Viren, Spyware, Datenschutz 11.111 Themen, 92.195 Beiträge

Remote address nbu246.bank.gov.ua

Anonym60 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich hatte wieder das Problem, dass bei meinem Windows 8.1 Bing PC ständig etwas im Hintergrund aus dem Internet geladen wurde. Mit TCP View sah ich, das es mein Antiviren Programm AVG war. 

Nun habe ich da aber in der Übersicht noch folgendes gefunden:

nbu246.bank.gov.ua

Wenn ich dies bei Google eingebe, dann scheint dies zur Ukrainischen Nationalbank zu gehören.

https://www.tcpiputils.com/browse/ip-address/193.17.44.246

Nun habe ich nichts mit der Ukraine zu tun. Ich habe die Befürchtung, das mein PC zu einem Botnet gehören könnte. AVG hat auf meinem Rechner nichts gefunden. Vielleicht weiß jemand mehr darüber. (Sorry, das Bild ist leider doppelt.)

bei Antwort benachrichtigen
mi~we Anonym60

„Remote address nbu246.bank.gov.ua“

Optionen
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 mi~we

„Nutzt du zufällig Opera als Browser? https://forums.opera.com/topic/23501/opera-49-attempts-to-access-bank-gov-ua“

Optionen

Ja ich nutze ihn. Es ist die neueste Version. Ich wusste nicht einmal, dass der Brwoser einen Währungsrechner hat. Danke.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 Anonym60

„Remote address nbu246.bank.gov.ua“

Optionen

CMD aufmachen, netstat -o eingeben und schauen, welche PID dem Problem zugeordnet ist.

Danach kannst mit Processexplorer nachschauen, was für ein Dienst / Programm dahintersteckt.

Alternativ mit einem Sniffer wie Wireshark oder nmap schauen, was da passiert.

http://www.nwlab.net/tutorials/netstat/offene-ports-netstat.html

http://www.searchsecurity.de/tipp/Netzwerk-Analyse-mit-Netstat-So-finden-Sie-offene-Ports-und-Malware

bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 gelöscht_137978

„CMD aufmachen, netstat -o eingeben und schauen, welche PID dem Problem zugeordnet ist. Danach kannst mit Processexplorer ...“

Optionen

Auch dir danke.

bei Antwort benachrichtigen