Viren, Spyware, Datenschutz 11.052 Themen, 91.591 Beiträge

Win98-Hacker gesucht!! ;-)

wellknown / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Das ;-) war absicht ----

ich brauch nur einen von euch Freakz mal die dieses bescheuerte Problem kennen :
WIn98 starten - F8 - "Nur Eingabeaufforderung" ----- *festhalten* ----- WIN 98 startet TROTZDEM !?!?!?!?!
Ich will ja grade das es NICHT startet!!
(bitte keine heissen Tips Marke "Mach doch mal BootGUI=0 in die MSDOS.SYS ..."!!)
-wellknown (wellknown)

Antwort:
Was meinst Du mit *festhalten*?
(hans)

Antwort:
also hacken würde ich das nicht nennen---aber es ist eigentlich weniger bootGUI=0, sondern
mehr msdos.sys bootkeys=0 und bootdelay=0
das SOLLTE funktionieren
sicher das nicht irgendein laufender Virusscanner es wieder zurückverändert?
dann check auch nochmal dein CMOS danach---never know.
Ansonsten ?????, bring das Ding zum Exzorzisten.
Carrie
(heisser Tip Marke....)

Antwort:
ja kennst du nicht den alten schlager
"ja das bleibt immer ein geheimnis,
das weiss niemand so ganz genauuuuu ,,, "
hehehe ;-)
(wellknown)

Antwort:
carrie -- bootkeys=0 ??
gaub ich weniger, denn wenn ich das ding wirklich nur mit eingabeaufforderung starten will (z. B. nur schnell was
formatieren/kopieren, dazu muss ich nicht extra Win bemuehen) kann ich ja nicht mehr mit F8 raus!
Sollte aber trotzdem noch an bleiben =)
-wellknown-
(bootkeys=0 ??)

Antwort:
Moment, Problem falsch verstanden, ich dachte du wolltest das booten mit Keys überhaupt verhindern um Manipulationen zu vermeiden,
um in den abgesicherten Modus zu kommen kann unter Umständen auch ein anderer bootkey verwendet werden (F5 bei Award Bios), ist BIOS abhängig! testen!
u.a. kann auch die Strg-Taste noch bevor die Meldung "Windows wird gestartet..." funktionieren.
sonst nachfragen >>>>brett 11
Carrie
(try this)

Antwort:
Mit *Tweak UI* bzw. *More Properties* unter "Boot" müßtest du das Problem in den Griff bekommen. Dort kannst du die gefragten Einstellungen ändern.
(Mike)

Antwort:
Unter Start - Ausführen eingeben: MSCONFIG.
Dann weitere Optionen
Autostart Menü aktiviren mit Haken versehen.
Beim nächsten Neustart kommt die Auswahl. Danach den Haken nicht vergessen auszuschalten.
Fertig.
Grüße
(Egon)

Antwort:
danke leute für die tips :)
(wellknown)

Antwort:
einen habe ich noch.... ich selbst win 95 ...da ist das kein problem F8 - fertig.....
jedoch meine freundin hat jetzt win 98 ! ich gleiches spiel .....hääääääää? läuft trotzdem hoch.....
bis sie mir sagte: nicht F8 drücken wenn WIN 98 logo erscheint (IST JA LOGISCH) !!!! -- drücken BEVOR noch die Bios infos, oder boot-infos?( ==>
der weisse text auf schwarzem hintergrund halt)sichtbar werden uuups schon gings bei dem rechner geht das halt schneller, bei win 95 hat man noch mehr zu für sowas....
grüße...
(dirk)

bei Antwort benachrichtigen
Hans wellknown

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

Was meinst Du mit *festhalten*?
(hans)

bei Antwort benachrichtigen
wellknown Hans

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

ja kennst du nicht den alten schlager
"ja das bleibt immer ein geheimnis,
das weiss niemand so ganz genauuuuu ,,, "
hehehe ;-)
(wellknown)

bei Antwort benachrichtigen
heisser Tip Marke.... wellknown

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

also hacken würde ich das nicht nennen---aber es ist eigentlich weniger bootGUI=0, sondern
mehr msdos.sys bootkeys=0 und bootdelay=0
das SOLLTE funktionieren
sicher das nicht irgendein laufender Virusscanner es wieder zurückverändert?
dann check auch nochmal dein CMOS danach---never know.
Ansonsten ?????, bring das Ding zum Exzorzisten.
Carrie
(heisser Tip Marke....)

bei Antwort benachrichtigen
bootkeys=0 ?? heisser Tip Marke....

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

carrie -- bootkeys=0 ??
gaub ich weniger, denn wenn ich das ding wirklich nur mit eingabeaufforderung starten will (z. B. nur schnell was
formatieren/kopieren, dazu muss ich nicht extra Win bemuehen) kann ich ja nicht mehr mit F8 raus!
Sollte aber trotzdem noch an bleiben =)
-wellknown-
(bootkeys=0 ??)

bei Antwort benachrichtigen
try this bootkeys=0 ??

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

Moment, Problem falsch verstanden, ich dachte du wolltest das booten mit Keys überhaupt verhindern um Manipulationen zu vermeiden,
um in den abgesicherten Modus zu kommen kann unter Umständen auch ein anderer bootkey verwendet werden (F5 bei Award Bios), ist BIOS abhängig! testen!
u.a. kann auch die Strg-Taste noch bevor die Meldung "Windows wird gestartet..." funktionieren.
sonst nachfragen >>>>brett 11
Carrie
(try this)

bei Antwort benachrichtigen
Mike wellknown

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

Mit *Tweak UI* bzw. *More Properties* unter "Boot" müßtest du das Problem in den Griff bekommen. Dort kannst du die gefragten Einstellungen ändern.
(Mike)

bei Antwort benachrichtigen
Egon wellknown

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

Unter Start - Ausführen eingeben: MSCONFIG.
Dann weitere Optionen
Autostart Menü aktiviren mit Haken versehen.
Beim nächsten Neustart kommt die Auswahl. Danach den Haken nicht vergessen auszuschalten.
Fertig.
Grüße
(Egon)

bei Antwort benachrichtigen
wellknown

Nachtrag zu: „Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

danke leute für die tips :)
(wellknown)

bei Antwort benachrichtigen
dirk wellknown

„Win98-Hacker gesucht!! ;-)“

Optionen

einen habe ich noch.... ich selbst win 95 ...da ist das kein problem F8 - fertig.....
jedoch meine freundin hat jetzt win 98 ! ich gleiches spiel .....hääääääää? läuft trotzdem hoch.....
bis sie mir sagte: nicht F8 drücken wenn WIN 98 logo erscheint (IST JA LOGISCH) !!!! -- drücken BEVOR noch die Bios infos, oder boot-infos?( ==>
der weisse text auf schwarzem hintergrund halt)sichtbar werden uuups schon gings bei dem rechner geht das halt schneller, bei win 95 hat man noch mehr zu für sowas....
grüße...
(dirk)

bei Antwort benachrichtigen