Viren, Spyware, Datenschutz 11.049 Themen, 91.562 Beiträge

Merkwürdige Junkmail

winnigorny1 / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

Sehr seltsam. Bekam eine Junkmail und obwohl im Thunderbird der reine Textmodus aktiviert ist, wurde der Link wie in einer html-ansicht dargestellt. - Den Link habe ich natürlich nicht angeklickt und auch hier entfernt. Ansonsten sieht das ziemlich "lustig" aus:

125Be949ach172tung,

Si558e ha661ben e191ine Sich695erhe483itswar858nung b855ezüg646lich Ihr617es 
Kont165os be025i hos636t eur976ope.

Wi140r ha769ben Si125e zuv171or ko833ntak987ti915ert, u294m S582ie da846rüb820er 
zu in947for279mier945en, das202s Si532e Ih841r Kont688o er393st nut552zen 
kö278nnen, we969nn Sie Ihr002e Anga624ben b173ei uns bes013tät709igt haben *.*
.

Klicken Sie hier, *um Ih108re Id139ent153ität zu be664stäti685gen 
"Entfernter Link"* Bes128täti258ge de492ine Ide243nt655ität.

Si078e hab276en 48 S826tun965den Z677eit, u499m au016f die019se Warn704ung zu 
ant075wort952en.


Mi075t fre339undli175chen Grüßen,

Dan703ke dir
Ho010st Eur933ope.

Wenn man die Zahlen weglässt, ist der Text einwandfrei zu lesen......
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Merkwürdige Junkmail“

Optionen

Hatte ich auch.

Du regst dich schon wieder umsonst auf.......

Wird da der Müll vermüllt? Fragen über Fragen. A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Hatte ich auch. Du regst dich schon wieder umsonst auf....... Wird da der Müll vermüllt? Fragen über Fragen. A“

Optionen
Du regst dich schon wieder umsonst auf.......

Ich reg mich ja gar nicht auf und habe die auch schon gemüllt. - Ich habe mich nur gewundert, dass der Link wie in einer HTML-Ansicht angezeigt wird - obwohl ich im TB die reine Textansicht aktiviert habe. - Bislang waren Links dann auch immer wie reiner Text angezeigt worrden.

Diesmal allerdings nicht; was mich schon ein wenig gewundert hat....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Ich reg mich ja gar nicht auf und habe die auch schon gemüllt. - Ich habe mich nur gewundert, dass der Link wie in einer ...“

Optionen

Ich hatte sogar mehrere davon. Hab grad ne größere

Aktion zufriedenstellend hinter mich gebracht und bin

froh, von solchen Gewurschtel verschont geblieben zu

sein.

Die defekte Platte wird mir das mit ihren Dauermagneten

büßen. A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Ich hatte sogar mehrere davon. Hab grad ne größere Aktion zufriedenstellend hinter mich gebracht und bin froh, von ...“

Optionen
Ich hatte sogar mehrere davon.

Na - aber das erklärt mir leider immer noch nicht, wie so eine Darstellung möglich ist?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Na - aber das erklärt mir leider immer noch nicht, wie so eine Darstellung möglich ist?“

Optionen

Eine Geheimbotschaft.

Eine putte Platte. (Wie bei mir.)

NSA hat Mist gebaut.

Der Provider hat Mist gebaut.

Murksich entschlüsselt.

Dein Router ist hin.

Dein PC ist hin.

............

A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Eine Geheimbotschaft. Eine putte Platte. Wie bei mir. NSA hat Mist gebaut. Der Provider hat Mist gebaut. Murksich ...“

Optionen

Seuche! Zwinkernd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Seuche! Gruß“

Optionen

Noch ne Erklärung:

Andy und Luttyy blödeln rum, weil sie's auch nicht erklären können! Zunge raus

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Noch ne Erklärung: Andy und Luttyy blödeln rum, weil sie s auch nicht erklären können!“

Optionen

Ich bin stolz auf Dich. A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Ich bin stolz auf Dich. A“

Optionen
Ich bin stolz auf Dich. A

Fein! Und was kann ich mir dafür kaufen?

Ich bin nun mal neugierig; manche nennen das auch wißbegierig. - Könnte ja auch sein, dass Hacker da 'ne Lücke entdeckt haben und damit hoffen, Neugierige zum Draufklicken animieren zu können. Ja, ja - ich weiß.... Ich bin ein Paranoiker.

Glaube aber dennoch, dass Paranoia angesagt ist, weil sich in der Blackhat-Szene immer mehr Vollprofis tummeln und die Textansicht, weil da Lücken gefunden wurden, irgendwann auch keine erhöhte Sicherheit mehr bietet....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Fein! Und was kann ich mir dafür kaufen? Ich bin nun mal neugierig manche nennen das auch wißbegierig. - Könnte ja auch ...“

Optionen

Dachte zunächst an ASCI aber da iss bei 177 Ende.

Ich denke mal mit vermüllten Müll werd ich richtig liegen.

A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Dachte zunächst an ASCI aber da iss bei 177 Ende. Ich denke mal mit vermüllten Müll werd ich richtig liegen. A“

Optionen
Ich denke mal mit vermüllten Müll werd ich richtig liegen.

Glaub ich nicht. Grad noch mal mit aktualisiertem Malwarebytes und AdwareCleaner gekuckt. - Alles sauber soweit man das beurteilen kann....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 andy11

„Dachte zunächst an ASCI aber da iss bei 177 Ende. Ich denke mal mit vermüllten Müll werd ich richtig liegen. A“

Optionen
ASCII aber da iss bei 177 Ende

Bei Zählen mit natürlichen Zahlen sind es sogar nur 128 Zeichen einschließlich der nicht druckbaren Sonderzeichen.
Extended geht natürlich noch mehr... - 256 Zeichen. So wie Unicode, damit Text in den  verschiedenen Sprachen geht.

Aber da es die Mail nicht mehr gibt, kann man sie auch nicht in einem anderen Zeichensatz anzeigen lassen ("Textcode"  in Firefox und "Textkodierung" im TB).

Doch da werden ganz andere Zeichen dargestellt, wenn der gewählte Zeichensatz der Anzeige nicht passt.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Merkwürdige Junkmail“

Optionen
obwohl im Thunderbird der reine Textmodus aktiviert ist, wurde der Link wie in einer html-ansicht dargestellt

Wie ist das gemeint?

Gab es einen Button / eine Schaltfläche o.ä. oder wie sah der Link aus?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Wie ist das gemeint? Gab es einen Button / eine Schaltfläche o.ä. oder wie sah der Link aus?“

Optionen

Im Html-Modus sehen Links im TB normalerweise ja blau aus und sind unterstrichen. Im Textmodus hingegen schwarz - wie normale Schrift und ohne Unterstreichung.

Aber bei dieser Mail war im Textmodus zwar der ganze Rest so wie er aussehen sollte, der Link selbst aber blau und unterstrichen. Und das hatte ich noch nie.

Möglich ist ja nun, dass der mit ner Textberarbeitung so formatiert wurde, dass er auch im Textmodus wie ein Link dargestellt wurde. Aber erstens glaube ich das erstmal nicht und ausprobieren wollte ich das wirklich nicht.....

Tatsache ist, dass es diesen Webhoster tatsächlich gibt (ich habe da allerdings keinen Account) und laut Google wurde dieser Webhoster schon mehrfach von Spammern gehackt und mißbraucht....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Im Html-Modus sehen Links im TB normalerweise ja blau aus und sind unterstrichen. Im Textmodus hingegen schwarz - wie ...“

Optionen
Im html-modus sehen Links im TB normalerweise ja blau aus und sind unterstrichen. Im Textmodus hingegen schwarz - wie normale Schrift und ohne Unterstreichung.

Bei mir sehen auch im Textmodus Links blau und unterstrichen aus. Und zwar im Thunderbird genau so wie im Outlook. Und im Thunderbird sowohl unter Windows als auch unter Linux.

Den Fall, dass im Textmodus Links generell schwarz und ohne Untertreichung erscheinen, habe ich noch nirgendwo gesehen. Was muss man da im Thunderbird (zusätzlich ?) einstellen?

Eine Formatierung, die vom Absender vorgenommen wurde, soll ja gerade durch den Textmodus unterdrückt werden. Das wird also nicht klappen, dass der Absender trotzdem eine Farbe oder eine Unterstreichung erzwingen kann. Normalerweise machen die Mail-Programme das von sich aus.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Bei mir sehen auch im Textmodus Links blau und unterstrichen aus. Und zwar im Thunderbird genau so wie im Outlook. Und im ...“

Optionen
Was muss man da im Thunderbird (zusätzlich ?) einstellen?

Keine Ahnung. Es war bei mir aber bislang immer so. Und das fand ich ganz angenehm, denn dann kann man ja auch nicht mal versehentlich auf einen aktiven Link klicken.... Jedenfalls bin ich bisher davon ausgegangen, dass Links dann im Textmodus ohnhin nicht funktionieren würden.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Keine Ahnung. Es war bei mir aber bislang immer so. Und das fand ich ganz angenehm, denn dann kann man ja auch nicht mal ...“

Optionen

Also wie gesagt: Das habe ich bei den gängigen Mailprogrammen, die ich benutze, noch so erlebt.

Links werden auch im Textmodus als solche angezeigt, sie sind auch anklickbar, dass man sie nicht anklickt liegt in der eigenen Verantwortung.

Aber vielleicht gibt's auch irgendwelche Add-Ons, die das dann so wie bei Dir machen?

Natürlich kann man mit HTML einen Link so aussehen lassen, dass er wie ein gewöhnlicher Text dargestellt wird. Das ist ja gerade eine der verschiedenen Tücken, wenn man sich eingehende Mails mit HTML anzeigen lassen würde.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Also wie gesagt: Das habe ich bei den gängigen Mailprogrammen, die ich benutze, noch so erlebt. Links werden auch im ...“

Optionen
Natürlich kann man mit HTML einen Link so aussehen lassen, dass er wie ein gewöhnlicher Text dargestellt wird. Das ist ja gerade eine der verschiedenen Tücken

Ah so. - Dann wird es wohl daran gelegen haben und diese Junkmail wurde nicht so sorgfältig erstellt wie andere, die ich in der Vergangenheit bekam...... Sieht man ja auch schon an dem recht stümperhaften Text......

Man - oder ich - lernt/lerne halt nie aus....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 winnigorny1

„Keine Ahnung. Es war bei mir aber bislang immer so. Und das fand ich ganz angenehm, denn dann kann man ja auch nicht mal ...“

Optionen
versehentlich auf einen aktiven Link klicken....

genau dazu ist das Text-Format da. Da sieht man an der typischen Link-Darstellung, dass es ein Link ist.

Hier eine Beispiel aus der Computerwoche vom letzten Oktober

https://www.computerwoche.de/i/detail/artikel/2509182/6/2671971/EL_mediaN1018B/  

mit ganz langem eMail-Knigge...

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Anne0709

„genau dazu ist das Text-Format da. Da sieht man an der typischen Link-Darstellung, dass es ein Link ist. Hier eine ...“

Optionen
Da sieht man an der typischen Link-Darstellung, dass es ein Link ist.

Alles klar.... Danke.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen