Soziale Netzwerke 226 Themen, 2.634 Beiträge

ginlo ist tot

andy11 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Was mal SimsMe war wird ende Dezember Geschichte sein.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-WhatsApp-Alternative-ginlo-stellt-den-Betrieb-ein-4578438.html

Über Monate test weise genutzt und eigentlich für gut befunden.

Für Instagram werben ist da natürlich wichtiger. So wird das nichts. A

Ich nehme nicht an, dass eine Entschuldigung von denen anhaengig ist, die Julian jahrelang als "Vergewaltiger" bezeichnet und geleugnet haben, dass es in der ganzen Angelegenheit darum ging, ihn in ein hochrangiges schwarzes Loch der USA zu schieben, fuer das Verbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufgedeckt zu haben, die in unserem Namen begangen wurden. Yanis Varoufakis ueber Assange
bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio andy11

„ginlo ist tot“

Optionen

Hallo andy11

Dass es diesen Service gibt/gab war mir nicht bekannt, naja egal, kann weg!

Ach ja, hätte ich fast vergessen, ausser dem hauseigenen Messenger von Nickles benutze ich e keinen Dienst, wer was von mir will kann anrufen, die Nummer steht im Telefonbuch...

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 De_prodigo_Filio

„Hallo andy11 Dass es diesen Service gibt/gab war mir nicht bekannt, naja egal, kann weg! Ach ja, hätte ich fast vergessen, ...“

Optionen

Da gibt es noch Threema und Hoccer, die als Beispiele

noch genannt sein sollen.

Mag albern klingen, ein wenig hatte ich Freude an der

alten Naiven gegenüber WA. Offenbar lohnt sich sowas

nicht wenn man nicht gleich im ersten Jahr ne Million

macht.

Das ist dann mal weg. Egal, Andy

Ich nehme nicht an, dass eine Entschuldigung von denen anhaengig ist, die Julian jahrelang als "Vergewaltiger" bezeichnet und geleugnet haben, dass es in der ganzen Angelegenheit darum ging, ihn in ein hochrangiges schwarzes Loch der USA zu schieben, fuer das Verbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufgedeckt zu haben, die in unserem Namen begangen wurden. Yanis Varoufakis ueber Assange
bei Antwort benachrichtigen
Borlander De_prodigo_Filio

„Hallo andy11 Dass es diesen Service gibt/gab war mir nicht bekannt, naja egal, kann weg! Ach ja, hätte ich fast vergessen, ...“

Optionen
Dass es diesen Service gibt/gab war mir nicht bekannt, naja egal, kann weg!

Geht mir genauso.

bei Antwort benachrichtigen
RW1 andy11

„ginlo ist tot“

Optionen

Tja, leider. Als SimsMe für Business, hätten wir fast die ganze Fa. darauf umgestellt. Weil es die Einzigen am Markt waren, die sogar nach DSGVO "zertifiziert" gewesen sind.

bei Antwort benachrichtigen