Viren, Spyware, Datenschutz 11.061 Themen, 91.753 Beiträge

Jetzt reiten die schon auf der SEPA-Welle....

gelöscht_84526 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

......aber das war ja abzusehen.

Folgende Mail habe ich heute bekommen - und zwar auf einem Mailkonto, welches ich noch nie für's Banking benutzt habe (der Name, mit dem ich da "angeredet" werde, ist natürlich von mir verändert worden):

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Karl Meier,

Ab dem 1. Februar 2014 verändert SEPA, der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, den bargeldlosen Zahlungsverkehr auch hierzulande.
Alle Überweisungen und Lastschriften in Euro – auch innerhalb von Deutschland – sind dann nach europaweit einheitlichen Verfahren vorzunehmen.
Diese Tatsache macht es für Sie erforderlich bis zum 17. November 2013 eine Bestätigung Ihrer Daten durchzuführen.
Es ist kostenfrei bis zum oben genannten Datum, danach wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 18 Euro verhängt.
Der kostenfreie Prozess kann mit einem Formular unter dem unten stehenden Link ausgeführt werden:

*Karl Meier: Formular zur SEPA-Bestätigung* (Anmerkung von mir: Hier steht im Original ein anklickbarer Link)

Mit freundlichen Grüßen,
Post-BankPost.Bank Deutschland
Breuerstr. 24-26
76131 Karlsruhe
Telefon: 02141988584

AnfragenID: 186496140220713531272036277597

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ist schon irgendwie stümperhaft gemacht, dieses Schreiben. Aber ich möchte wetten, dass es genug Leute gibt, die da trotzdem auf den Link klicken, weil sie "Angst" haben, dass sie ansonsten irgendwann die "Bearbeitungsgebühr" zahlen müssen.

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
groggyman gelöscht_84526

„Jetzt reiten die schon auf der SEPA-Welle....“

Optionen

Hallo Karl Meier
Hast du erwartet dass die uns fragen ob die auch mit SEPA fishen gehen dürfen....:-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_84526

„Jetzt reiten die schon auf der SEPA-Welle....“

Optionen
Aber ich möchte wetten, dass es genug Leute gibt, die da trotzdem auf den Link klicken, weil sie "Angst" haben, dass sie ansonsten irgendwann die "Bearbeitungsgebühr" zahlen müssen.

Hallo Herr Meier, (mit ei, wie einfallslos, oder ist das abgeleitet von großes M und kleine....?)Zwinkernd

die Wahrscheinlichkeit, dass da ein ganzer Haufen Leute darauf reinfällt ist, selbst bei einer Warnung über die "B"-Zeitung, riesengroß.
Jeden Tag steht ein Dummer auf, den muss man finden um sein Geschäft zu machen. Ist das verwerflich???

Man liest ja nun fast täglich hier auf Nickles von solchen Mails, seltsamer Weise bekomme ich so etwas nie. Ob sich meine Armut schon so weit herumgesprochen hat?

 

bei Antwort benachrichtigen