Viren, Spyware, Datenschutz 11.149 Themen, 93.096 Beiträge

Werbung bei nickles.de lieber nicht lesen?

elbbatz / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe Experten,

wenn ich mir die beworbene Hardware aus China ansehen will, erscheint die Aufforderung, die Seite zu schließen. Ihr geht dieser Text voraus:

uBlock Origin hat das Laden der folgenden Seite verhindert:

https://ad.zanox.com/ppc/?37552614C1798762340&ULP=%5b%5bhttps://www.gearbest.com/laptops/pp_622023.html?wid=1433363%20%5d%5d

Aufgrund des folgenden Filters

||ad.zanox.com^

Gefunden in: Peter Lowe’s Ad and tracking server list

Was lehrt mich das?

Windows 10 auf Fujitsu Lifebook, MS Office 2019
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 elbbatz

„Werbung bei nickles.de lieber nicht lesen?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 elbbatz

„Werbung bei nickles.de lieber nicht lesen?“

Optionen

Hallo,

Was lehrt mich das?

dass viele Firmen nicht damit zufrieden sind, dass man sich freiwillig ihre Werbung ansieht. Sie wollen mehr, immer auf deinem Computer präsent sein und dich möglichst auch noch ausspionieren -durch Addons und Tracker.

Aber man kann ja darauf verzichten, wie Du festgestellt hast, wo bei einem die kleinen Helferlein zur Hand gehen.Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Hallo, dass viele Firmen nicht damit zufrieden sind, dass man sich freiwillig ihre Werbung ansieht. Sie wollen mehr, immer ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Affiliate-Marketing Konditionsmodelle Keine Ahnung ist auch ne Ahnung!“

Optionen

Deine bescheuerte Links kannst Du dir irgendwohin stecken, oder bist Du der Meinung, das bloße Verlinken irgendwelcher Seiten, über Geschäftsmodelle, steigere Dein Ansehen?

Ich bin genug auf solchen Seiten unterwegs um zu wissen, was die alles sonst noch auf die PCs packen können. Eine Verhinderung ist also sinnvoll, besonders wenn man nicht in einer VR surft!
Außerdem bin ich des englischen mächtig und benötige von Dir da absolut keinerlei Nachhilfe.

Lachend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Deine bescheuerte Links kannst Du dir irgendwohin stecken, oder bist Du der Meinung, das bloße Verlinken irgendwelcher ...“

Optionen

Wenn man kein DAU ist versteht man die Links und da beißt die Maus keine Faden ab!

EOD

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Wenn man kein DAU ist versteht man die Links und da beißt die Maus keine Faden ab! EOD“

Optionen
Wenn man kein DAU ist versteht man

Verstehst Du dich eigentlich selber?Unentschlossen

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 elbbatz

„Werbung bei nickles.de lieber nicht lesen?“

Optionen

Hi!

Das lehrt dich, dass Nickles.de den Cashback Service Zanox nutzt (wie viele andere Seiten auch). Die Links sind so gestaltet, dass sie eine Kennung mitgeben. Erfolgt dann über den Link ein Kauf, wird über Zanox eine Summe X vom Kaufpreis an Nickles.de gebucht.

Das ist nichts besonderes. Man nennt diese Art von Links Affiliate-Links. Etwas Vergleichbares wird angestoßen, wenn man über den Amazon.de-Link auf der Homepage einen Kauf durchgeführt.

UBlock Origin blockt solche Affiliate-Links und damit eine Einnahmequelle vieler seriöser Internetseiten. Warum, verstehe ich auch nicht wirklich. Klar wird der typische Nickles.de User beim Gedanken, jemandem eine Provision zukommen zu lassen wenn er etwas kauft, Hautausschlag und Panikattacken bekommen. Schließlich sind alle die im Internet irgendwas bekommen Verbrecher oder zumindest Taugenichtse. Ausnahmen sind daher natürlich grundsätzlich abzulehnen.

Ich bekomme die Warnung auch immer, sehe aber keinen Grund Seiten die ich vertraue nichts zukommen zu lassen. Daher lasse ich Ausnahmen zu.

Bis dann

Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Andreas42

„Hi! Das lehrt dich, dass Nickles.de den Cashback Service Zanox nutzt wie viele andere Seiten auch . Die Links sind so ...“

Optionen

Verstehe ich Dein Posting richtig?

Da möchte ein User, über das Computerforum Nickles, eine von eben dem angepriesene Webseite besuchen. Dazu wird er auf eine Art Inkassoseite gelenkt, von der Nickles eine Provision erhält, wenn der Kunde bei der angepriesenen Webseite etwas kauft. Bei dieser Gelegenheit werden von dieser "Inkassoseite" auch gleich ein paar Addons und Tracker auf dem Computer des Users abgelegt, in der Erwartung noch weitere Geschäfte oder Erkenntnisse über den User zu erlangen.

Wer das unterbindet, z. B. mit einem Add-Blocker, ist von Dir umschriebener Maßen, ein Feind des Systems, oder auch sonst etwas...
In diesem Geschäftsmodell ist doch mindestens einer zu viel involviert.
Das solcher Art Geschäftsmodelle wenig Anklang bei den Usern finden, dürfte wenig verwunderlich sein.

Das Du als VIP da für Nickles in die Bresche springst ist verständlich, die Art und Weise Deiner Formulierungen sind allerdings unterirdisch.

Nein, ich habe nichts gegen das Tätigen von Geschäften, aber ich habe grundsätzlich etwas gegen Zecken, die bei mir ungefragt etwas abzapfen wollen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 hatterchen1

„Verstehe ich Dein Posting richtig? Da möchte ein User, über das Computerforum Nickles, eine von eben dem angepriesene ...“

Optionen

Hi!

Du hast die Sichtweise des Nickles.de-User viel besser auf den Punkt gebracht als ich das je könnte. Mein kabararettistisches Auge blickt da viel zu liebevoll auf die es umgebende Welt. Das muss ich hier einsehen und zugeben.

Die technischen Details sind ja erklärt, bleibt nur die Bewertung.

Es spricht nichts dagegen auch hier nach dem üblichen allgemein anerkannten unumstößlichen Grundsatz ""Erwarte stets schlechtes und gib nichts ab." zu verfahren. Es bleibt aber auch möglich anders zu verfahren.

Bis dann

Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Andreas42

„Hi! Du hast die Sichtweise des Nickles.de-User viel besser auf den Punkt gebracht als ich das je könnte. Mein ...“

Optionen

Hi,

""Erwarte stets schlechtes und gib nichts ab."

oder man kann auch sehenden Auges gegen die Laterne rennen.

Aber wir reden am Punkt vorbei, es geht nicht um`s nicht abgeben.
Der User klickt eine Werbung von Nickles an und Nickles erhält dafür einen Obulus, OK.

Es geht um den 4. im Bunde, den das Vorhaben des Users einen feuchten Dreck angeht, der aber dem User bei dieser Gelegenheit auch noch gleich etwas Mist auf seinen Rechner packt.

Denke mal darüber nach...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon hatterchen1

„Hi, oder man kann auch sehenden Auges gegen die Laterne rennen. Aber wir reden am Punkt vorbei, es geht nicht um s nicht ...“

Optionen
Es geht um den 4. im Bunde, den das Vorhaben des Users einen feuchten Dreck angeht, der aber dem User bei dieser Gelegenheit auch noch gleich etwas Mist auf seinen Rechner packt.

Und welcher Mist soll das bitte sein? Du tust grad so als wenn man sich mit jedem Klick nen Trojaner installiert. Ein Cookie wird gesetzt werden und das wars dann auch.
Welche website macht das nicht?

Der User klickt eine Werbung von Nickles an und Nickles erhält dafür einen Obulus, OK.

Es gibt dutzende Anbieter im Affiliate Netzwerk. Zanox ist halt einer davon.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 swiftgoon

„Und welcher Mist soll das bitte sein? Du tust grad so als wenn man sich mit jedem Klick nen Trojaner installiert. Ein ...“

Optionen
Ein Cookie wird gesetzt werden und das wars dann auch. Welche website macht das nicht?

