Download-Dienste und Tauschbörsen 2.605 Themen, 14.802 Beiträge

Nutzt von euch jemand YouTube-DL?

Olaf19 / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen!

Über folgende Golem-News bin ich gerade eben beim Surfen gestoßen:
https://www.golem.de/news/suchmaschine-duckduckgo-entfernt-the-pirate-bay-und-youtube-dl-2204-164657.html

Zur Pirate Bay kann ich nichts sagen, aber wozu braucht man YouTube-DL?

Wenn ich mir ein Video herunterladen möchte, nutze ich die Suchfunktion von YouTube, kopiere die URL des gewünschten Suchergebnisses und lade das Video mit JDownloader2 herunter. Kann YTDL etwas, was JD2 nicht kann, oder ist das nur Geschmackssache?

THX
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
tywin Olaf19 „Nutzt von euch jemand YouTube-DL?“
Optionen

youtube-dl bietet einige Zusatzfunktionen. So kann man sich z. B. anzeigen lassen, in welchen Formaten ein Video auf dem Server liegt (Auflösung, Bitrate):

https://www.nickles.de/thread_cache/539301110.html#_pc

Der JDownloader lädt automatisch das Format mit der höchsten Auflösung, meist 1080p. Mit youtube-dl kann man auswählen, welches Format man laden will, z. B. 720p oder 480p, um kleinere Dateigrößen zu erzielen.

youtube-dl lädt nicht nur von YouTube, sondern auch von vielen anderen Seiten:

https://ytdl-org.github.io/youtube-dl/supportedsites.html

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 tywin „youtube-dl bietet einige Zusatzfunktionen. So kann man sich z. B. anzeigen lassen, in welchen Formaten ein Video auf dem ...“
Optionen

All das kann der JDownloader aber auch – ich habe gerade kein passendes Beispiel parat, habe aber schon einige Male gesehen, dass der "Linksammler" im JD2 eine lange Liste von Dateien anzeigt, neben .txt, .gif und .png auch mp4-Format in verschiedenen Auflösungsstufen. Und auf YouTube ist JD2 auch nicht beschränkt, man muss lediglich eine URL hinzukopieren, auf deren Seite ein Video enthalten ist.

Falls ich einmal auf eine Website stoße, bei der JD2 nicht funktioniert, werde ich es aber gern einmal mit YT-dl versuchen.

THX für die Info + Links
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
tywin Olaf19 „All das kann der JDownloader aber auch ich habe gerade kein passendes Beispiel parat, habe aber schon einige Male gesehen, ...“
Optionen

Die Dateien, die der JDownloader anzeigt und lädt, sind das 1080p-Video, die Audiodatei, eine Beschreibung, einen Screenshot und die SRT-Untertiteldatei. Er lädt aber nicht die verschiedene Auflösungen des Videos, die auf dem Server liegen, sondern nur 1080p.

youtube-dl und der TubeDigger (kostenpflichtig) können das:

https://www.youtube.com/watch?v=h_ZZTW7aIck

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 tywin „Die Dateien, die der JDownloader anzeigt und lädt, sind das 1080p-Video, die Audiodatei, eine Beschreibung, einen ...“
Optionen

Na gut – ich meine mich zu erinnern, dass ich schon häufiger Fälle hatte, in denen eine ganze Liste an Video-Downloads aufgeführt war, auf- oder absteigend sortiert nach Auflösung.

OK, wenn ich einmal wieder auf so etwas stoße, poste ich das gern hier.

THX
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Olaf19 „Na gut ich meine mich zu erinnern, dass ich schon häufiger Fälle hatte, in denen eine ganze Liste an Video-Downloads ...“
Optionen
Na gut – ich meine mich zu erinnern, dass ich schon häufiger Fälle hatte, in denen eine ganze Liste an Video-Downloads aufgeführt war, auf- oder absteigend sortiert nach Auflösung.

genau so ist das auch Olaf.
Ich nutze den jdownloader auch schon sehr lange.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 swiftgoon „genau so ist das auch Olaf. Ich nutze den jdownloader auch schon sehr lange.“
Optionen

Moin Swift,

Ich denke, die "Auflösung" dieser Frage hast du geliefert: die Videoformate sind alle da, sie liegen nur "eingeklappt" in einem Ordner, den man erstmal ausklappen muss, um sie alle sehen zu können.

Für mich ist dieser Vorgang derart selbstverständlich, dass ich darüber schon gar nicht mehr nachgedacht habe – wenn ich irgendwo ein Dreieck sehe, das mit der Spitze nach rechts zeigt, klicke ich darauf, um zu sehen, was sich darunter verbirgt. Letztlich funktionieren auch Datei-Explorer auf dem lokalen Rechner so, etwa wenn man die Darstellung der Files im Listenformat gewählt hat.

THX fürs Klarstellen, und viel Spaß an alle mit JDownloader, YouTube-DL und was ihr noch so benutzt

Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon tywin „Die Dateien, die der JDownloader anzeigt und lädt, sind das 1080p-Video, die Audiodatei, eine Beschreibung, einen ...“
Optionen
Die Dateien, die der JDownloader anzeigt und lädt, sind das 1080p-Video, die Audiodatei, eine Beschreibung, einen Screenshot und die SRT-Untertiteldatei. Er lädt aber nicht die verschiedene Auflösungen des Videos, die auf dem Server liegen, sondern nur 1080p.

falsch. mit dem jdownloader kannst du alle verfügbaren Auflösungen herunterladen.
naturlich nur die, die auf den YouTube Servern vorliegen.

bei Antwort benachrichtigen
tywin swiftgoon „falsch. mit dem jdownloader kannst du alle verfügbaren Auflösungen herunterladen. naturlich nur die, die auf den YouTube ...“
Optionen

Dann führ mir das mal mit diesem Video vor oder bring einen Link, bei dem der JDownloader die verschieden Auflösungen zur Auswahl anzeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=h_ZZTW7aIck

Auf dem YouTube-Server liegen für dieses Video verschiedene Auflösungen von 360p-1080p (s. o. Screenshot TubeDigger). Geladen wird vom JDownloader nur die beste Auflösung 1080p.

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon tywin „Dann führ mir das mal mit diesem Video vor oder bring einen Link, bei dem der JDownloader die verschieden Auflösungen zur ...“
Optionen
Auf dem YouTube-Server liegen für dieses Video verschiedene Auflösungen von 360p-1080p (s. o. Screenshot TubeDigger). Geladen wird vom JDownloader nur die beste Auflösung 1080p.

Dann klick mal auf das Dropdown-Menü, du Held ;-)

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 swiftgoon „Dann klick mal auf das Dropdown-Menü, du Held -“
Optionen

Geht das nicht auch einfach mit dem Enhancer for youtube? Da kann man seine bevorzugte Auflösung voreinstellen.

Und dann einfach den Link kopieren, und das Ding mit dem VLC runterladen?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1 „Geht das nicht auch einfach mit dem Enhancer for youtube? Da kann man seine bevorzugte Auflösung voreinstellen. Und dann ...“
Optionen

Ich bin kein so großer Freund von Add Ons. Sowas könnte immer

ein Einfallstor sein. Zudem belasten sie den Browser.

JDownloader wird sehr oft ubgedatet und ist

Open Source. Gewiss auch nicht unkritisch der Downloader,

aber mir immer noch bequemer und überschaubarer als jedes

"Helferlein" für den Browser. A

Geniesse froh die Tage, des Augenblickes Gunst; Richtig dosierte Faulheit ist ein Stueck Lebenskunst.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 andy11 „Ich bin kein so großer Freund von Add Ons. Sowas könnte immer ein Einfallstor sein. Zudem belasten sie den Browser. ...“
Optionen
Ich bin kein so großer Freund von Add Ons. Sowas könnte immer ein Einfallstor sein. Zudem belasten sie den Browser.

100% Zustimmung. Deswegen habe ich lange Zeit kein einziges Addon genutzt – außer uBlock Origin, aber das ist ja eher so eine Art "Anti-Einfallstor" oder "Einfallstor-Zumacher". Seit einiger Zeit nutze ich noch "I don't care about Cookies", seit ich diese nervige Nachfragerei auf jeder Website nicht mehr ertragen mochte.

JDownloader wird sehr oft upgedatet und ist Open Source.

Genau. Ich finde dieses Projekt sehr sympathisch und vertrauenswürdig. Einzig die Vielzahl der Möglichkeiten, was man mit JD alles machen kann bzw. was es alles an Voreinstellungen gibt, wirkt erschlagend am Anfang, aber letztlich braucht man ja nur das zu nutzen, was man braucht. Das ist bei mir schlicht: Download und fertig.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
tywin swiftgoon „Dann klick mal auf das Dropdown-Menü, du Held -“
Optionen

Du hast mich überzeugt. Normalerweise verwende ich für YouTube-Videos den TubeDigger, der zeigt die verschiedenen Auflösungen direkt mit dem Dateinamen an u. auf die Idee im Linksammler ein Drop-Down-Menü zu benutzen, bin ich gar nicht gekommen. Hauptsächlich habe ich den JDownloader bisher für gesplittete RAR-Dateien, die gleichzeitig auf verschiedenen Filehostern liegen, verwendet.

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon tywin „Du hast mich überzeugt. Normalerweise verwende ich für YouTube-Videos den TubeDigger, der zeigt die verschiedenen ...“
Optionen

keine Ursache. Für die Zukunft weisst du es jetzt ja.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Nachtrag zu: „Nutzt von euch jemand YouTube-DL?“
Optionen

Hier noch ein kleines Update zum Thema. Etwas überrascht hat mich, dass Musk für den Twitter-Kauf einen Kredit benötigen würde. Ich hatte eher angenommen, dass er das aus seiner – man mag mir die martialische Ausdrucksweise ausnahmsweise einmal nachsehen – "prall gefüllten Kriegskasse" begleichen würde:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Musk-sichert-sich-Milliarden-fuer-Twitter-Kauf-article23281753.html

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen