Viren, Spyware, Datenschutz 11.023 Themen, 91.101 Beiträge

hmm.... darf der windows-explorer "raus" ins internet? (@zon

blueP4th / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

hi leutz, ich hab seit langem mal wieder ne firewall (des olle zoneAlarm allerdings) installiert....
ok, dass der internet-explorer die erlaubnis für traffic haben muss leuchtet ein.... aber muss ich tatsächlich auch den WINDOWS EXPLORER ins internet lassen??? (denn mach ich das nicht, kann ich im IE auch keine sites erreichen.) kann dann nich wer auf mein system zugreifen? hab das das erste mal gesehen, kann sein dass es mir damals nicht aufgefallen ist.... aber machte mich halt stutzig.... is das normal?
thx im voraus

bei Antwort benachrichtigen
format c: blueP4th

„hmm.... darf der windows-explorer "raus" ins internet? (@zon“

Optionen

k.A.(keine Ahnung)

bei Antwort benachrichtigen
Caddy1 blueP4th

„hmm.... darf der windows-explorer "raus" ins internet? (@zon“

Optionen

Du hast ja die Möglichkeit im Adressfenster des Windows-Explorer eine WEB-Adresse einzugeben und dann dorthinzusurfen. Falls Du dieses Feature nicht willst sag nein (wenn die Firewallmeldung kommt).

bei Antwort benachrichtigen
Heinz_Malcher blueP4th

„hmm.... darf der windows-explorer "raus" ins internet? (@zon“

Optionen

windows und internet explorer sind 2 paar schuhe, zumindest für deine FW....wenn du wie Caddy1 schon erwähnt hat, auch direkt vom z.b. arbeitdplatz aus surfen willst ohne den IE zu öffnen, musst du logischerweise auch diesem berechtigung fürs netz geben, ansonsten würde ich ihn sperren

bei Antwort benachrichtigen
klickman blueP4th

„hmm.... darf der windows-explorer "raus" ins internet? (@zon“

Optionen

hallo bluep4th,
bei mir trat der gleiche effekt auf. ich bin mit kabelmodem und netzwerkkarte online. als ich in den IE einstellungen unter extras, internetoptionen, verbindungen, LAN-einstellungen eines der beiden kästchen "automatische suche der ..." oder "automatisches konfigurationsskript" anhakte, wolle auch immer der WIN-explorer ins netz (lt. ZA). die beiden optionen abgehakt und den IE über die reparaturfunktion wieder hergestellt, behob diesen effekt. danach war bei mir aber auch wieder das installieren der letzten sicherheitsupdates auf der windows-updateseite notwendig, also nicht vergessen!!!
übrigens: verwende outpost! ist um ecken besser als ZA!!
vielleicht konnte der hinweis helfen.
grüße, klickman

Gruß, klickman
bei Antwort benachrichtigen
klickman blueP4th

„hmm.... darf der windows-explorer "raus" ins internet? (@zon“

Optionen

hallo bluep4th,
bei mir trat der gleiche effekt auf. ich bin mit kabelmodem und netzwerkkarte online. als ich in den IE einstellungen unter extras, internetoptionen, verbindungen, LAN-einstellungen eines der beiden kästchen "automatische suche der ..." oder "automatisches konfigurationsskript" anhakte, wolle auch immer der WIN-explorer ins netz (lt. ZA). die beiden optionen abgehakt und den IE über die reparaturfunktion wieder hergestellt, behob diesen effekt. danach war bei mir aber auch wieder das installieren der letzten sicherheitsupdates auf der windows-updateseite notwendig, also nicht vergessen!!!
übrigens: verwende outpost! ist um ecken besser als ZA!!
vielleicht konnte der hinweis helfen.
grüße, klickman

Gruß, klickman
bei Antwort benachrichtigen