass so ...“
Optionen

Und des weiteren würde ich unsere VIPs doch bitten, diesen Quatsch zu löschen.

Danke

Peet

"Ein Atomkrieg waere das Ende der Menschheit...Er haette aber auch Nachteile." (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_350814 Muskelkater11 „Und des weiteren würde ich unsere VIPs doch bitten, diesen Quatsch zu löschen. Danke Peet“
Optionen

Der einzige, der sich intellektuell mit meinem Problem beschäftigte, ist Alekom.

Alle anderen haben nichts zu sagen, weil sie ignorant sind.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich auf soviel Dummheit treffen könnte.

Gute Nacht noch.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_350814 „Der einzige, der sich intellektuell mit meinem Problem beschäftigte, ist Alekom. Alle anderen haben nichts zu sagen, weil ...“
Optionen
Ich hätte nicht gedacht, dass ich auf soviel Dummheit treffen könnte.

Das hat der liebe Alekom aber jetzt wirklich nicht verdient!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_350814 Nachtrag zu: „Der einzige, der sich intellektuell mit meinem Problem beschäftigte, ist Alekom. Alle anderen haben nichts zu sagen, weil ...“
Optionen

Früher hatten die Foren ein höheres Niveau. Aber heutzutage wird nur noch gelästert.

Das ist wirklich schade.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_350814 „Früher hatten die Foren ein höheres Niveau. Aber heutzutage wird nur noch gelästert. Das ist wirklich schade.“
Optionen
Früher hatten die Foren ein höheres Niveau.

Ja, aber auch die Fragesteller...
Lies dir dein Eingangsposting noch einmal in Ruhe durch und frage dich, wie hättest DU darauf reagiert?

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_350814 hatterchen1 „Ja, aber auch die Fragesteller... Lies dir dein Eingangsposting noch einmal in Ruhe durch und frage dich, wie hättest DU ...“
Optionen

Versuche es doch einmal mit einer Recherche nach "BIOS Hack". Du wirst staunen.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Muskelkater11 „Und des weiteren würde ich unsere VIPs doch bitten, diesen Quatsch zu löschen. Danke Peet“
Optionen

Nun, ich hatte es mit Ironie versucht, aber Du gehst ja gleich mit der Brechstange los.

Dan dürften andere Tröts, wie "Zuggleise gehen in Flammen auf" erst garnicht durch die "Eingangskontrolle".

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Muskelkater11 „Moinsen, dass dieser ganze Faden natürlich völliger Mumpitz ist, muss ich doch wohl keinem mehr erzählen. Und dass so ...“
Optionen
Und dass so gestandene Recken wie H1 und Mawe2 auch noch darauf reagieren... schmunzel...

Du hast aber schon gelesen, wie

gestandene Recken wie H1 und Mawe2

darauf reagiert haben?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2 „Du hast aber schon gelesen, wie darauf reagiert haben?“
Optionen
Du hast aber schon gelesen, wie gestandene Recken wie H1 und Mawe2 darauf reagiert haben?

Das war dann auch meine erste Reaktion - "Räuberpistole".

Ich habe mir aber dann mal erlaubt, den Begriff "BIOS-Hack" zu "startpagen" und dies war der gleich der erste Treffer:

https://www.zdnet.de/88390297/neue-trickbot-variante-macht-sich-am-bios-zu-schaffen/

Und dabei gllt jetzt noch zu bedenken, dass dieser Artikel (ZDNet gehört nun wirklich nicht zu den Räuberpistilen-Erzählern, denke ich) vom 4. Dez. 2020 ist. Mithin älter als 1,5 Jahre.

Durchaus denkbar, dass an diesem Stück Malware in dieser Zeit weiterhin emsig "geschitzt" wurde und wir alle dem TE unrecht tun.

Ich bin da jedenfalls verunsichert.

Abgesehen mal davon, dass jemand, der sich ja nicht als gänzlich unbeleckt darstellt, sich dann u. U. doch ziemlich dämlich angestellt haben muss, um das Ding einzufangen und abgeshen davon, dass er sich mit einem - kostenlosen Müll wie Avast Antivir bekleckert hat, wo doch eigentlich jeder nur etwas Beleckte weiß, dass man das dem Defender überlassen sollte und jede Fremd-Virenscanner mehr oder weniger Schlangenöl ist.

Dennoch bin ich etwas verunsichert. Schadsoftware, die das BIOS angreifen und ein UEFI manipulieren, sind jedenfalls nichts Neues....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1 „Das war dann auch meine erste Reaktion - Räuberpistole . Ich habe mir aber dann mal erlaubt, den Begriff BIOS-Hack zu ...“
Optionen
Schadsoftware, die das BIOS angreifen und ein UEFI manipulieren, sind jedenfalls nichts Neues....

Und wie die auf deinen privaten PC kommt, ist dir bekannt?

Mir nicht!

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1 „Und wie die auf deinen privaten PC kommt, ist dir bekannt? Mir nicht!“
Optionen
Und wie die auf deinen privaten PC kommt, ist dir bekannt? Mir nicht!

Nein, denn ich habe sie ja nicht auf dem PC also kann ich auch nicht wissen, wie drauf gekommen sein könnte....

Es ist mir daher auch völling schleierhaft, wie du auf deine Frage kommst. - Vielleicht, weil bisher vor allem Behörden das Ziel waren?

Dabei wäre es immerhin nicht das erste Mal, dass "Staatstrojaner" in the wild geraten sind, oder?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1 „Nein, denn ich habe sie ja nicht auf dem PC also kann ich auch nicht wissen, wie drauf gekommen sein könnte.... Es ist ...“
Optionen
Es ist mir daher auch völling schleierhaft, wie du auf deine Frage kommst. -
Plötzlich waren ein "unbekanntes Gerät" und ein HP-Rechner in meinem Netzwerk.
Durch diesen Hack wurde das Hauptpasswort im Firefox ausgeschaltet.
Das BIOS in meinem MSI B350Pro VDH + Ryzen Prozessor wurde  auch verändert.

Ich denke einmal, dass man auf meinen Rechner nicht so einfach von außen drauf kommt.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1 „Ich denke einmal, dass man auf meinen Rechner nicht so einfach von außen drauf kommt.“
Optionen
Ich denke einmal, dass man auf meinen Rechner nicht so einfach von außen drauf kommt.

Das denke ich von meinem auch. Dazu gehört jedoch auch, dass ausreichend Brain 2.0 vor dem Monitor hockt....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_350814 winnigorny1 „Das denke ich von meinem auch. Dazu gehört jedoch auch, dass ausreichend Brain 2.0 vor dem Monitor hockt....“
Optionen

Bitdefender mag ja ganz gut sein, aber gegen Stealth-Viren kann er auch nichts ausrichten.

Die verstecken sich nämlich vor den Internet Security Programmen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_350814 Nachtrag zu: „Bitdefender mag ja ganz gut sein, aber gegen Stealth-Viren kann er auch nichts ausrichten. Die verstecken sich nämlich vor ...“
Optionen

Was mich am meisten nervt sind Leute, die denken sie hätten die Weisheit gepachtet.

Dabei wissen sie noch nicht einmal was ein BIOS-Hack.

Shame on them.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_350814 „Bitdefender mag ja ganz gut sein, aber gegen Stealth-Viren kann er auch nichts ausrichten. Die verstecken sich nämlich vor ...“
Optionen
Bitdefender mag ja ganz gut sein, aber gegen Stealth-Viren kann er auch nichts ausrichten.

Wie kommst du jetzt auf Bitdefender? Davon hat hier niemand ein Wort verloren.

Und letztlich ist jede AV-Software Schlangenöl (und jede andere Sofware ebenfalls, da es nichts gibt, das fehlerfrei programmiert ist) und selber ein Sicherheitsrisiko. Und daher ist es immer noch das Beste, gar nichts von dem Zeug auf dem Rechner zu haben - bis auf den systeminternen MS-Defender!

Der frisst kein Brot, ist Bestandteil des BS und damit erstmal viel Smarter und wohl auch selbst sicherer als irgendeine Fremd-AV wie Bitdefender.... Sieht so aus, als kenntest du nicht den Unterschied zwischen Defender und Bitdefender???

Zu deinem Folgeposting sage ich jetzt mal ganz vornehm gar nichts. Und ansonsten bin ich raus hier, weil es nun mal so ist, dass dieses Thema hier schon endlos lange und oft auf Nickles diskutiert und auseinandergenommen wurde.

Und wer das bis heute nicht kapiert hat, dem ist leier nicht zu helfen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_350814 „Bitdefender mag ja ganz gut sein, aber gegen Stealth-Viren kann er auch nichts ausrichten. Die verstecken sich nämlich vor ...“
Optionen
gegen Stealth-Viren kann er auch nichts ausrichten. Die verstecken sich nämlich vor den Internet Security Programmen.

