Viren, Spyware, Datenschutz 11.157 Themen, 93.145 Beiträge

Antivir Personal Edition Classic

bartmann1 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Benutze o.e. kostenlose Software. Trotzdem fange ich hin und wieder Schädlinge. Wenn ich jetzt meinen Rechner komplett mit AntiVir prüfen möchte, läuft das viele Stunden. Nach z.B. 21 Stunden waren ca. 60 % überprüft.

Da stimmt doch etwas nicht. Oder?

bei Antwort benachrichtigen
Kolti bartmann1

„Antivir Personal Edition Classic“

Optionen

Sowas tut man sich ja auch nicht auf den Rechner.

Der kostenlose Mist testet nämlich keine emails.
Und da kommen Deine Schädlinge.

Hol Dir AVG7, die Lizenz für 2 Jahre kostet 38 EUR.

bei Antwort benachrichtigen
Dr. Dooley Kolti

„Sowas tut man sich ja auch nicht auf den Rechner. Der kostenlose Mist testet...“

Optionen

Wenn man das richtige E-Mail Programm hat, holt man sich besser garnicht erst die Schädlinge auf den Rechner, das ist nämlich noch sicherer

bei Antwort benachrichtigen
i.mer Kolti

„Sowas tut man sich ja auch nicht auf den Rechner. Der kostenlose Mist testet...“

Optionen

AVG tut es auch kostenlos ganz gut, inkl. Mail-Scanner.

ABER ein Mail-Scanner ist de größte Schwachsinn aller Zeiten!

Warum? Nun, selbst wenn dein mail-Cient eine verseuchte Datei im Anhang herunterlädt wird diese beim ersten Zugriff vom Online-Scanner geprüft, der eh die gleiche Engine nutzt, wie etwa ein POP3-Plugin.

Was soll also der Mist mit dem Mail-Plugin?

Auch wenn die Datei auf USB-Stick/Diskette/CD-R kopiert werden soll, wird die doch vom Explorer/Brennprogramm etc. benutzt und somit auch vom Scanner geprüft.

Der Virus hat somit nicht mehr Chancen als ohne Mail-Scanner, mir dem Unterschied, dass er nun auf der Platte liegt...

bei Antwort benachrichtigen
dota bartmann1

„Antivir Personal Edition Classic“

Optionen

Das kommt drauf an ob du noch ein paar andere Programme im Hintergrud laufen hast! Ich würde dir aber auf jeden Fall raten den Scan im Sicheren Modus zu machen. Falls du es noch nicht kennst - gleich nach dem du den PC eingeschaltet hast mehrmals F8 Taste drücken und im daraufhin erscheinenden Menü den Sicheren Modus bestätigen.

bei Antwort benachrichtigen
sekko bartmann1

„Antivir Personal Edition Classic“

Optionen

-- zunächst mal denke ich, dass deine platte ziemlich defragmentiert sein wird, dein temp oder/und der "temporary internet files" ordner übervoll ist, usw. wenn du dort zuerst ordnung machst, tut sich der virenscanner leichter (nebenbei wird auch dein system flüssiger laufen).
-- die free-edition von antivir scannt die emails nicht beim herunterladen.
man kann dem scanner (besonders sich selbst!) ein wenig helfen, wenn man
- die vorschau im outlook (express) posteingang deaktiviert und grundsätzlich auf keinen anhang doppelklickt sondern erst speichert. dabei wird die datei sehr wohl gescannt. allgemein eine frage des denken-vor-klicken....usw.
- indem man in den einstellungen des scanners die heuristik aktiviert, die notabene auch bei der vollversion nicht per default aktiviert sein muss. näheres dazu im downloadbaren handbuch des virenscanners.
:)

:)
bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy bartmann1

„Antivir Personal Edition Classic“

Optionen

"...Trotzdem fange ich hin und wieder Schädlinge..."

dann würde ich an deiner stelle mein surfverhalten mal überdenken und brain.exe version 2 aus´m internet saugen.

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
Dr. Dooley GarfTermy

„ ...Trotzdem fange ich hin und wieder Schädlinge... dann würde ich an deiner...“

Optionen

Sag ihm das doch so nicht, der sucht noch danach und fängt sich glatt wieder etwas ein

bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 bartmann1

„Antivir Personal Edition Classic“

Optionen

Umsonst ist nicht gleich gut...

Irgendwie muss es ja einen Unterschied zwischen Freeware und Kostenpflichtiger SW geben...
Und grade bei Virenscannern ist Freeware nicht wirklich toll...


Die paar Euro´s für einen guten Virenscanner sollte mittlerweile jeder haben. Es lohnt sich....

z.B. GData... bin damit sehr zufrieden...

bei Antwort benachrichtigen
Dr. Dooley bartmann1

„Antivir Personal Edition Classic“

Optionen

Bei mir laufen 4 Rechner mit Antivir - kostenlos - performant und nicht überladen, zudem super Heuristik

Meine 50GB sind in 20 min durchsucht, also normal sollte das nicht sein, was bei dir läuft, aber ich tippe mal eher auf deinen Rechner bzw. dessen Leistungsstärke - wie stark ist er denn

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 bartmann1

„Antivir Personal Edition Classic“

Optionen

Noch ne Möglichkeit:

Bekanntlich hat XP die Macke, manchmal den DMA-Modus zu verlieren; guck mal unter Systemeigenschaften/Hardware nach, ob der DMA-Modus deiner Laufwerke noch aktiv ist!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen