Archiv Spielkonsolen 499 Themen, 2.498 Beiträge

Playstation 4 demnächst mit 4K-Auflösung?

Olaf19 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

Anscheinend ist nun auch die Playstation 4 in der 4K-Welt angekommen bzw. wird demnächst dort angekommen sein: http://www.zdnet.de/88263896/naechste-playstation-unterstuetzt-angeblich-4k-aufloesung/ – zugegeben, nix is fix, aber lieber mal ein Stückchen aus der Gerüchteküche überbrodeln lassen anstatt ein zweites Nixer-Board auf Spielekonsolen zu haben ;-)

FYI
Olaf

swiftgoon Olaf19

„Playstation 4 demnächst mit 4K-Auflösung?“

Optionen

Hallo Olaf,

Ja, wäre schade wenn dieses Board ganz verwaist.

Ich denke die Leistung wird auch nötig sein, wenn die Sony VR-Brille auf der PS4 ordentlich laufen soll. Bin ja mal gespannt ob VR wirklich das "Next Big Thing" oder ein Riesenflop wird. Der geplante Preis bei Sony für die VR-Brille ist jedenfalls deutlich angenehmer als bei der Oculus oder dem HTC Vive:

http://www.computerbase.de/2016-03/sony-playstation-vr-preis-release-termin/

cu swift

Olaf19 swiftgoon

„Hallo Olaf, Ja, wäre schade wenn dieses Board ganz verwaist. Ich denke die Leistung wird auch nötig sein, wenn die Sony ...“

Optionen

Moin Swift,

An dieser Stelle muss ich regelmäßig ein wenig schmunzeln:

Bin ja mal gespannt ob VR wirklich das "Next Big Thing" oder ein Riesenflop wird.

Nun – als Peter Gabriel vor gut 22 Jahren seine CD-ROM "XPLORA1" herausbrachte, wurde das zwar unter dem damals hochaktuellen Schlagwort "Multimedia" vermarktet, letztendlich war aber auch das schon Virtual Reality. Auch der Begriff wurde AFAIR schon benutzt.

Man konnte auf Gabriels Anwesen samt Tonstudio herumlaufen, das Haus betreten und in den Räumen lustwandeln: https://www.youtube.com/watch?v=y7EKnhIG6zY

Jetzt also ein neuer Anlauf in 2016. Schauen wir, was daraus wird.

Greetz
Olaf

JimmZz Olaf19

„Moin Swift, An dieser Stelle muss ich regelmäßig ein wenig schmunzeln: Nun als Peter Gabriel vor gut 22 Jahren seine ...“

Optionen

Ich glaube nicht das es ein Flop wird. Ich kann mir sogar ganz gut vorstellen, dass es Must Have wird. Warum? Weil es mega geil und was neues ist. Sicherlich diese Technik gibt es mega viele Jahre, aber es ist jetzt schon krass ausgereift und um die wirkliche Realität auf die VR zu bekommen, sollte das Endgerät auch eine hohe Leistung haben. ;-)

Olaf19 JimmZz

„Ich glaube nicht das es ein Flop wird. Ich kann mir sogar ganz gut vorstellen, dass es Must Have wird. Warum? Weil es mega ...“

Optionen

Moin Jim, ist zwar alles reine Spekulation, aber ich denke auch jeden Fall auch, dass die Rechenleistung der Schlüssel zum Erfolg bei solchen Anwendungen ist. Und die liegt heute um Welten höher als 1994, das ist überhaupt kein Vergleich.

Es gab damals auch schon Harddisk-Recording. Das war anfangs ein Zitterspiel, ob die Schreibgeschwindigkeit der Festplatte mit dem "Eintreffen" der Audio-Daten in CD-Qualität mitkam. Immerhin 172 kB/sec... nur wenige Jahre später war die lahmste Festplatte schnell genug, und es gab Brenner, die das Material in 4–6-facher Geschwindigkeit auf CD verewigen konnten.

Mein Daumen geht auch eher hoch für Virtual Reality. Das wird noch spannend.

CU
Olaf

Alekom Olaf19

„Moin Jim, ist zwar alles reine Spekulation, aber ich denke auch jeden Fall auch, dass die Rechenleistung der Schlüssel zum ...“

Optionen

Internet-Helden die Kriegsspielchen auf der Konsole ausleben müssen.

Sorry, für mich nicht normal.

http://www.krone.at/digital/ps4-pro-sony-stellt-4k-playstation-fuer-399-euro-vor-ab-1011-im-handel-story-528483

Wer ein echter Held sein möchte, kann ja gern gegen den IS vorgehen zumindest in dem Gebiet Sanitäter spielen.

Da reduziert sich derer Interessenten, so denk ich, auf eine Handvoll.

Da ist es doch viel gemütlicher um 69,90€ paar Leichen durch die Luft schleudern zu lassen. Lachend

Und die Chips sind auch in Griffweite!

Werde nicht und auch in Zukunft nicht verstehen was solche Spiele einem geben.

fakiauso Alekom

„Internet-Helden die Kriegsspielchen auf der Konsole ausleben müssen. Sorry, für mich nicht normal. ...“

Optionen
Werde nicht und auch in Zukunft nicht verstehen was solche Spiele einem geben.


Lies mal Deinen Abspann.

Nur weil Du darin keinen Sinn siehst, muss das nicht für alle gelten. Einer liest Bücher, der nächste fährt Fahrrad, spielt Karten oder eben Ballerspiele.

Das technische Möglichkeiten auch vor Konsolen nicht haltmachen und diese Features dann mit einem möglichst verkaufs- und daher für Sony vor allem gewinnträchtigen Titel vertickt werden, ist auch nicht neu. Solitaire dürfte für 4K jetzt nicht gerade das Zugpferd sein.

Wer ein echter Held sein möchte, kann ja gern gegen den IS vorgehen zumindest in dem Gebiet Sanitäter spielen.


Und alle Spieler von Autorennen gehen in die Formel 1, Landwirtschaftssimulatoren werden Bauern uswusf...

gelöscht_152402 fakiauso

„Lies mal Deinen Abspann. Nur weil Du darin keinen Sinn siehst, muss das nicht für alle gelten. Einer liest Bücher, der ...“

Optionen

Dann werde ich ja doch noch richtiger Astronaut!!! *heissa

Ich glaube, dass es auch VR noch schwer hat, solange man dafür eine "Taucherbrille" aufziehen muss. Google Glass ist zwar auch gefloppt, doch ich sehe die Zukunft ganz klar in einer Verbindung von Virtual-Reality und Augmented-Reality- also VAR. Man arbeitet bereits daran. VR wird wahrscheinlich länger überleben als 3D aber eben auch in einer Nische bleiben. Bis zur Vermählung mit AR. Dann gibt es keine Ausreden mehr, dann muss das zünden! Aber bis dahin sind wir wieder mind. fünf Jahre weiter.

Alekom fakiauso

„Lies mal Deinen Abspann. Nur weil Du darin keinen Sinn siehst, muss das nicht für alle gelten. Einer liest Bücher, der ...“

Optionen

nö, die meisten gucken eh nur mehr sinnbefreit auf das display vom smartphone. Lachend

und ja, spiele von autorennen und landwirtschaftssimulatoren, was soll das bringen?

wenn es mich gelüstet treibe ich selber sport, was hab ich vom zuschauen?

aber stimmt, so lernadventures hat halt nur eine sehr begrenzte klientel, da gibts ja keine action von bumm knatter und ratatata.

fakiauso Alekom

„nö, die meisten gucken eh nur mehr sinnbefreit auf das display vom smartphone. und ja, spiele von autorennen und ...“

Optionen
nö, die meisten gucken eh nur mehr sinnbefreit auf das display vom smartphone


Und das hat jetzt mit den 4k, VR und den Spielen auf der kommenden Playse nochmal was genau zu tun?

luntoc Olaf19

„Playstation 4 demnächst mit 4K-Auflösung?“

Optionen

So siehts aus. Bringt einem aber alles nix, wenn man keinen 4k Bildschirm hat? Aber naja, werden mit der Zeit bestimmt auch noch billiger werden Lächelnd Bleib selber noch bei meiner guten alten PS4 ^^