Du bist ja ein ganz Schlauer......

So - das war jetzt mein abschließender Beitrag in diesem Threat....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Muskelkater11 winnigorny1 „Du bist ja ein ganz Schlauer...... So - das war jetzt mein abschließender Beitrag in diesem Threat....“
Optionen

Nousaweg nousawou... nu ser weg, woser nu?

Hihi...

Peet

"Ein Atomkrieg waere das Ende der Menschheit...Er haette aber auch Nachteile." (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Muskelkater11 „Nousaweg nousawou... nu ser weg, woser nu? Hihi... Peet“
Optionen
Nousaweg nousawou... nu ser weg, woser nu? Hihi... Peet

Muuuuuuhahahaha! - Schon 'n lütten gehabt heute wa? - Na denn Proooooost!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alekom winnigorny1 „Muuuuuuhahahaha! - Schon n lütten gehabt heute wa? - Na denn Proooooost!“
Optionen

Herrlich, wenn man keine Verpflichtungen ausser die Rechnungen zu bezahlen mehr hat.

Kannste fast alle Mails getrost löschen. Gerade 15 Mails gelöscht, alles Werbekäse.

Oh moment mal, da wollt mir wer was von seinem Gewinn abgeben. Warum hab ich nicht das kostenlose Iphone genommen?

Argggghl

Und die geile Suzanna, auf der Suche nach einem scharfen Date...meine Güte!

Warum kommen die alle aus Polen?

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alekom „Herrlich, wenn man keine Verpflichtungen ausser die Rechnungen zu bezahlen mehr hat. Kannste fast alle Mails getrost ...“
Optionen
Herrlich, wenn man keine Verpflichtungen ausser die Rechnungen zu bezahlen mehr hat.

Ich habe schon noch Verpflichtungen. - Bumerangs fertigen, Rechnungen schreiben (natürlich auch Rechnungen bezahlen) und alles, was damit so verbunden ist, wenn man sein Business aus Leidenschaft auch noch mit 72 Jahren betreibt....

Kannste fast alle Mails getrost löschen. Gerade 15 Mails gelöscht, alles Werbekäse.

Da gibt es bei mir seit 2 Monaten gar nichts zu löschen. Ich fühle mich von den Spammern regelrecht vernachlässigt, lol!

Liegt wohl auch an der umfangreichen Blacklist, die von den Spam-Servern (nicht einzelnen Adressen!) bei den beiden Providern, bei denen ich ein E-Mail-Konto habe, anlegte. - Sind so 100 Serveradressen (teilweise 2 Serveradressen für einen Server, da die ihre Namen gelegentlich wechseln).

Schade. Ein kostenloses I-Phone hätte ich mir auch gern abgeholt....

Und die geile Suzanna, auf der Suche nach einem scharfen Date

Maaaann - Sex wird gewaltig überschätzt! - Wer noch nie in seinem Leben onaniert hat, weiß nicht, was für ein erbärmlicher Ersatz der Coitus  ist...... Zwinkernd Unschuldig

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alekom winnigorny1 „Ich habe schon noch Verpflichtungen. - Bumerangs fertigen, Rechnungen schreiben natürlich auch Rechnungen bezahlen und ...“
Optionen

bei uns gibts gratis-tageszeitungen...ganz ungeniert wird für sexdates inseriert..cougars suchen jüngere männer usw...

wenn man sowas vor 10 jahren noch geschalten hätte..nein nicht im üblichen zeitungsteil, sondern mitten in der zeitung und das nicht grad klein...

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alekom „bei uns gibts gratis-tageszeitungen...ganz ungeniert wird für sexdates inseriert..cougars suchen jüngere männer usw... ...“
Optionen
cougars suchen jüngere männer usw...

Und? Lass sie doch. - Jedem Tierchen sein Pläsierchen....

mitten in der zeitung und das nicht grad klein...

Ogottogottogott!!! - Im Internet ist das viel schlimmer mit der Pornosuchmaschine "Google". Zugang zu allem, was denkbar ist (bis auf Pädo- und Gewaltgeschichten). Und ohne Altersbeschränkung. Das ist schlimm.

Ansonsten wird's jetzt langsam OT und ich verabschiede mich hier höflich.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen