Viren, Spyware, Datenschutz 11.006 Themen, 90.941 Beiträge

Endlich mal wieder eine richtige Räuberpistole...

fakiauso / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

...wie aus dem Bilderbuch:

https://www.heise.de/tp/features/Russische-Hacker-sollen-NSA-Dateien-gestohlen-haben-3851087.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kaspersky-gehackt-Israelische-Agenten-sollen-russischen-NSA-Hack-entdeckt-haben-3856403.html?wt_mc=rss.security.beitrag.atom

Natürlich ist der böse Rrrrrrusse schuld, während ich das eher wie fefe sehe:

https://blog.fefe.de/?ts=a72305a5

Die Annahme, dass die grundehrlichen und in jeder Hinsicht auskunftsfreudigen Geheimdienste die AV von Kaspersky (und vermutlich auch andere) infiltriert haben könnten, wird gar nicht in den Raum gestellt. Ich meine, die haben ja nicht einmal unter Freunden so als Spässken versucht, die abhörsicheren Mobiltelefone von Poltikern zu knacken. Wie kämen die dann dazu, bei Nichtfreunden so etwas zu tun, wenn man da erwischt wird....

Kaspersky war doch auch die AV, welche auch die Zertifkate ausgehebelt hat, um innerhalb der SSL-geschützen Verbindung des Browsers nach "Viren" zu suchen - tststs. Ob das nicht eher so ein Proof-of-the-Concept war oder doch eher der Ansatz, über Eck ebenfalls Kaspersky und darüber die Russen madig zu machen?
Insbesondere bei den Meldungen über die Funde der Tools sollte man sehr genau hinsehen, wer das herausgefunden hat: Haltet den Dieb, er hat mein Messer im Rücken;-)

PS. Andere AV-Schreiber sind da schon schlauer, die legen gleich gar nichts mehr offen aus Misstrauen:

https://blog.fefe.de/?ts=a72045e4

http://www.reuters.com/article/us-usa-cyber-russia-symantec/exclusive-symantec-ceo-says-source-code-reviews-pose-unacceptable-risk-idUSKBN1CF2SB

Natürlich geht´s auch da gegen die bösen Russen und als Seitenhieb gegen China - was für eine Welt - kopfschüttel...

Edit:

https://tuxproject.de/blog/2017/10/kurz-angemerkt-zum-iwan-des-tages-ertappt/

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
mi~we fakiauso

„Endlich mal wieder eine richtige Räuberpistole...“

Optionen

Na ja, das war ja schon immer so in dieser Welt. Nur das Spionieren der anderen ist böse. Das eigene Rumschnüffeln bei den anderen ist natürlich völlig in Ordnung.Lächelnd

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 mi~we

„Na ja, das war ja schon immer so in dieser Welt. Nur das Spionieren der anderen ist böse. Das eigene Rumschnüffeln bei ...“

Optionen

Scheint mir das die ganze IT-Sicherheit auf Kindergarten-Niveu

angekommen ist.

https://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kaspersky-gehackt-Israelische-Agenten-sollen-russischen-NSA-Hack-entdeckt-haben/Noch-mehr-Insiderwissen/posting-31184859/show/

Gemäß einem alten Witz, pinkeln eben alle ins Wasser. Nur die, die sich vom Dreimeterbrett

erleichtern, sind eben die bösen. Andy

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
fbe andy11

„Scheint mir das die ganze IT-Sicherheit auf Kindergarten-Niveu angekommen ist. ...“

Optionen

Was soll man von einem "Virenschutz" Anbieter halten der gehackt wurde??

bei Antwort benachrichtigen
andy11 fbe

„Was soll man von einem Virenschutz Anbieter halten der gehackt wurde??“

Optionen

Und wie kommt der Code eines Trojaners in Besitz

eines ANtivierenprogramm-Herstellers?

Ich geb Dir die Chance es selbst herauszufinden.

Check mal die Einstellungen in deiner Schutz Software.

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe

„Was soll man von einem Virenschutz Anbieter halten der gehackt wurde??“

Optionen
Was soll man von einem "Virenschutz" Anbieter halten der gehackt wurde??


denkst Du ernsthaft, dass es nur Kaspersky trifft und die anderen AV keine Probleme haben? Das sind halt momentan nur keine Russen oder haben die Pforte von Haus aus drin, wer weiss das schon...

...immerhin war bei anderen AV der Updater kaputt und über den liess sich dann auch krudes Zeug auf den Rechner laden und theoretisch ausführen. War vielleicht die Schnittstelle für die Quellen-TKÜ - ääääh den Bundestrojaner und der soll ja nun in mehreren Bundesländern trotz offensichtlicher Verfassungswidrigkeit wieder en vogue werden.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
fbe fakiauso

„denkst Du ernsthaft, dass es nur Kaspersky trifft und die anderen AV keine Probleme haben? Das sind halt momentan nur ...“

Optionen
denkst Du ernsthaft, dass es nur Kaspersky trifft und die anderen AV keine Probleme haben?

NÖ, desalb hab ich auch keine AV-Programme ausser den Defender auf dem Rechner.

Und weil es nicht möglich ist die Abwesenheit von Fehlern nachzuweisen wird es immer Lücken geben auch bei MS. Man sollte deshalb immer für Redundanz sorgen.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 andy11

„Scheint mir das die ganze IT-Sicherheit auf Kindergarten-Niveu angekommen ist. ...“

Optionen
Gemäß einem alten Witz, pinkeln eben alle ins Wasser. Nur die, die sich vom Dreimeterbrett erleichtern, sind eben die bösen.

Sehr guter und treffender Vergleich!! Lächelnd

Greetz
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 fakiauso

„Endlich mal wieder eine richtige Räuberpistole...“

Optionen

Wie ich sofort vermutet habe, hat die AV von Kaspersky eben das

getan was der User erlaubt hat. Nämlich eine verdächtige Datei

zur Analyse auf die eigenen Server zu laden. Pech für den

Antivierenschutzhersteller war schlicht das es sich um geheimen

Krimskrams der NSA handelte der sich illegal auf dem Läppi

befand.

http://www.zdnet.de/88316747/juengster-datenverlust-der-nsa-kaspersky-raeumt-beteiligung-ein/

Die Dämlichkeit der Amis anderen in die Schuhe schieben, ist auch nix Neues.

Ob ich selbst Kaspersky für seriös halte? Putin wäre schlecht beraten eine solche

Firma zu unterwandern. Andy

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso andy11

„Wie ich sofort vermutet habe, hat die AV von Kaspersky eben das getan was der User erlaubt hat. Nämlich eine verdächtige ...“

Optionen

Das hatte ich gestern auf Heise gelesen.

Man fragt sich ja eher, ob nicht dieser Fund ein Honeypot war, der dazu diente, von einer AV gefunden zu werden und dann an ganz anderer Stelle zu schnüffeln. Da die Signatur anscheinend schon bekannt war, hat Kaspersky das einzig Richtige getan und den Zimt gelöscht.

Alleine schon die Art, wie sich das Zeug hat 'finden lassen', ist mehr als obskur;-)

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kaspersky-Keine-Weitergabe-von-NSA-Malware-an-russische-Hacker-3871326.html

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 fakiauso

„Endlich mal wieder eine richtige Räuberpistole...“

Optionen

Ein Abschlussbericht bestätigt meine Vermutung:

http://www.zdnet.de/88318441/nsa-leak-kaspersky-veroeffentlicht-untersuchungsergebnis/?inf_by=5a0e9b8b681db8d8288b4917

Auf der Kiste dieses NSA-Mitarbeiters, ich vermute er ist seinen Jop mittlererweile

los, tummelte sich die halbe Welt.

Kaspersky macht seine Arbeit und ist der Leidtragende. Schöne neue IT-Welt. Andy

PS: Das häng ich mal noch dran. So als negatives Beispiel.

http://www.zdnet.de/88318409/anti-hacking-service-von-mcafee-verteilt-banking-malware/?inf_by=5a0e9b8b681db8d8288b4917

LOL

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso andy11

„Ein Abschlussbericht bestätigt meine Vermutung: ...“

Optionen
Auf der Kiste dieses NSA-Mitarbeiters, ich vermute er ist seinen Jop mittlererweile los, tummelte sich die halbe Welt.


Ich vermute eher nicht, dass er deswegen arbeitslos ist;-)

Denn so dumm dürfte er schon von Berufs wegen nicht sein und wenn er bewusst die Aktivierung von MSO crackt und die ganzen anderen lustigen Sachen gemacht hat, denke ich trotzdem eher an Absicht als Dummheit oder Zufall.

In diesem medialen Angepisse zwischen Westen und Russland ist anscheinend nichts zu dämlich und glücklicherweise oder einfach aus Vorsicht hat Kaspersky in dem Fall richtig gehandelt.

Bei Geheimdiensten kannst Du so oder so nix glauben, die gehören alle versenkt. Da kommt nie etwas zum Guten heraus.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 fakiauso

„Ich vermute eher nicht, dass er deswegen arbeitslos ist - Denn so dumm dürfte er schon von Berufs wegen nicht sein und ...“

Optionen
In diesem medialen Angepisse zwischen Westen und Russland ist anscheinend nichts zu dämlich

LOL.ja. Schade eigentlich. Ich hätte so gern an ein Happyend geglaubt.

Das wird mir wohl in diesem Leben nicht mehr widerfahren. Zumindest

was dieses Thema betrifft. Andy

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen