Viren, Spyware, Datenschutz 11.136 Themen, 92.883 Beiträge

Was ist unter der "Geräte-Id" zu verstehen ?

Nightchild2008 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Google u. A. speichern  - nach eigenen Angaben - die "Geräte-ID" von Rechnern

Was ist unter "Geräte-ID" nach Google's Definition konkret zu verstehen ?

Wie bekommt Google Zugriff auf die ID ?

Kann diese Auslesung verhindert werden und wenn ja wie ?

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Nightchild2008

„Was ist unter der "Geräte-Id" zu verstehen ?“

Optionen

Hi!

Der Begriff ist nicht genormt, es kann also je nach Anwendungsfall durchaus Abweichungen in der Bedeutung geben.

Im Zusammenhang mit Google gibt es im Bereich der Werbung eine Geräte-ID. Diese dient dazu einen Benutzer über sein Gerät identifizierbar zu machen.

https://support.google.com/analytics/answer/9356035?hl=de

Ziel ist es personengebundene Werbung zu ermöglichen.

Dort wird gesagt, dass auf Android-Geräten, die Geräte ID i.d.R. die Android-ID ist. Und ab da wird es sehr technisch:

https://developer.android.com/training/articles/user-data-ids

Google empfiehlt diese ID für Werbezwecke (bzw. rät sich darauf zu beschränken, sofern ich das auf die Schnelle richtig interpretiert habe). Für Zahlungsabwicklungen wird das hingegen nicht empfohlen.

Technisch, also auf der untersten Ebene von der Datenstruktur her, ist das vermutlich meistens eine UUID.

Wie bekommt Google Zugriff auf die ID ?

Ganz banal: sie wird vom Gerät übertragen oder von der Webseite abgerufen.

Kann diese Auslesung verhindert werden und wenn ja wie ?

Da es kein fest definierter bzw. genormter  Wert ist, ist das hier auf jeden Fall nicht mit einem einfachen Schalter für alles zu erledigen.
Da muss man die diversen Datenschutzeinstellungen abgrassen und sich die Einstellungen ansehen, die sich mit der Identifizierung des Users befassen und das natürlich für jedes Gerät. (Punkte die sich mir personalisierter Werbung befassen dürften in Frage kommen.)

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Andreas42

„Hi! Der Begriff ist nicht genormt, es kann also je nach Anwendungsfall durchaus Abweichungen in der Bedeutung geben. Im ...“

Optionen
Da es kein fest definierter bzw. genormter  Wert ist, ist das hier auf jeden Fall nicht mit einem einfachen Schalter für alles zu erledigen.

Das Blockieren der relevanten Scripte dürfte aber auf jeden Fall der erste Schritt sein, um  so eine Übermittlung zu unterbinden.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Nightchild2008 Andreas42

„Hi! Der Begriff ist nicht genormt, es kann also je nach Anwendungsfall durchaus Abweichungen in der Bedeutung geben. Im ...“

Optionen

Hi Andy,thx für die Antwort  :)

bei Antwort benachrichtigen