Viren, Spyware, Datenschutz 11.157 Themen, 93.157 Beiträge

Unerwünsche Anzeigen

audax31 / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, seit Beginn des neuen Jahres blenden sich gehäuft Angebote, Aufforderungen zum download nach dem Aufruf einer Website ein. Manchmal ertönt Musik oder Sprachkomentar auf deutsch oder englich und YouTube Filme .Oftmals erst sichtbar, wenn ich die aufgerufene Website verkleinere.

.z.B. freecam secret, Meldung von der Webseite( Player updaten) aber was für einer? Kostenloser Gratisscan, Viewster u.viele mehr.

Wer hat auch solche Nerventöter und wie kann man sie blocken?

Erwarte hilfreiche Hinweise.

audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits audax31

„Unerwünsche Anzeigen“

Optionen

Moin audax31,

welchen Browser benutzt Du? Bei Firefox kann man sich die Plug-ins "No Script" und "Adblock Plus" installieren. Seit ich diese benutze, haben sich die plötzlichen Werbeeinblendungen (wie Du sie oben beschrieben hast) auf 0 reduziert.

Grüsse

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
audax31 hellawaits

„Moin audax31, welchen Browser benutzt Du? Bei Firefox kann ...“

Optionen

Benutze Internetexplorer 10

Die neueste Einblendung ist: SpyHunter 4 von http// oursoftsite. Hat ohne meine Zustimmung angefangen zu Scannen.

Grüße

auax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits audax31

„Benutze Internetexplorer 10 Die neueste Einblendung ist: ...“

Optionen

Ich kann Dir nur zu einem Wechsel des Browsers raten. Vorher solltest Du des von mi~we angesprochenen AdwCleaner zum Scannen des Browsers verwenden ... es wird wohl fündig werden.... das sich der Rechner selbstständig macht ist kein gutes Zeichen ...

bei Antwort benachrichtigen
mi~we audax31

„Unerwünsche Anzeigen“

Optionen

Vielleicht hast du einen ungebetenen "Gast" im Browser. Eine Möglichkeit: Mal den AdwCleaner laufen lassen und schauen, was der so an unerwünschtem Müll findet:

http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er audax31

„Unerwünsche Anzeigen“

Optionen

Dieses Problem und auch das: Hauptbenutzerkonto lässt sicht nicht booten, lassen auf einen Schädling schließen.

MfG.

bei Antwort benachrichtigen
hac004 audax31

„Unerwünsche Anzeigen“

Optionen
...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er hac004

„Scanne das System mit https://www.google.com/search?q mbam ...“

Optionen

Hier eine gute Anleitung für MBAM (teils bebildert):

http://forum.chip.de/viren-trojaner-...ml#post8272473

bei Antwort benachrichtigen
audax31

Nachtrag zu: „Unerwünsche Anzeigen“

Optionen

@ Alle: Habe sie los, die Geister, die ich nicht rief.

Habe den Adw-cleaner und den ABAM durchlaufen lassen. Seit dem habe ich Ruhe.

Danke Euch für Eure hilfreichen Tipps.

audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
mi~we audax31

„@ Alle: Habe sie los, die Geister, die ich nicht rief. Habe ...“

Optionen
Seit dem habe ich Ruhe.

Na dann drücke ich die Daumen, daß es so bleibt. Solchen Müll fängt man sich oft beim Installieren von Software als unerwünschte Dreingabe ein. Daher immer die 'benutzerdefinierte Installation' wählen und dann mit Argusaugen schauen, wo ein Häkchen gesetzt ist!

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 mi~we

„Na dann drücke ich die Daumen, daß es so bleibt. Solchen ...“

Optionen

Ich habe mal das, was AdwCleaner so angezeigt hat, im Internet gesucht.

zB. Nach diesem Schlüssel.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{3CA2F312-6F6E-4B53-A66E-4E65E497C8C0}

Dabei habe ich ein interessantes Tool gefunden.

http://filepony.de/download-frst/

Gibt es für 32 und 64-Bit.
Das scannt noch viel mehr.Jedes Programm wird untersucht und in einer LOG-File beschrieben.

Und das kam als Ergebnis dabei raus.

 ATTENTION ======> If the system is having audio adware rpcss.dll is patched. Google the MD5, if the MD5 is unique the file is infected.
C:\Windows\System32\Drivers\volsnap.sys
[2004-08-04 12:00] - [2008-04-14 06:22] - 0053760 ____N (Microsoft Corporation) a5a712f4e880874a477af790b5186e1d

bei Antwort benachrichtigen
audax31 gelöscht_265507

„Ich habe mal das, was AdwCleaner so angezeigt hat, im ...“

Optionen

Danke für den Hinweis, werde den filepony gelegentlich auch ausprobieren.

audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen