Viren, Spyware, Datenschutz 11.172 Themen, 93.336 Beiträge

Verschlüsselung

MLDick4 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich nutze persönlich eine Datenverschlüsselung (Truecrypt) für meine Platten. Nun möchte ich wissen welche Verschlüsselungsmethode die Sicherste ist bzw. welche Verschlüsselung schon mal geknackt wurde und welche nicht? Wenn eine Methode schon mal geknackt wurde, sagt mir bitte auch wieviel Zeit dafür nötig war. Auch wenn es nur theoretisch mögliche währe sie zu knacken, sagt mir bitte wieviel zeit das in anschpruch nehmen würde. Danke im vorraus an die Leute die sich damit schonmal auseinandergesetzt haben.

bei Antwort benachrichtigen
mr.escape MLDick4

„Verschlüsselung“

Optionen

Im handbuch zu truecrypt sind doch solche themen ein wenig angerissen worden.

Viel wichtiger als die gewählte methode ist doch die umsetzung im einsatz, d.h. passwortwahl, verwendung der auslagerungsdatei, einsatz von "ruhezustand" und ähnliches.

mr.escape

"The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin"Wer seine Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erreichen, wird beides verlieren." - Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
MLDick4 mr.escape

„Im handbuch zu truecrypt sind doch solche themen ein wenig angerissen worden....“

Optionen

Ich glauge nicht das ich nach der Umsetzung gefragt habe oder?

bei Antwort benachrichtigen
mr.escape MLDick4

„Ich glauge nicht das ich nach der Umsetzung gefragt habe oder?“

Optionen

Entschuldige, dass ich aus "Ich nutze persönlich eine Datenverschlüsselung (Truecrypt)" gefolgert habe, dass das mehr ist, als nur eine spielerei.
Ich werde dich zukünftig mit meinen antworten verschonen.

mr.escape

"The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin"Wer seine Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erreichen, wird beides verlieren." - Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
MLDick4 mr.escape

„Entschuldige, dass ich aus gefolgert habe, dass das mehr ist, als nur eine...“

Optionen

Ist ja nicht böse gemeint aber mich intressiert nun mal im augenblick nur für das was ich oben gefragt habe. In den meisten fällen ist es aber so das wenn man nicht direkt nocheinmal auf die frage hinweist es fürn ar... war diese frage überhaubt zu formulieren da bei deiner antwort die du gegeben hast jetzt jeder der das liest mir erklären möchte wie man so etwas umsetzt bzw mir sagen möchte wie das beste passwort oder die sicherste umsetzung aussehen muss. Das wollte ich aber garnicht wissen.

Entschuldigung.

bei Antwort benachrichtigen