Viren, Spyware, Datenschutz 11.006 Themen, 90.941 Beiträge

Na das ist doch mal eine Ansage unseres werten Herrn Innenministers...

fakiauso / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/innenministerium-sicherheitstechnik-industrie-100.html

Wieso wundert mich das jetzt nicht und wozu regen wir uns eigentlich noch über die US-amerikanischen Geheimdienste auf, wenn hier offensichtlich Hersteller dazu gezwungen werden sollen, das Überwachen privater Personen zu ermöglichen.

Dann fleissig weiter mit IoT und dem ganzen Scheiss. So nebenbei dürften dann die angeblichen Kriminellen selber recht fix die Lücken entdecken und ausnutzen, mit denen dieser Typ überwachen will.

Wer dann in das Raster Kriminalität fällt, legen dann die Herren willkürlich fest und wenn es sein muss, braucht man erst einmal gar keine Genehmigung durch einen Richter (die sich die Dienste ohnehin nicht abholen werden), so wie es z.B. das kürzlich beschlossene Gesetz in Ba-Wü ermöglicht.

Ich kann mir auch gut vorstellen, wer da überwacht werden soll und das sind sicher keine Kriminellen im Sinne von Verbrechern und Straftaten. Sehr wahrscheinlich sind das eher Menschen, die politisch nicht in die Linie passen.

Einmal mehr bestätigt sich meine Ansicht, dass TdM im Tausendjährigen Reich ein sehr guter Mitarbeiter gewesen wäre und eigentlich längst abgesetzt gehörte, ein Eichmann der Extraklasse - aaaarghs...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Ganoven Ede fakiauso

„Na das ist doch mal eine Ansage unseres werten Herrn Innenministers...“

Optionen

Ich will nicht auf alles in einzelnen eingehen, nur soviel

Richtervorbehalt.....Megarofl

TdM in die Hölle schicken? Was bringts, kommt ein größerer Scheißkerl hinterher, so what?

Lücken einbauen? Wer zahlt für die Folgen? Wieviel Polizisten braucht man, um dann die Kolonnen von BMWs, Porsches und Mercedes, die sich wie eine Ameisenstrasse nach Polen und Weisrussland bewegen, aufzuhalten?

Irgendwie geil. Der Einbrecher loggt sich am Kühlschrank ein und schaut was geht, ganz ungefährlich.

Ansonsten halte ich´s persönlich wie immer. Kein IoT Geraffel im Haus, TV Gerät hab ich keines mehr (TV Karte). Und wenn, dann wirds kein Netzwerkanschluß dafür geben.

Ich sage es nochmal, solange das Drecksgesindel schwarz, rot und Eitergelb die Prozentzahlen haben, wies sie haben (noch zu hoch, auch wenn sie bei der letzten BTW gefallen sind), solange werden wir uns mit solchen Fragen nach Aufhebung Datenschutz, schlechtem Management von Giftstoffen(Glyphosat z.B.) und Stasiideen auseinandersetzen.

Das im Groben von mir.

Nebenbei, nicht verzagen.

Wenn Luegen kurze Beine haben, wundert es mich, dass manche maennliche Politiker nicht auf ihren Eiern umherrollen!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Ganoven Ede

„Ich will nicht auf alles in einzelnen eingehen, nur soviel Richtervorbehalt.....Megarofl TdM in die Hölle schicken? Was ...“

Optionen
Nebenbei, nicht verzagen.


Nö - aber das rescht misch uff, aber sowas von!

Vor allem, weil die selbst am besten wissen, dass so etwas nicht einmal verfassungskonform ist und daher mit Ansage verstossen wird dagegen.

Gegen das, was die jetzt abziehen, kann man die DDR schon wieder beinahe als pure Demokratie definieren. Und das kotzt mich auch derart an, dass die ganzen Kunden wie R. Jahn, die DDR-Unrecht, Stasi und was noch alles aus der Zeit verfolgt wissen wollen, zu diesem Thema null Kontra geben, obwohl es genau dasselbe Prinzip ist.

Aber da wir jetzt im gelobten Land leben, ist Kritik halt unerwünscht und wer schlägt sich schon die eigenen Füsse weg...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Ganoven Ede fakiauso

„Nö - aber das rescht misch uff, aber sowas von! Vor allem, weil die selbst am besten wissen, dass so etwas nicht einmal ...“

Optionen

Wer den (verlogenen) Bundeskohl überlebt hat, der kann an Lobbymerkel und StasiMaizière und Konsorten nicht verzagen.

Wobei ich doch etwas verwundert bin. Du bist ein ehemaliger Ossi? Dann müsstest du doch am ehesten ein Fell so dick wie 20 Elefantenhäute haben?

Richtig gute Politik geht imho nur mit direkter Volksmitarbeit und Vetorecht. Dazu müssen allerdings die Leute auch mitarbeiten. Wenn nur die letzen Saichbacken ihren Mist absondern, wird dat nüx.

Wenn Luegen kurze Beine haben, wundert es mich, dass manche maennliche Politiker nicht auf ihren Eiern umherrollen!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Ganoven Ede

„Wer den verlogenen Bundeskohl überlebt hat, der kann an Lobbymerkel und StasiMaizière und Konsorten nicht verzagen. Wobei ...“

Optionen
Dann müsstest du doch am ehesten ein Fell so dick wie 20 Elefantenhäute haben?


Habe ich im Normalfall auch, aber bei so etwas spüre ich den Hauch einer Nuance von Zorn in mir aufsteigen, der mich dann minimal erregt.

Richtig gute Politik geht imho nur mit direkter Volksmitarbeit und Vetorecht.


Und vorher gehört der Parteienproporz als verlängertes Instrument von Lobby der Banken und Unternehmen abgeschafft. Die Zeit nach der Wende war richtig geil, da durfte wirklich jeder und es brachte auch etwas.
Aber der Dicke hat mit der D-Mark leider nur wedeln müssen und da war dieser lichte Moment echter Demokratie wieder passé und die ehemalige DDR wurde beigetreten.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Ganoven Ede fakiauso

„Habe ich im Normalfall auch, aber bei so etwas spüre ich den Hauch einer Nuance von Zorn in mir aufsteigen, der mich dann ...“

Optionen
Und vorher gehört der Parteienproporz als verlängertes Instrument von Lobby der Banken und Unternehmen abgeschafft.

DAS hab ich so auch im Hinterkopf so gemeint.

Übrigens, gerade die CDU verhindert im Bundestag aktiv eine Lobbyeinflußliste.

Warum? Weil die CDU selbst Lobbygesteuert ist und nicht will, das die Einflüße öffentlich werden. Frag mal bei Lobbycontrol nach ;)

Wenn Luegen kurze Beine haben, wundert es mich, dass manche maennliche Politiker nicht auf ihren Eiern umherrollen!
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Nö - aber das rescht misch uff, aber sowas von! Vor allem, weil die selbst am besten wissen, dass so etwas nicht einmal ...“

Optionen
Nö - aber das rescht misch uff, aber sowas von!

Nicht nur dich!

Gegen das, was die jetzt abziehen, kann man die DDR schon wieder beinahe als pure Demokratie definieren.

Ich würde es anders ausdrücken: Die Erichs wären vor Neid erblasst, wenn sie noch am Drücker wären und "unsere" technischen Möglichkeiten sehen würden.

Was bei uns abgeht, zielt ganz klar auf Stasi 3.0!

Und Thomas? - Thomas weiß es halt nicht besser - und selbst wenn: Wer glaubt denn, dass diese Versuche auf seinem eigenen Mist gewachsen sind? - Wenn Mutti mit diesen "Auswürfen" nicht einverstanden wäre, hätte sie ihm schon vor Jahren die Flügel gestutzt. - Gelegenheiten dazu gab es mehr als genug.... Wenn Mutti gewollt hätte.

Also ist klar, dass die erwünschten Stasitechniken von höchster Stelle aus voller Deckung lanciert sind. Volle Deckung, weil: Wenn's richtig in die Hose geht, taugt TdM immer noch als Bauernopfer. Und prinzipiell ist er das ideale Opfer, lol!

Aber da wir jetzt im gelobten Land leben,

Kriegste da nich' watt dörchnander? - Das Gelobte Land liegt woanders und da wird nach Trumps neustem politischen Schwachsinn auch schon wieder heftigst gelobt. - Man gelobt, den Gegener zu vernichten. - Trump sei Dank. - Haben sich die Angehörigen der ersten Toten eigentlich schon bei ihm bedankt? Zeit wäre es....

Maaaaaaaan - ich hör' jetzt lieber auf, sonst platzt mir noch der Hals, wenn ich noch länger drüber nachdenke.....Brüllend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
VC1541 fakiauso

„Na das ist doch mal eine Ansage unseres werten Herrn Innenministers...“

Optionen

Würden die Smart-TVs in Deutschland produziert und das nur in Exportgeräte eingebaut ergäbe das ganze Sinn.

Aber so bleibt einem nur der Verzicht darauf. Smartphone mit Lineageos betreiben und nur noch Fernseher kaufen (ich gehe jetzt einmal davon aus, dass es bald nur noch Smart-TVs gibt) bei denen es im Internet ein HowTo gibt, wie man die Kamera und Mikro auslötet.

Wobei: Momentan hat Herr DmZ ja nur laut gedacht. Würde das zum Gesetzentwurf, müsste er ja erstmal durch den Bundesrat und selbst dann kann immer noch vor dem BVG geklagt werden.

Nichts wird so heiß gegegessen wie es gekocht wird.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso VC1541

„Würden die Smart-TVs in Deutschland produziert und das nur in Exportgeräte eingebaut ergäbe das ganze Sinn. Aber so ...“

Optionen
Wobei: Momentan hat Herr DmZ ja nur laut gedacht. Würde das zum Gesetzentwurf, müsste er ja erstmal durch den Bundesrat und selbst dann kann immer noch vor dem BVG geklagt werden. Nichts wird so heiß gegegessen wie es gekocht wird.


Deshalb der Hinweis auf das letzte Gesetz dazu in Ba-Wü. Da ist der Richtervorbehalt ggf. erst nach 3 Tagen zu stellen bei 'Gefahr im Verzug', in Bayern kann man ohne weiteres unbefristet in den Knast, wenn Dein Gesicht jemandem nicht passt.
Mir dünkt, dass diese Scheisse im Geheimen schon läuft und jetzt wollen sich die Offiziellen nur noch den Segen geben, damit sie in die Bude dürfen, um ihren bunten Trojaner auf die Kisten und sonstwohin bekommen.

Man sprach: "Es hätte schlimmer kommen können."

Und es kam schlimmer...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 VC1541

„Würden die Smart-TVs in Deutschland produziert und das nur in Exportgeräte eingebaut ergäbe das ganze Sinn. Aber so ...“

Optionen

Und Laptop sowie Smartphone? Die Dinger haben Kamera, Mikrofon und Sendeeinrichtungen wie WLAN und Mobiltelefon.

Wer glaubt, dass damit nicht einiges möglich ist, das uns als Privatmenschen nicht passt und das auch gewiss nicht rechtens ist..
Da war das Kopieren von Briefen und Mitschneiden von Telefonaten durch die Stasi noch fast lieb dagegen.

Doch die ganz offen ausgesprochenen Totalüberwachungspläne übertreffen nun wirklich alles.

Ja, auch ich habe schon längere Zeit ein Stasi-Überwachungsgefühl in dieser Gesellschaft. OK, mir passiert nichts.

Aber die Frage, wo es hinführt, ist beunruhigend.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
tornado11 fakiauso

„Na das ist doch mal eine Ansage unseres werten Herrn Innenministers...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde entfernt weil er vermutlich rechtlich bedenklich ist und dem Nickles-Teilnehmer Ärger bereiten könnte (Beispiel: Bezeichnung einer Firma als "Betrüger" obwohl noch kein Gerichtsurteil wegen Betrugsvorfalls gefällt wurde). Entfernt werden auch Hinweise und Anfragen bezüglich illegaler Dinge (Beispiel: Hinweise zu Raubkopien oder Mechanismen zum Umgehen eines Kopierschutzes). Ebenfalls entfernt werden Beiträge, die das Urheberrecht verletzen (beispielsweise Kopieren von Texten anderer Internetseiten).
Anne0709 tornado11

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

SUPER - auf nickles.de ein Link auf eines der größten deutschen Internet-Blogs (PI-) mit Top-Rechts Themen.

Nun - wo doch sowieso vieles in diese rechte Richtung geht. ???

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anne0709

„SUPER - auf nickles.de ein Link auf eines der größten deutschen Internet-Blogs PI- mit Top-Rechts Themen. Nun - wo doch ...“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Politically_Incorrect#Rezeption

Wer den Scheiß Verein als Quelle anführt, der wählt normalerweise auch AfD...

Und die haben in Hannover glasklar gezeigt, das rund 50% der Delegierten rechtsradikal bis janz braun sind!

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-12/afd-parteitag-hannover-alexander-gauland-joerg-meuthen-wahl

Für Leute, die zwar auf den Kopf gefallen sind das nicht gleich zu bemerken, aber noch in der Lage sind zu lesen und zu verstehen...

bei Antwort benachrichtigen
tornado11 Anne0709

„SUPER - auf nickles.de ein Link auf eines der größten deutschen Internet-Blogs PI- mit Top-Rechts Themen. Nun - wo doch ...“

Optionen

Was ist an dem verlinkten Artikel rechts?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 tornado11

„Was ist an dem verlinkten Artikel rechts?“

Optionen

"Offenbar fühlt die Zerstörerelite sich so sicher in ihrer Herrschaft, dass sie nicht einmal Hemmungen zeigt, offen und ungeniert zu kolportieren einen totalitären Überwachungsstaat installieren zu wollen."

Und wer da noch dumm fragt ist ein politischer Zombie und sonst nix!

Die AfD wird von dem Scheiß Verein verherrlicht und mindestens 50% der AfD wollen die totale Macht und auch gleichzeitig die totale Überwachung!

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 tornado11

„Was ist an dem verlinkten Artikel rechts?“

Optionen
an dem verlinkten Artikel

Es geht nicht um den Artikel - den ich auch nicht lesen werde.

Was PI für Nachrichten verbreitet und ob man sich damit befassen muss, kann jeder selbst entscheiden.

Auch wenn in manchen Punkten eine anscheinend gleiche Meinung vertreten wird ist es besser, auf das Ganze zu schauen.
Am Beispiel der (wahrscheinlichen) Oppositionsparteien im Bundestag AfD und LINKE wird es manchmal so sein, dass sie einen gleichen Standpunkt vertreten.

Nichtsdestotrotz kann man die beiden nicht vergleichen.

Aber ich sehe, es gibt weitere Antworten zu dem Thema.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Xdata fakiauso

„Na das ist doch mal eine Ansage unseres werten Herrn Innenministers...“

Optionen

Eins ist doch klar:

Dies hat nichts* mit dem Kontext Kriminalität bzw. Terror zu tun!

Garnichts - überhaupt nichts ..
*bis auf die Tatsache selbst kriminell zu sein, ohne dabei das Gesetz zu übertreten
indem dieses drastisch angepasst wird.

Viele noch(?) geltende grundlegende Gesetze und Rechte werden dann entwidmet .

Wie leicht das in Deutschland (auch ohne Anpassungen) möglich ist
offenbart  Hartz-IV welches immer schlimmer wird!

Dessen "Potenzial" ist noch am Anfang und sollte nicht unterschätzt werden.

Die die bei der BA oder den Jobcentern sind, werden wohl als erste
nur Geräte haben dürfen die so etwas enthalten
oder
bekommen gleich einen Bewegungsmelder eingebaut .......

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso

Nachtrag zu: „Na das ist doch mal eine Ansage unseres werten Herrn Innenministers...“

Optionen

Nachschlag gefällig?

