Soziale Netzwerke 244 Themen, 2.849 Beiträge

Gastbeitrag: Soziale Netzwerke

Über Instagram kreative Posts teilen

John67_RT.gast_autor / 1 Antworten / Baumansicht Nickles
(Foto: Pixabay)

Du möchtest über Instagram kreative Posts teilen? In diesem Artikel erfährst du, wie das geht. 

Zunächst einmal ist es notwendig, das foto- und videobasierte soziale Netzwerk sowie die Besonderheiten von Instagram zu kennen und zu verstehen. Instagram ist ein soziales Medium, das immer beliebter wird. Ein wichtiger Bestandteil von Instagram sind kreative Posts und Storys.

Wer auf Instagram erfolgreich sein möchte, muss sich von der Masse abheben. Daher gilt: je kreativer, desto besser. Aber wie können Nutzer ihre Beiträge kreativ gestalten – und das möglichst schnell und einfach? 

Kreative Postings in Sekundenschnelle – mit Adobe Creative Cloud Express

Mit Creative Cloud Express können Nutzer kreative Posts mit Freunden oder Geschäftspartnern erstellen und via Instagramteilen. Eine der wichtigsten Funktionen sind individuell anpassbare Vorlagen – sogenannte Templates – mit denen die Posts kreiert werden. 

Außerdem gehören zu Creative Cloud Express integrierte Standardelemente und Kreativ-Tools zur Optimierung der Zusammenarbeit. Wer seinen eigenen Instagram-Account hat und gerne kreativ sein will, kann mit seinem Smartphone Bildmaterial aufnehmen und dieses mit Creative Cloud Express bearbeiten. Dadurch wird die optimale Präsentation der Posts in den sozialen Medien gewährleistet. In der Basisvariante ist das Angebot sogar kostenlos. 

Creative Cloud Express kann noch mehr: Nutzer können in der App Storys für Instagram aufpeppen, Grußkarten individuell gestalten und verschicken oder sogar Videos schneiden. Dafür werden Millionen von Social-Media-Grafiken, Schriften und Fotos bereitgestellt.

Durch das attraktive Design der Posts ist es möglich, die eigenen Follower zu unterhalten und zu fesseln. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um B2C oder B2B handelt. 

Wichtig bei der Erarbeitung eines Posts ist es, dass das richtige Bildformat gewählt wird. Ein professionell gestaltetes Template für Instagram Posts ist ein praktisches Mittel, das für eine optimale Darstellung sorgt. Dabei ist die Gestaltung schnell und einfach möglich.

Adobe Cloud Express: Kreativität für alle

Wer über das soziale Medium Instagram gerne mit anderen kommuniziert oder Fotos und Videos teilt, dem kann die Content-Erstellung mit dem Kreativ-Tool des US-amerikanischen Softwareentwicklers Adobe wirklich Spaß machen. Nicht umsonst hat Adobe das Motto „Kreativität für alle“ ins Auge gefasst und sein Angebot darauf ausgelegt, dass die Kommunikation optimal gestaltet ist. Creative Cloud Express bietet Templates für Instagram-Postsan, um kreative Designs einfach umsetzen zu können. Zudem hat dieser Ansatz zum Ziel, dass sowohl Unternehmen als auch Privatnutzer kreativ sein können. Die App macht die Erstellung neuer Inhalte auf Instagram besonders leicht und die Gestaltung wird für jeden möglich, auch ohne Vorkenntnisse. 

Kreativen stehen in der Web- und Mobilanwendung eine große Bibliothek an Designvorlagen zu Verfügung. Bereits heute gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Templates. Die vielen angebotenen grafischen Elemente und Premium-Inhalte bieten zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten. Auch die Qualität spielt eine große Rolle bei der Erstellung von Posts. Dies gilt vor allem deshalb, da Instagram oftmals für die Vorstellung von Produkten über die sozialen Medien genutzt wird.

Creative Cloud Express beinhaltet eine Vielzahl von Funktionen, um die Bearbeitung von Beiträgen noch einfacher und effizienter zu gestalten:

  1. Eine umfangreiche Bibliothek professioneller Vorlagen.

  2. 20.000 Premium-Schriftarten und 175 Millionen lizenzfreie Adobe Stockbilder – in Zukunft sicherlich steigend

  3. Gut strukturiert, sodass die Suchfunktionen einfach genutzt werden können

  4. Einfache Zusammenstellung per „Drag and Drop“ sowie eine schnelle Anpassung der Dateien

  5. In wenigen Klicks werden die Videos geschnitten, in eine GIF-Datei umgewandelt und konvertiert

  6. Vorhandene Schnellfunktionen bei Instagram

Neben der vielen Funktionen, die dem User zur Verfügung gestellt werden, haben Nutzer auch die Chance, neue Ideen zu entwickeln. Dies beginnt mit der Erstellung eigener Templates, gefolgt von der Gestaltung von Inhalten im eigenen Corporate Design bis hin zur finalen Veröffentlichung der neu gestalteten Inhalte in sozialen Medien.

Wie häufig sollte man auf Instagram posten? Bei zu vielen Veröffentlichungen leidet die Qualität, bei zu wenigen entsteht nicht ausreichend Reichweite. Grundsätzlich gilt aber: Lieber weniger Inhalte posten, gerade wenn die erstellten Posts zu Lasten der Qualität gehen. Dies könnte ansonsten negative Folgen haben und den Ruf des Unternehmens belasten. 

Instagram-Account für Unternehmen

Um Instagram für unternehmerische Zwecke – also als Marketingkanal – zu nutzen, ist es wichtig, dass Unternehmen auf sich aufmerksam machen. Doch auch hier zählt zunächst die Registrierung eines neuen Instagram-Accounts. Es gilt, Follower zu gewinnen oder zu binden. Nicht nur die Veröffentlichung von Postings selbst zählt, sondern auch die Optimierung der Inhalte sowie Analysen. Über die Analysetools ist es möglich, zu beobachten, wie sich das Marketing auswirkt.

Unternehmen können Instagram nutzen, um ihre Produkte in Szene zu setzen, Neuigkeiten zu teilen, mit selbst gestalteten Posts Einblicke in den Arbeitsalltag zu geben und den Kontakt zu Kunden und Interessenten aufrechtzuerhalten. Zudem ist wichtig, dass ein wenig Spaß und ein Augenzwinkern dabei sein sollten. 

Unternehmen sollten einen Business Account nutzen, denn ein solcher Account stellt ein breites Angebot an Funktionalitäten bereit, die letztlich dafür sorgen, mehr Kunden zu erreichen. So gewährt der Business Account genauere Einblicke über die eigenen Abonnenten und Beiträge. Gleichzeitig lassen sich Fortschritte beobachten. Zusätzliche Kontaktinformationen, über die der Kunde direkt in Kontakt treten kann, sind ebenfalls möglich.

bei Antwort benachrichtigen
Alekom John67_RT.gast_autor „Über Instagram kreative Posts teilen“
Optionen
  1. Eine umfangreiche Bibliothek professioneller Vorlagen.

  2. 20.000 Premium-Schriftarten und 175 Millionen lizenzfreie Adobe Stockbilder – in Zukunft sicherlich steigend

  3. Gut strukturiert, sodass die Suchfunktionen einfach genutzt werden können

  4. Einfache Zusammenstellung per „Drag and Drop“ sowie eine schnelle Anpassung der Dateien

  5. In wenigen Klicks werden die Videos geschnitten, in eine GIF-Datei umgewandelt und konvertiert

  6. Vorhandene Schnellfunktionen bei Instagram

    soviel zur "Kreativität", wenn aus vorgefertigten Sachen was verwendet wird.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen