Viren, Spyware, Datenschutz 11.136 Themen, 92.885 Beiträge

MS Defender: PUA:Win32/Downloadsponsor läßt sich nicht löschen

fbe / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Windows Defender hat mir diese Mitteilung gemacht:

Vorbelegt war "Entfernen", weil das nicht funktionierte habe ich umgestellt auf Quarantäne in der Hoffnung dass es funktioniert.

Weiss jemand wie man den Mist entfernt?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fbe

„MS Defender: PUA:Win32/Downloadsponsor läßt sich nicht löschen“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fbe Alpha13

„https://www.heise.de/download/product/adwcleaner-91313 !“

Optionen

Danke Alpha,

Defender hat das PuP in die Quarantäne verschoben, ich hatte gehofft dass Malwarebytes  auch die Quarantäne säubert, das ist in der Free Version nicht der Fall. 

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Danke Alpha, Defender hat das PuP in die Quarantäne verschoben, ich hatte gehofft dass Malwarebytes auch die Quarantäne ...“

Optionen
Defender hat das PuP in die Quarantäne verschoben

Du könntest beim Defender das Element auch wieder aus der Quarantäne rausnehmen:

https://docs.microsoft.com/de-de/windows/security/threat-protection/microsoft-defender-antivirus/restore-quarantined-files-microsoft-defender-antivirus

Und dann müsstest Du es auch mit AdwCleaner löschen können.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Du könntest beim Defender das Element auch wieder aus der Quarantäne rausnehmen: ...“

Optionen
Du könntest beim Defender das Element auch wieder aus der Quarantäne rausnehmen:

Funktioniert nicht.

Auch mit Defender und Malwarebytes wird das Teil lt. Bildschirm Ausgabe

 gelöscht, es. wird jedoch nach wie vor unter "Viren-& Bedrohungsschutz" angezeigt.

Hier das Malwarebytes Protokoll

Malwarebytes
www.malwarebytes.com

-Protokolldetails-
Scan-Datum: 28.09.20
Scan-Zeit: 14:51
Protokolldatei: 4bc75c50-0189-11eb-94ff-9c5c8e84b2ce.json

-Softwaredaten-
Version: 4.2.1.89
Komponentenversion: 1.0.1045
Version des Aktualisierungspakets: 1.0.30520
Lizenz: Testversion

-Systemdaten-
Betriebssystem: Windows 10 (Build 19041.508)
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer: DESKTOP-KI51E28\fbewe

-Scan-Übersicht-
Scan-Typ: Bedrohungs-Scan
Scan gestartet von: Manuell
Ergebnis: Abgeschlossen
Gescannte Objekte: 340109
Erkannte Bedrohungen: 0
In die Quarantäne verschobene Bedrohungen: 0
Abgelaufene Zeit: 1 Min., 10 Sek.

-Scan-Optionen-
Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Erkennung
PUM: Erkennung

-Scan-Details-
Prozess: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Modul: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Das scheint ein Problem in der Anzeige des Defender zu sein.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fbe

„Funktioniert nicht. Auch mit Defender und Malwarebytes wird das Teil lt. Bildschirm Ausgabe gelöscht, es. wird jedoch ...“

Optionen
wird jedoch nach wie vor unter "Viren-& Bedrohungsschutz" angezeigt.


https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Schutzverlauf_im_Defender_Windows_Sicherheit_l%C3%B6schen_Windows_10

und das geht nicht?

bei Antwort benachrichtigen