Wozu dient das tolle TollCollect gleich nochmal, wenn´s eine einfache Plakette auch täte?

http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Strobl-Mautdaten-koennen-bei-Verbrecherjagd-helfen-356393.html

Und nee - das ist latürnich nich von langer Hand geplant, sondern Zufall also sozusagen. 'Die' können sonst zwar nix, aber das könnse...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso

Nachtrag zu: „Na das ist doch mal eine Ansage unseres werten Herrn Innenministers...“

Optionen

Und es hört immer noch nicht auf und irgendwie will ich annehmen, dass der wirkliche Absender dieses ominösen Pakets nie gefunden wollen werden wird...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Ganoven Ede fakiauso

„Und es hört immer noch nicht auf und irgendwie will ich annehmen, dass der wirkliche Absender dieses ominösen Pakets nie ...“

Optionen

ich bin jeze echt am überlegen, ob ich nicht Pakete an mich selbst sende, wo grüne, blaue, rote und schwarze Leitungen aufgeklebt sind. Sie müssen ja nicht angeschlossen sein. Dazu noch Glasmühlen mit Pfefferkörner und groben Salz ins Paket. Kann ich damit ein Paketzentrum nen halben Tag lahmlegen? Kann man mit heraushängenden Drähten diese Rindviecher täuschen?

und irgendwie will ich annehmen, dass der wirkliche Absender dieses ominösen Pakets nie gefunden wollen werden wird...

naja, es sei denn, man sucht in eigenen Reihen des BKA. Ich würde aus dem Stehgreif behaupten, es muss immer wieder mal eine Bedrohungslage her, damit mal diese Stasigesetze durchwinken kann. Der BKA Bombenbauer wird wohl auf Weihnachten ne fette Prämie bekommen, fürs nichtgefunden werden ;)

Ich wiederhole nochmal, solange insbesondere die CDU prozentual dort liegt, wo sie jetzt liegt, werden wir immer gegen Bürgerfeindliche und Verfassungsfeindliche Ideen kämpfen müssen, ihr habt es nur noch nicht begriffen ;)

Wenn Luegen kurze Beine haben, wundert es mich, dass manche maennliche Politiker nicht auf ihren Eiern umherrollen!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Ganoven Ede

„ich bin jeze echt am überlegen, ob ich nicht Pakete an mich selbst sende, wo grüne, blaue, rote und schwarze Leitungen ...“

Optionen
Kann ich damit ein Paketzentrum nen halben Tag lahmlegen?


Schick´s per Amazon - wenn die dort schon nichts verdienen, haben sie dann wenigstens ein paar Stunden eher Feierabend.

----------

Gleich als Antwort an winnigorny1 mit - das ist nicht die CDU oder TdM oder Angela Merkel, das ist und hat dieses System in sich und ein Herr Maas hat sich als Justizminsier auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, sondern eher noch die juristischen Grundlagen für den Dreck der Spitzelallüren geschaffen - letzter Akt seiner Peinlichkeiten das Netzwerkdurchsetzungsgesetz - alleine der Begriff ist ein Kotzbrocken.

Eine SPD+Grüne  haben Gesetze komplett gegen ihre 'Ideale' durchgeboxt, deren dressierter Dackel DGB wirkt dabei fleissig mit und kritisiert ebenfalls die Zustände, die sie selbst mit geschaffen haben. Die schiessen noch quer, wenn andere Gewerkschaften sich tatsächlich für ihre Mitglieder einsetzen und werfen denen dann ausgerechnet mangelnde Solidarität vor und da könnte ich auch aus dem Nähkästchen plaudern.

Wie die Truppe heisst, ist jedoch komplett wurscht. TdM ist nur eines der extremsten Beispiele für diesen Typ Bürokrat, der scheinbar alles unter dem Zeichen der Vernunft daherpalavert und dabei eiskalt und berechnend ist. Das dabei natürlich eine ganze Industrie und Lobby dahinter steht, ist klar.

Solche Typen schaffen genau die Grundlagen und Instrumente, mit denen sie sich dann beim Kippen der Gesellschaft entweder selber entsorgen oder mit umkippen und weiter machen. Eine Partei wie die AfD fiele in´s gemachte Nest und wüsste das definitiv zu nutzen.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen