Soziale Netzwerke 230 Themen, 2.673 Beiträge

Gastbeitrag: Soziale Netzwerke

Neue Methoden des digitalen Marketings

Eric19cv.gast_autor / 0 Antworten / Baumansicht Nickles
(Foto: Pixabay)

Gerade im digitalen Zeitalter wird einem Unternehmen aus Marketingsicht sehr viel positive Wertschätzung geboten. In diesem Zeitalter haben sich bestimmte Begriffe mehr oder weniger bereits in unserer Medienlandschaft etablieren können.

Interessante Einblicke in das aktuelle Mediennutzungsverhalten der Deutschen liefert unter anderem Statista hier.

Insbesondere der Begriff des sozialen Marketings oder des Videomarketings dürften in der Gesellschaft angekommen sein. Durch die enorme Breitenwirkung hat sich auch im digitalen Zeitalter, in dem wir uns befinden, ein Nischenbegriff durchsetzen können, der noch weniger geläufig sein dürfte. Die Marketing Automation ist hinsichtlich der genauen Planung nahezu unausweichlich mit den Agenden der notbedürftigen Versorgung konfrontiert. Durch die digitalen Agenden beim Marketing haben sich auch Automatisierungsoptionen bewahrheitet. Dies erhöht die Chancen auf Erfolg bei allen Marketing-Agenden.

Chancen des digitalen Marketings für Unternehmen

Es sind dadurch auch viele Chancen entstanden, die nicht auf den ersten Blick als zielführend zu betrachten sind. Welche Vorteile aus dieser Strategie zu ziehen sind, braucht man im Einzelfall nicht immer zu bewerten. Es geht um die Summe an Vorteilen, die man aus Sicht eines Unternehmens bei der Implementierung der Maßnahmen ziehen kann. Wenn man die Definition des Begriffs näher erläutert, dann fällt auf, dass man einen Überbegriff erblicken kann.

Es ist eine Lösung, die alle Marketingaufgaben und Arbeitsabläufe vereinfachen kann. Genau anhand des Begriffs des sozialen Marketings sieht man sehr deutlich, wie scharf und stark die Grenzen zu ziehen sind. Dies umfasst alles von der E-Mail-Automatisierung über die Nachfragegenerierung bis hin zur Umsatzzuordnung. Es ist ein relativ junger Markt, aber wie oben gezeigt, wird er zu einem festen Bestandteil der Strategie jedes Marketingteams, bevor wir es wissen. Wenn Ihr Team noch keine Marketing-Automatisierungsplattform eingeführt hat, gibt es fünf Gründe, warum sich diese Investition heute lohnt.

Vorteile aus digitalen Marketing-Maßnahmen

Die Marketing Automatisierung bringt vor allem eine enorme Zeitersparnis mit gleichzeitiger Steigerung der Effizienz. Dies hat dazu geführt, dass man als Marketingleiter unterschiedliche Agenden zu berücksichtigen hat. Wer sich durch den Einsatz der entsprechenden Werkzeuge vielleicht zu viel erwartet, wird durchaus enttäuscht. Allerdings sprechen die Fakten für sich. Ebenso lässt sich auf Basis der zuvor vermittelten Fakten auch eine bessere Planung der mit den Agenden zugeführten Ausgaben ermitteln.

Je planbarer eine Marketing-Maßnahme ist, desto effektivere Ausgaben lassen sich in dessen Zuge auch ermitteln. Es ist diesbezüglich auch von einer Sonderstellung die Rede, die naheliegend zum gleichen Ergebnis führt. Wichtig in diesem Zusammenhang ist vor allem die Zeitersparnis, wenn man sich den Grundsatz „Zeit ist Geld“ vor Augen hält. Es ist zwar eine sehr einfache Logik, die aber inhaltlich immer auf die Schwerpunkte verweist.

Dadurch können auch verschiedene Aspekte berücksichtigt werden, die nicht zu einem Näheverhältnis führen kann. Insbesondere bei der Berücksichtigung der Arbeitskosten im Zusammenhang mit der Erstellung einer Marketing Kampagne werden die Kosten in der Regel stark unterschätzt. Durch die digitale Umsetzung einer Strategie sind auch die Kosten durch eine zeitgleiche Analyse entsprechend dokumentiert.

bei Antwort benachrichtigen