Also bist Du Cookie-Sammler? Ich nicht!

Wer garantiert mir, dass "meine" Cookie-Sammlung nicht ausgewertet und weiterverarbeitet wird?

Aber jeder wie er lustig ist...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon hatterchen1

„Also bist Du Cookie-Sammler? Ich nicht! Wer garantiert mir, dass meine Cookie-Sammlung nicht ausgewertet und ...“

Optionen
Wer garantiert mir, dass "meine" Cookie-Sammlung nicht ausgewertet und weiterverarbeitet wird?

niemand, meinetwegen kannst du auch jeden Cookie einzeln löschen

werden von dieser "Inkassoseite" auch gleich ein paar Addons und Tracker auf dem Computer des Users abgelegt

Wer so nen Schwachsinn verbreitet sollte das auch belegen können.
Zanox hat mit Inkasso absolut nix zu tun, und Addons werden auch keine "abgelegt"

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 swiftgoon

„niemand, meinetwegen kannst du auch jeden Cookie einzeln löschen Wer so nen Schwachsinn verbreitet sollte das auch ...“

Optionen
Wer so nen Schwachsinn verbreitet

Du kannst dich ja mit deinen schwachsinnigen Cookies eindecken lassen bis der Arzt kommt, wen juckt das?

Als nächstes will jeder Laden, bei dem ich einmal rein schaue, meine Adresse...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 hatterchen1

„Hi, oder man kann auch sehenden Auges gegen die Laterne rennen. Aber wir reden am Punkt vorbei, es geht nicht um s nicht ...“

Optionen

Hi!

noch gleich etwas Mist auf seinen Rechner packt.

Um welchen Mist geht es denn ganz konkret? Meinst du ganz konkret das Cookie, dass beim Klicken auf den Link durch deinen Browser angelegt wird?

Das wird später im Shop gelesen und legt fest, wer die Provision bekommt. Blockt man das Cookie oder löscht es vor dem Kauf, so gibt es keine Provision.

Der Rest ist eine normale Weiterleitung auf die Shopseite (die im Link mitgeliefert wurde).

Im ganzen Werbegeraffel ist so ein Link in meinen Augen noch die transparenteste und ehrlichste Methode um Provisionen für Käufe zu erzeugen.
Vermutlich gibt es dass deshalb schon gefühlt eine halbe Ewigkeit. Ich weiß noch, dass diese Affiliate-Links schon vor mehr als 10 Jahren genutzt wurden um das DVDBoard.de zu unterstützen. Das Forum ist ja inzwischen schon Jahre tot (falls jemand bei der Suche nach DVDBoard.de hier aufgeschlagen ist: der Nachfolger ist www.heimkinotreff.com).

Das man hier eine 4te Partei braucht liegt daran, das jemand die Verbindung vom Linksetzenden zum Shop herstellen muss, sobald mehrere Shops beteiligt sind und als Abrechnunsginstanz für die Provision. Wenn der Shop ein eigenes Programm ohne entsprechenden Dienstleister anbietet, dann entfällt diese vierte Partei (das ist ja bei Amazon der Fall; Nickles.de nutzt das ja auch, was ich schon erwähnt hatte).

Die meisten Shops verlassen sich da offenbar auf die großen Anbieter, daher sind dann immer 4 beteiligt. Kennt wer Crocs?

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Andreas42

„Hi! Um welchen Mist geht es denn ganz konkret? Meinst du ganz konkret das Cookie, dass beim Klicken auf den Link durch ...“

Optionen
Um welchen Mist geht es denn ganz konkret?

Zum Beispiel um Werbung, von Seiten die man einmal angeklickt, oder auf die man umgeleitet wurde?
Ich brauche keine Werbung, sie beeinflusst auch nicht mein Kaufverhalten. Ich suche gezielt nach dem was ich brauche und das brauche ich danach nicht täglich.

Aus diesem Grund werden bei mir sämtliche Cookies, beim schließen des Browsers gelöscht und das mehrmals täglich.
Kein Amerikaner muss sehen, dass ich gerade beim Russen oder Chinesen war...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen