Download-Dienste und Tauschbörsen 2.601 Themen, 14.724 Beiträge

Filesharing und Anonymität - ist das möglich?

Jörg62 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Nickles-Community

Fakt: laut Nickles' Buch 2007 wissen wir ja nun alle, dass echte Anonymität im Netz nicht möglich ist.

Voraussetzung: es werden nur legale Daten getauscht!!

Frage: welches sind trotzdem die 3 besten Möglichkeiten (in Reihenfolge - 1=am besten) Filesharing mit Emule so sicher wie möglich zu machen.
Kurz die Methoden erklären und die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Identifikation abschätzen (1=sehr gering, 10=sehr hoch).

Ich möchte eure Antworten gern auswerten und werde sie dann hier veröffentlichen. Das Ergebnis könnte vielen helfen.

Vielen Dank

bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy Jörg62

„Filesharing und Anonymität - ist das möglich?“

Optionen

"...Fakt: laut Nickles' Buch 2007 wissen wir ja nun alle, dass echte Anonymität im Netz nicht möglich ist...."

wenn du solche aussage triffst - warum fragst du dann noch?

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 GarfTermy

„ ...Fakt: laut Nickles Buch 2007 wissen wir ja nun alle, dass echte Anonymität...“

Optionen

Da es im Netzwerk keine Anonymität gibt, gibt es diese folgerichtig auch nicht bei Emule&Co.

Die sicherste Möglichkeit unerkannt zu bleiben ist die, erst garnicht daran teil zunehmen...

Eine denkbare (aber auch strafbare) Möglichkeit wäre es, einen anderen Rechner zu übernehmen (z.B. mit einem Trojaner o.ä.) und sich dann über diesen Rechner bei Emule einloggen und saugen.

Dein PC -> fremder PC -> Emule&Co.

Die Anonymität steigt mit der Anzahl fremder PC´s:

Dein PC -> fremder PC -> fremder PC -> ... -> Emule&Co.

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod Jörg62

„Filesharing und Anonymität - ist das möglich?“

Optionen
Filesharing mit Emule so sicher wie möglich zu machen
Widerspruch in sich.
*EOD*. Z.
bei Antwort benachrichtigen