Viren, Spyware, Datenschutz 11.174 Themen, 93.430 Beiträge

Virus im Master Boot Record

Henning / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hiiilfe !!!
Wer kann mir verklickern, wie man einen Virus mit dem Namen "Bloodhound.mbr" vom Master Boot Record der Festplatte wieder runterbekommt ?
Danke,
Henning (Henning)

Antwort:
fdisk -mbr,eh sorry ich meinte fdisk /mbr.oder einfach nur fdisk.ciao
(Clint Eastwood)

Antwort:
Das habe ich auch schon getestet - funzt aber nicht - und dann ?
Oder sind meine Bootdisks vielleicht auch verseucht ?
Der Virus wird aber nur von NAV erkannt - McAfee checkt da nix.
Könnte es sein, daß McAfee vielleicht nur "McAffe" ist ?
Gruß Henning
(Henning)

Antwort:
Weiß net,ick bin keen Zoologe.Am besten bei Mc Donalds nachfragen.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Also wenn Du kein Problem hast mit dem Rechner zu arbeiten, deinstalliere mal beide Virenscanner und installiere sie neu. Wenn der MBR noch immer als verseucht angezeigt wird, mußt du leider das Tool MBR kill anwenden und der MBR wird neu geschrieben anschließend Neuinstallation. Hoffe Du hast ein Image Deiner Platte.
(Force Killer)

Antwort:
Tja, wie man ihn RUNTER bekommt, kann ich dir leider auch nicht sagen.
Aber damit sowas nicht nochmal passiert (und ich denke eher du hast KEIN Image der Platte)
solltest du die 100DM investieren und dir NORTON UTILITIES 4 holen.
Die kann ich nur empfehlen - ist WEIT billiger als DriveImage und besser (ist allerdings Geschmackssache.)
NU4 schliessen das Tool RESCUE DISK ein - damit machst du eine Rettungsdiskette, die auch deinen MBR
---------------------------------
backuppen kann.
Damit solltest du nie wieder Probleme mit MBR Viren haben.
mfg - andy1
(andy1)

bei Antwort benachrichtigen
Andy1 Henning

„Virus im Master Boot Record“

Optionen

Tja, wie man ihn RUNTER bekommt, kann ich dir leider auch nicht sagen.
Aber damit sowas nicht nochmal passiert (und ich denke eher du hast KEIN Image der Platte)
solltest du die 100DM investieren und dir NORTON UTILITIES 4 holen.
Die kann ich nur empfehlen - ist WEIT billiger als DriveImage und besser (ist allerdings Geschmackssache.)
NU4 schliessen das Tool RESCUE DISK ein - damit machst du eine Rettungsdiskette, die auch deinen MBR
---------------------------------
backuppen kann.
Damit solltest du nie wieder Probleme mit MBR Viren haben.
mfg - andy1
(andy1)

bei Antwort benachrichtigen