Viren, Spyware, Datenschutz 11.061 Themen, 91.753 Beiträge

Problem mit Lucky, in Verb. mit Mozilla

fuchs5 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kann mir helfen, Lucky Searches.com zu entfernen.

Ich habe Mozilla schon div.Male neu installiert, es taucht dann Lucky wieder auf, wenn ich Lucky in der oberen Zeile lösche, kommt Web.de aber Yahoo bekomme ich dann noch lange nicht, und komme auch nicht an Yahoo Mail.
Ich habe Malwarebytes als Löschprogramm, es wird von diesem Programm in Quarantäne genommen, aber es taucht so lange auf, wie ich mit Mozilla arbeite, erst wenn ich Mozilla lösche ist es auch nicht mehr vorhanden.
Der Internetexplorer gefällt mir nicht, der ist sehr langsam.

Mit frdl. Gruß

fuchs5

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fuchs5

„Problem mit Lucky, in Verb. mit Mozilla“

Optionen

Schritt 3: (Wichtig)

Setze deine Browser zurück, damit auch wirklich keine Reste übrig bleiben. Achtung, dabei werden alle Browser-Einstellungen auf den ursprünglichen Zustand resettet und Lesezeichen gelöscht (gilt nicht für Chrome). Mache eine Sicherung (Backup) von deinen Lesezeichen, wenn du sie später brauchst.

Schritt 4.1: (Wichtig)

Nach dem du die Browser resettet hast, musst du nur noch überprüfen, ob die Browserverknüpfungen mit zusätlichen Einträgen verseucht wurden. Dadurch werden beim Browserstart unerwünschte Startseiten geladen. Dieser Schritt ist sehr wichtig!!

http://techfrage.de/question/11744/luckysearchescom-virus-entfernen/

http://www.nickles.de/forum/viren-spyware-datenschutz/2015/malware-539116551.html

Gemacht?

Außerdem sollte man da auch AdwCleaner laufen lassen und auch alles in der Quarantäne löschen.

bei Antwort benachrichtigen
fuchs5 Alpha13

„Schritt 3: Wichtig Setze deine Browser zurück, damit auch ...“

Optionen

Hallo Alpha 13,

mit Browser zurücksetzen, resetten, meinst du sicher löschen?

Ich habe Mozilla total gelöscht, auch in der Registry.

Den Adw. Cleaner laufen lassen, zusätzlich Malwarebytes . 

Bei Malwarebytes geht der Schädling nur in Quarantäne, löschen habe ich nicht gefunden.

Bei Adw. Cleaner habe ich den Schädling überhaupt nicht gesehen.

Wenn ich Mozilla wieder neu installiere, ist der Schädling wieder da, inzwischen habe ich Google Chrom installiert, wobei mir Mozilla eben doch besser gefällt.

Auf der 2. Festplatte mit eigenem W 7 Betriebssystem arbeite ich mit Mozilla ohne Störung.

An Mozilla, komme ich nicht ran, mir fehlt der Link um das Problem dort auch zu erörtern.

Vielen Dank,

für Deine Mühe, vielleicht fällt Dir noch etwas neues ein, was ich noch machen könnte.

Mit freundlichen Grüßen

fuchs5

 

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne fuchs5

„Hallo Alpha 13, mit Browser zurücksetzen, resetten, meinst du ...“

Optionen
mit Browser zurücksetzen, resetten, meinst du sicher löschen?

Nein, zurücksetzen.

https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-zuruecksetzen-probleme-einfach-loesen

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Max Payne

„Nein, zurücksetzen. ...“

Optionen

http://techfrage.de/question/3209/firefox-zurucksetzen-und-alle-plugins-addons-und-toolbars-deinstallieren/

http://techfrage.de/question/4318/wiki-browserverknupfungen-von-startseiten-befreien-firefox-chrome-ie/

meine Ich da und das hilft auch normalerweise...

Persönliche Daten und Einstellungen entfernen

Der Deinstallations-Assistent löscht keine persönlichen Nutzerdaten wie Chronik oder Lesezeichen. Um diese Daten vollständig zu entfernen, müssen Sie den Firefox Benutzerprofil-Ordner manuell löschen

https://support.mozilla.org/de/kb/Firefox-deinstallieren

Sollte man sonst da sonst schon wissen und machen!

Wenn man den FF nur "normal" deinstalliert bleiben diese Viecher definitiv erhalten!

bei Antwort benachrichtigen
fuchs5 Max Payne

„Nein, zurücksetzen. ...“

Optionen

Hallo Alpha 13,

vielleicht kannst du mir noch einmal helfen, denn ich in 77 Jahre alt, und habe mit der englischen Beschreibung bei Mozilla schon ein Problem.

Inzwischen habe ich Mozilla wieder installiert, der Schädling ist wieder da.

Nun warte ich auf deine Hilfe, ich war schon auf der Seite die du mir an die Hand gegeben hast, aber mein englisch reicht da nicht, um auch die richtige Anwendung vorzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

fuchs 5 

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fuchs5

„Hallo Alpha 13, vielleicht kannst du mir noch einmal helfen, denn ...“

Optionen

Das hat mit englisch nun aber auch überhaupt nix und Null zu tun!

https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-zuruecksetzen-probleme-einfach-loesen#w_firefox-restaurieren

In den neuen Firefox Versionen heißt die Option restaurieren und nicht mehr zurücksetzen und bei dem Link muß man Firefox restaurieren nur anklicken, absolut idiotensicher!

Und wer about:support nicht in die Adresszeile vom FF eingeben kann (selbst wenns sowas von eindeutig bebildert ist) und danach Enter, der braucht normalerweise auch keinen PC und das hat mit dem Alter überhaupt nix und Null zu tun!

Normales deinstallieren reicht da nicht und warum habe Ich dir schon erklärt!

bei Antwort benachrichtigen
fuchs5 Alpha13

„Das hat mit englisch nun aber auch überhaupt nix und Null zu tun! ...“

Optionen

Hallo Alpha13,

jetzt ist alle wieder klar, danke noch einmal für Deine Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

fuchs5

bei Antwort benachrichtigen