Viren, Spyware, Datenschutz 11.061 Themen, 91.753 Beiträge

andy11 luttyy

„Jetzt landet der Dreck schon in den Briefkästen...“

Optionen

An alle Haushalte. lol
http://www.heise.de/security/meldung/Abzocker-fordern-Rundfunkbeitraege-ein-1830017.html
Wie es ausschaut hat man den Kerl schon bei den Ostereiern. Gesegnetes Ostern, Andy

"Ich glaube nicht, dass eine Prostituierte weniger moralisch ist als eine Ehefrau. Beide machen dasselbe." Prinz Philip
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 andy11

„An alle Haushalte. ...“

Optionen

Wenn jemand so etwas mit der Post verschickt, wird er dafür wohl auch an die Post was bezahlen müssen.

Und das geht bestimmt nicht in bar. Also muss es doch nachzuverfolgende Spuren geben.

bei Antwort benachrichtigen
mi~we gelöscht_265507

„Wenn jemand so etwas mit der Post verschickt, wird er dafür ...“

Optionen

Nach Angaben der Polizei wurde das Schreiben vermutlich nicht über den normalen Postweg in Umlauf gebracht. Zeugen haben zwei Männer beim Verteilen beobachtet.
(siehe den Heise-Link)

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 gelöscht_265507

„Wenn jemand so etwas mit der Post verschickt, wird er dafür ...“

Optionen

Hast du nichtmal in den Heise-Link geschaut. Man hat zwei Männecken beobachtet, wie das Zeugs
verteilt ham. Mann oh Mann. Andy

"Ich glaube nicht, dass eine Prostituierte weniger moralisch ist als eine Ehefrau. Beide machen dasselbe." Prinz Philip
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 andy11

„Hast du nichtmal in den Heise-Link geschaut. Man hat zwei ...“

Optionen

Bis unten habe ich das nicht gelesen. Ich habe nur was von Schneckenpost gelesen.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_265507

„Wenn jemand so etwas mit der Post verschickt, wird er dafür ...“

Optionen
Und das geht bestimmt nicht in bar.

Natürlich geht das in bar.

Du kannst so viele Briefmarken kaufen, wie Du willst und trotzdem bar bezahlen.
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 mawe2

„Natürlich geht das in bar. Du kannst so viele Briefmarken ...“

Optionen
Du kannst so viele Briefmarken kaufen, wie Du willst und trotzdem bar bezahlen.

Briefe von der GEZ mit Briefmarke, na klar....
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_238890

„Briefe von der GEZ mit Briefmarke, na klar....“

Optionen
Briefe von der GEZ mit Briefmarke, na klar....

Sie sind ja nicht von der GEZ...
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 mawe2

„Sie sind ja nicht von der GEZ...“

Optionen
Sie sind ja nicht von der GEZ...

Ach nicht? Ich hatte heraus gelesen das sie so tun als ob...
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_238890

„Ach nicht Ich hatte heraus gelesen das sie so tun als ob...“

Optionen
Ich hatte heraus gelesen das sie so tun als ob...

Genau das ist der Unterschied!

Außerdem: Ein DAU, der auf ein solches Schreiben reagiert und das Geld überweist wird kaum so helle sein, dass er daran Anstoß nimmt, dass das Schreiben manuell frankiert wurde.
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
softoldie gelöscht_265507

„Wenn jemand so etwas mit der Post verschickt, wird er dafür ...“

Optionen

Hm,

Briefkasten auf Cayman Island? Geld

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 andy11

„An alle Haushalte. ...“

Optionen
Wie es ausschaut hat man den Kerl schon bei den Ostereiern.

Wo steht das?
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 mawe2

„Wo steht das“

Optionen

Im Heise-Link.

"Ich glaube nicht, dass eine Prostituierte weniger moralisch ist als eine Ehefrau. Beide machen dasselbe." Prinz Philip
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 andy11

„Im Heise-Link.“

Optionen

Ich lese da nur, dass das Konto desjenigen gesperrt wurde und dass Leute beim Verteilen beobachtet wurden. Dass man den Spinner schon gefasst hat, steht dort aber nicht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 mawe2

„Ich lese da nur, dass das Konto desjenigen gesperrt wurde ...“

Optionen
Ich lese da nur, dass das Konto desjenigen gesperrt
Richtig, seinen Arsch ham se noch nicht. Andy
"Ich glaube nicht, dass eine Prostituierte weniger moralisch ist als eine Ehefrau. Beide machen dasselbe." Prinz Philip
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 mawe2

„Ich lese da nur, dass das Konto desjenigen gesperrt wurde ...“

Optionen
 Spinner
Ich würde sowas nicht unbedingt als Spinnerei bezeichnen.
einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Waldschrat_70

„Ich würde sowas nicht unbedingt als Spinnerei bezeichnen.“

Optionen

Ich bezeichne denjenigen als "Spinner", weil er so naiv ist zu glauben, dass er mit so einer primitiven Masche die große Kohle abzocken kann!

Wie man sieht, ging die Spinnerei bisher nicht auf, niemand hat gezahlt. Und nun ist das Konto schon dicht, es wird also auch niemand mehr zahlen.

Daher: Spinner!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Jetzt landet der Dreck schon in den Briefkästen...“

Optionen

Müssen wir uns darüber Gedanken machen? Nein...
bei Antwort benachrichtigen
groggyman gelöscht_238890

„Müssen wir uns darüber Gedanken machen Nein...“

Optionen

Hallo

Woran mag das liegen, dass die Regierung, der Staat sowie Polizei und unsere Rechtsgelehrten, die ja zum Schutz des Volkes eingesetzt sind und auch von diesem bezahlt werden, ihre Arbeit einfach nicht zu unserer Zufriedenheit erledigen. Da spazieren alle möglichen Gauner durch das Land und man hört nur, man könne derer nicht habhaft werden. Naja, ein geparktes Auto kann ja auch nicht weglaufen, da klappt es mit der Justiz :-)

Da werden Milliarden Gelder verschoben um Land für Land aus der Sch... zu holen, aber in der Kriminalitätsbekämpfung tun sie sich alle schwer.

Wenn ich dann mal ein solches Schreiben bekomme, werde ich es in der grünen Tonne aufbewahren.

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 groggyman

„Hallo Woran mag das liegen, dass die Regierung, der Staat ...“

Optionen

Ehrlich gesagt können wir froh sein, dass wir (noch) nicht so umfassend überwacht werden, dass man solche Spinner quasi automatisch ermitteln würde! Hoffen wir, dass es noch ein Weilchen so bleibt.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 groggyman

„Hallo Woran mag das liegen, dass die Regierung, der Staat ...“

Optionen

Hallo,

das hat etwas mit unserem seltsamen Rechtssystem zu Tun, ich habe da persönlich schon seltsames erlebt.

Ich wurde vor Jahren, vor mehreren unabhängigen Zeugen, mit dem Tode bedroht, man wollte mich bei nächster Gelegenheit kalt machen, erschlagen oder erstechen.
Das interessiert in Deutschland weder die Polizei noch die Staatsanwaltschaft.
Da muss du zu einem (privaten) Schiedsmann gehen, der erst einmal alle befragt und dir dann ans Herz legt dich mit dem Aggressor zu vertragen. Dafür musst du sogar noch Geld bezahlen.

Fährst du aber statt 30 Kmh 34 Kmh, was du bei vielen Tachos kaum erkennen kannst, bist du fällig.
Das muss ein einträgliches Geschäft sein, denn mittlerweile wirst du ja aus allen Richtungen geknipst.
Motorrad hat vorne kein Nummernschild? Macht nix die knipsen von vorne und hinten.

Telefonterror und verbotene Werbeanrufe, juckt keinen.
Wir haben Gesetze, aber nur für den Pöbel, gut etwas muss ja auch in einer Bananenrepublik funktionieren.

Ach, hatte ich schon einmal gesagt das jeder auswandern kann, der möchte.Lächelnd
Gut, es gibt jetzt nicht so viele Länder wo es sich lohnen würde und da wo es sich lohnt gibt es kein RTL...


Doch noch einmal zum Thema.
Mir ist bis heute kein Urteil bekannt, in dem es eine saftige Strafe für verbotene Werbeanrufe gegeben hätte, obwohl das per Gesetz unter Strafe steht.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_238890

„Hallo, das hat etwas mit unserem seltsamen Rechtssystem zu ...“

Optionen
Das interessiert in Deutschland weder die Polizei noch die Staatsanwaltschaft.

Glaube mir: In einem Staat, in dem die Polizei und die Gerichte schon vorsorglich tätig werden und Leute auch für noch nicht begangene Verbrechen bestrafen, willst auch Du ganz bestimmt nicht leben!
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 mawe2

„Glaube mir: In einem Staat, in dem die Polizei und die ...“

Optionen

Folglich muss das Kind in den Brunnen, richtig?

Oder man gibt dem Kind ne Knarre, damit es  sich wehren kann (USA lässt grüßen).

Falls Du es noch nicht mitbekommen hast, in Deutschland passiert auch stadtbekannten Einbrechern oder Schlägern nichts, weil die alle eine schlimme Kindheit hatten.

Wenn sie aber Dir einen auf die Murmel hauen oder Deine Bude auf den Kopf stellen, erwarte ich gerne Deinen Kommentar.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_238890

„Folglich muss das Kind in den Brunnen, richtig Oder man ...“

Optionen
Wenn sie aber Dir einen auf die Murmel hauen

Dann ist ja tatsächlich eine Straftat geschehen...

Ich bezog mich auf präventive Bestrafung vor einer Straftat.
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 mawe2

„Dann ist ja tatsächlich eine Straftat geschehen... Ich ...“

Optionen
Ich bezog mich auf präventive Bestrafung vor einer Straftat.

Davon hatte ich aber gar nicht geschrieben.Zwinkernd
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_238890

„Davon hatte ich aber gar nicht geschrieben.“

Optionen
Davon hatte ich aber gar nicht geschrieben.

Du hattest geschrieben, dass jemand eine Straftat angekündigt hat. Nun ist das zwar auch nicht nett von dem aber was soll die Polizei unternehmen? Was hättest Du erwartet? Drohungen werden ganz sicher sehr oft ausgesprochen.
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Günter Springer groggyman

„Hallo Woran mag das liegen, dass die Regierung, der Staat ...“

Optionen
Woran mag das liegen, dass die Regierung, der Staat sowie Polizei und unsere Rechtsgelehrten, die ja zum Schutz des Volkes eingesetzt sind und auch von diesem bezahlt werden, ihre Arbeit einfach nicht zu unserer Zufriedenheit erledigen.
Weil wir,das Wahlvolk, der selbsternannten "besten Regierung seit der Wende" völlig egal, völlig wurscht sind.
Weil es so ist, wie es ist, ist es deprimierend, Wenn man sich nicht selbst dagegen in Schutz nimmt, könnte man daran verzweifeln.
bei Antwort benachrichtigen
floytt luttyy

„Jetzt landet der Dreck schon in den Briefkästen...“

Optionen

Achja, die Dummheit anderer Leute liegt Dir ja immer besonders am Herzen.

Zitat: "täuschend echt aussehende Wurfsendungen".

Da gibt es dann halt immer mal jemanden, der nicht so genau hinschaut und überweist. Ist man dann gleich Dumm? Kannst Du definitiv ausschliessen, dass Dir niemals so ein Fehler passieren könnte?

Ist der "Stern" (siehe Link) jetzt auch Dumm, weil sie immer noch von GEZ reden, es sogar in der Überschrift haben? Es gibt keine GEZ mehr, das heisst jetzt Rundfunkbeitrag. Schon sehr Dumm, sowas.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 floytt

„Achja, die Dummheit anderer Leute liegt Dir ja immer ...“

Optionen

Ach! Die Gebühreneinzugszentrale heißt jetzt tatsächlich Rundfunkbeitrag? Habe ich ja noch nie gehört. Na ja, dann werde ich demnächst mal versuchen, meine Haushaltsabgabe an den Rundfunkbeitrag zu überweisen........

*LOL*
Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
floytt gelöscht_84526

„Ach Die Gebühreneinzugszentrale heißt jetzt tatsächlich ...“

Optionen

Bitte sehr: www.gez.de (Hinweis dort beachten) -> www.rundfunkbeitrag.de

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 floytt

„Bitte sehr: www.gez.de Hinweis dort beachten - ...“

Optionen

Deswegen ist und bleibt deine Aussage "Es gibt keine GEZ mehr, das heisst jetzt Rundfunkbeitrag" aber trotzdem unsinnig.

Die GEZ heißt immer noch nicht "Rundfunkbeitrag"! Die wurde "umbenannt" in ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, und an diesen Verein wird die Haushaltsabgabe (also die ehemals "Rundfunkgebühren" genannten Beiträge) gezahlt.

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
floytt gelöscht_84526

„Deswegen ist und bleibt deine Aussage Es gibt keine GEZ ...“

Optionen

Danke, so ist es richtig :-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 floytt

„Danke, so ist es richtig :-“

Optionen

Jepp. Dann sind wir uns doch noch einig geworden... :-)

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen