Viren, Spyware, Datenschutz 11.159 Themen, 93.177 Beiträge

Anonym surfen mit Call by Call?

1er Cru (Anonym) / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi ist es möglich anonym mit Call cy Call wie zB Okay.net zu surfen?
Man muß dort ja keine Adresse angeben etc. Oder ist es möglich über die Telefonnummer
von der aus ich mich einwähle die Adresse herauzukriegen?
Thx

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

meines Wissens

Loggt die Telkom die Wählverbindungen mit

also wenn du was machst

haben sie deine IP, auser sie ist verschleiert

über die IP haben sie den Provieder

über den P. in den Logfiles haben sie genauere Daten

bzw über die gleich zeitig eingewählten können sie dan schauen wer wars

so ungefähr

aber ein riesen Aufwand

bei Antwort benachrichtigen
Carrie 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

Hi, anonymes surfen gibt es nicht, dein Provider kennt natuerlich deinen Anschluss und stellt ungerne Rechnung an unbekannt :) er hat die Adressdaten dazu nicht, aber die Telekom hat sie, alle beide fuehren Logfiles, die dich ermittelbar machen ->IP Adresse, Zeiten, Verbindungen, sie duerfen diese Logs gesetzl. allerdings nur bestimmte Zeit aufbewahren, rechne aber nicht damit dass sie geloescht werden bevor man dich zurueckverfolgt, rechne nichtmal damit dass sie Logs auch wirklich loeschen...entscheidend ueber Anonymitaet ist immer die Art deines Telefon (Haus/Handy)anschlusses. seeya_Carrie

bei Antwort benachrichtigen
Mr Evil (Anonym) 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

Hi,
man kann natürlich anonym surfen. da gibts ein programm, wenn du das an hast wählst du dich über einen anonymen proxyserver ein und dann bringt die log-file der telekom auch nichts, denn was bringst der telekom, wenn sie weiss das du dich mit diesem proxy-server verbindest. wenn du einen link haben willst, dann mail mir rocky@onlinehome.de
cu
Mr Evil

bei Antwort benachrichtigen
Carrie Mr Evil (Anonym)

„Hi,man kann natürlich anonym surfen. da gibts ein programm, wenn du das an hast...“

Optionen

Hallo Evil,er wird Schwierigkeiten bekommen wenn er das glaubt, du solltest das nicht so leichtsinnig in den Raum stellen sonst glaubt das tatsaechlich noch jemand, auch Proxyserver fuehren natuerlich Logfiles und koennen bei Straffaellen dazu gezwungen werden diese offenzulegen, manche ruecken es auch schon so raus -ganz freundschaftlich zwischen Sysops!zudem sind die meisten ohnehin transparent, und wenn du einen findest der die IP Adresse "deckt" bringt es auch nichts solange er diese Logfiles fuehrt, und "anonyme" Proxies kannst du auch vergessen weil da kein verschluesseltes Onion Konzept hintersteht, die einzigen bestehenden anonymen Onion Proxies erlauben nur HTTP Verbindungen.seeya_Carrie

bei Antwort benachrichtigen
xafford Mr Evil (Anonym)

„Hi,man kann natürlich anonym surfen. da gibts ein programm, wenn du das an hast...“

Optionen

mach mal deine hausaufgaben junge...

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

Das geht auch bei www.rewebber.de, NUR: Irgendjemand hat die Zugangsdaten, in der ct ist nachzulesen, das schon verschiedentlich solche anonymisierer per Gerichtsbeschluß gezwungen wurden, die Zugangsdaten rauszurücken. Die Telekom hat natürlich nur den Link zu dem Proxy, aber du musst dich ja irgendwo einwählen, und derjenige hat dich gespeichert.

bei Antwort benachrichtigen
deBracy 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

Anony surfen funktioniert leider nicht so einfach, muß aber auch nicht sein. Dein Provider unterliegt immer dem Datenschutz und darf demnach Deine persönlichen Daten nur dann weitergeben, wenn ein dringender Tatverdacht gegen Dich vorliegt. Also ein viel zu großer Aufwand, der eine gerichtliche Verfügung eines deutschen Gerichtes vorraussetzt.
Gruß

bei Antwort benachrichtigen
1er Cru 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Mich hats nur interessiert, weil ich gelesen habe, daß man zB
über den AOL Testzugang anonym ins Netz kann. Da dachte ich mir, das
müßte auch mit Call by Call gehen.
Nach Euren Antworten zu schließen, ist aber auch über den AOL Testzugang kein anon. Surfen möglich.

Das beste ist es daher vielleicht über einen Proxy auf irgendeiner kleinen Insel (so man den findet) reinzugehen.

Danke nochmals!


bei Antwort benachrichtigen
xafford 1er Cru

„Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.Mich hats nur interessiert, weil ich...“

Optionen

1. auch ein aol testzugang ist nicht anonym...aol hat die telefonnummer die sich bei ihnen einwählt...ergo über telekom auch deine adresse...
2. ein proxy nützt dir auch nix...wenn du dich auf den proxy einwählst bist du schon bekannt ...siehe oben....und der proxy loggt den traffic auch mit...

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
1er Cru xafford

„1. auch ein aol testzugang ist nicht anonym...aol hat die telefonnummer die sich...“

Optionen

genau dacht ich mir schon, im Hackersblackbook haben sie nur
geschrieben, daß AOL anonym wäre und das konnt ich mir ja auch nicht
vorstellen, da es das gleiche wie Call by Call ohne Anmeldung ist.

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod 1er Cru

„genau dacht ich mir schon, im Hackersblackbook haben sie nur geschrieben, daß...“

Optionen

... vergiß das Hackers Black Book, reine Geldverschwendung!
Gruß, Z.

bei Antwort benachrichtigen
Mr Evil (Anonym) 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

hi carrie&co,
also ich hab gemeint, das 1er cru nur seine ip verschleiern wollte(gegen trojaner und portscans usw.) aber trotzdem. stell dir vor einer logt sich über einen anonymen proxy ins netz ein und macht etwas illegales. der geschädigte weiss, wenn überhaupt!!!!, die adresse von dem proxy. Die proxys gehören nicht gerade leuten die der polizei etc. gern helfen und die können sich dann auf das Datenschutzgesetz stützen. Außer er hat eine wirkliche straftat begangen (server einer onlinefirma lahmgelegt, die dann einen einahmeausfall hatte), aber wer sowas machen will und kann, der weiss sich selber zu helfen, den ein profi ist nicht auf anonyme proxys angewiesen, er hat andere möglichkeiten, die ich hier nicht näher beschreiben will. Aber wie von debracy geschrieben, für das herausrücken von daten brauchen die einen gerichtsbeschluss(wie ein hausdurchsuchungsbefehl) und da muss der tatbestand ziemlich schlimm sein. hoffe ihr bleibt sauber, jungs(und mädls). cu
Mr Evil

bei Antwort benachrichtigen
Anonym 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

Warum das ganze wenn man normal unterwegs ist?
Man könnte ja ne telefonzelle anzapfen und das ganze über schnurlose geschichten dann mit dem rechner verbinden ?
Haha ich weiss aber ich wüsste sonst nix ausser mir die ip (Beim java chat ) zu holen vorher natürlich ein bischen gucken
wie lange der jenige online ist ! na ja gut dann weise ich mir die ip von dem anderen zu und bin anonym ?
Schön wärs was ist mit der telefonnr /anschluss ??Bleibt nur noch das erste, nur das ist ja ............
kann mir jemand sagen : Wozu das ganze , Anonym und so ???.

bei Antwort benachrichtigen
Mr Evil (Anonym) 1er Cru (Anonym)

„Anonym surfen mit Call by Call?“

Optionen

Hi xafford,
ich glaub du hast deine hausaufgaben nicht gemacht. denn wie ich oben erwähnt habe, werden die proxybetreiber das zeug nicht herausgeben!!! lies mal richtig. Zabhod kann ich nur zustimmen, hackers(?? da wird kein einziges wort vom hacken erwähnt)black book (warum schwarz? ist doch rot oder?) ist der größte scheiss denn ich kenne!!!! Also xafford mach du erst deine hausaufgaben, dann kannste hier posten!!! ansonsten: cu all
MR Evil

bei Antwort benachrichtigen