Archiv Spielkonsolen 499 Themen, 2.498 Beiträge

PS3 Bild friert regelmäßig ein

Burensohn / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

seit ca. einem Monat friert das Bild bei meiner PS3 für ca. 5 Sekunden ein, dann funktioniert alles wieder für ca. 20 Minuten bis das Bild wieder einfriert und so weiter und so weiter...

Die PS3 ist über HDMI-Kabel an einen 42"-Philips-LCD angeschlossen und über ein optisches Audiokabel an die Sorround-Anlage.

Am Fernseher kann es meiner Meinung nach nicht liegen, da beim normalen Fernsehen solche Bildprobleme nicht auftreten.

Wenn ich mich recht erinnere, trat der Fehler auf, nachdem ich die Playstation bei Sony eingeschickt hatte - kann es an einem missratenen Software-Update liegen?

Für Ideen, wie ich das Problem lösen kann, wäre ich sehr dankbar!

andy11 Burensohn

„PS3 Bild friert regelmäßig ein“

Optionen

Wird deine PS3 ungewöhnlich warm? Deine Proplembeschreibung klingt nach einem Hitzeproplem. Andy

Burensohn andy11

„Wird deine PS3 ungewöhnlich warm? Deine Proplembeschreibung klingt nach einem...“

Optionen

Hallo,

hast anscheinend tatsächlich recht. Hatte das eigentlich ausgeschlossen, da um die Playstation herum eigentlich mehr als genug Platz ist, jedoch gabs hinter der Lüftung nen Hitzestau.

Vielen Dank!

andy11 Burensohn

„PS3 Bild friert regelmäßig ein“

Optionen

Gern geschehen und danke für die Rückmeldung. Gruß Andy

SirHenrythe3rd andy11

„Gern geschehen und danke für die Rückmeldung. Gruß Andy“

Optionen

Ich habe meine PS3 seit Beginn "hochgebockt".
Soll heissen: auf Gummipuffern gelagert auf einer Entkopplungseinheit ("Audio Xtreme") für HiFi-Geräte.
Was freakig klingt hat sich letztendlich als sinnvoll erwiesen.
In vielen Diskussionen über Hitzeprobleme der PS3 (besonders im Zusammenhang mit dem Hitzetod YLOD) hat sich immer wieder herauskristalisiert, dass besonders Luft *von unten* der Konsole gut zu tun scheint.
Ich rede in meinem Fall von der alten (und extrem anfälligen) 60GB-Version die seit nun über drei Jahren konstant durchläuft ohne Probleme.