Soziale Netzwerke 234 Themen, 2.733 Beiträge

gelöscht_238890 luttyy

„Oh wie war...“

Optionen
schon das Wort "sozial" regt mich wirklich auf

Und mich regen die Rentner auf die sich, anstatt Gelassenheit (in ihren Alter) zu demonstrieren, über alles mokieren, was nicht in ihre überkommene Weltvorstellung passt.
Nimm es nicht zu persönlich, aber ich hatte dieser Tage einige dieser Erfahrungen.

Da sich die Mitgliedschaft in diesen Netzen nicht auf einer Regierungsvorgabe gründet, also vollkommen freiwillig ist und die Mitglieder voll der Überzeugung sind, ohne gehe das Leben nicht weiter, tangiert mich das alles äußerst peripher.Lachend

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Und mich regen die Rentner auf die sich, anstatt ...“

Optionen

Ich bin da auch als Rentner aufmüpfig und lege mich auch mit ganzen "Gruppen" an. :-))

Altersweisheit ist ja in Ordnung, aber kann auch zum Stillstand führen...

Ne ne, die Birne frei blasen, mal öfter was Neues in Sachen Technik, nicht die Hände in Schoß legen und Däumchen drehen..

Wenn es denn mal in die Kiste geht, ist noch genug Zeit zum ausruhen! Zwinkernd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Ich bin da auch als Rentner aufmüpfig und lege mich auch ...“

Optionen
Ne ne, die Birne frei blasen

Wenn ich mir die Birne frei blasen will, beiße ich in eine Ingwer Knolle, dass schärft den Blick für das Wichtige im Leben.Lachend

Übrigen, wenn man mich in die Kiste packt, ist mein Geist endlich wieder frei...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Wenn ich mir die Birne frei blasen will, beiße ich in eine ...“

Optionen
Wichtige im Leben.

Tja, was ist denn wichtig? Kann nur die Gesundheit sein und da...

Lassen wir das.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Tja, was ist denn wichtig? Kann nur die Gesundheit sein und ...“

Optionen
Kann nur die Gesundheit sein

Quatsch, die wird einfach überbewertet. Da muss man einfach mit dem Leben, was man hat, oder noch hat. Da haben wir alle unser Päckchen zu tragen.

Das wichtige in Leben ist die Zwischenmenschlichkeit, oder die Liebe -zu seinen Liebsten.
Alles Andere schnöde Vergeudung geistiger Ressourcen und Befriedigung der menschlichen Gier.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Quatsch, die wird einfach überbewertet. Da muss man ...“

Optionen
Quatsch, die wird einfach überbewertet.

So kann man das auch sehen..

Wer mit der Oberkante Unterlippe in der Scheiße steht, sollte den Kopf nicht senken!

Das fällt aber manchmal schon schwer..

Es schweift aber jetzt vom Thema ab.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„So kann man das auch sehen.. Wer mit der Oberkante ...“

Optionen
Das fällt aber manchmal schon schwer..

Wohl wahr, aber ich erfreue mich täglich an dem was ich hatte und hänge nicht an dem was unerreichbar ist.
Für mich ist jeder Tag ein gewonnener Tag und das seit 70 Jahren.

bei Antwort benachrichtigen
hans146 gelöscht_238890

„Wohl wahr, aber ich erfreue mich täglich an dem was ich ...“

Optionen

Na,na, nach meiner Rechnung sind es 68Zunge raus.

MfG, Hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 hans146

„Na,na, nach meiner Rechnung sind es 68. MfG, Hans“

Optionen

Hallo Hans,

wir wollen doch hier in luttyys Thread nicht über Mathematik, oder ein paar Tage streiten. Die 70 steht!, selber Zunge raus.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata gelöscht_238890

„Und mich regen die Rentner auf die sich, anstatt ...“

Optionen

..überkommene WeltvorstellungCool .. à la Sartre so es keine a priori existierenden moralischen werte gitZwinkernd.

Nun, es gibt aber auch Grenzfälle, wo  dann rauskommt,
es gibt doch anich existierende Werte wo  der  Mensch sich nicht frei selbst plant.

Im Falle sozialer Netzerke  ist es doch nicht selten  offensichtlich ein logischer zumindest semantischer
Verstoß gegen den Begriff   sozial?
Unabhängig vom alter des Kritikers.

Ob die    soialen Netzwerke   ein Beispiel der „Gültigkeit“ in Bezug auf Sartre sind
.. der Mensch Wählt seine Moral selbst, es gibt keine a priori moralischen Werte ..Lächelnd

Sieht eher nach einem Gegenbeispiel aus.
Etwa .. viele machen es, muss mich ranhalten sonst bin ich Außenseiter ..
oder gar Eremit   .......

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_316041 Xdata

„..überkommene Weltvorstellung .. à la Sartre so es keine a ...“

Optionen
oder gar Eremit

wovor viele Angst haben, weil sie dann mit sich selber konfrontiert werden...

Gruß, Karl

bei Antwort benachrichtigen
hans146 gelöscht_316041

„wovor viele Angst haben, weil sie dann mit sich selber ...“

Optionen

 Hallo hatterchen!, hallo Gemeinde!

In dem von uns erlernten Teil der Mathematik, kann man sich nicht streiten, sondern sich höchstens verrechnen! Verzeih' mir den Lapsus in meinem fortgeschrittenen Alter!

Als Geste meiner Demut hierzu, habe ich mir das von Dir empfohlene Smartphone bestellt!Zwinkernd

MfG. Hans

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 hans146

„Hallo hatterchen!, hallo Gemeinde! In dem von uns erlernten ...“

Optionen

LachendHallo Hans,

jetzt ist es uns gelungen, in diesem Thread in dem sich unser Freund luttyy so über "sozial" aufregt, zum Teil eines sozialen Netzwerkes zu machen, in dem wir uns "zu Tode zwitschern."Zwinkernd

Ich hoffe, deine neue Errungenschaft bereitet Dir viel Freude, so dass auch Du in Zukunft noch ein paar Fotos beisteuern kannst.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Hallo Hans, jetzt ist es uns gelungen, in diesem Thread in ...“

Optionen
so über "sozial" aufregt

Alle was mit "Sozial" zu tun hat, macht mich kirre.. ;-) (Nachkriegsgeneration)

Sozial

Azozial

Soziale Unterschicht

Sozial Bedürftig

Sozialempfänger

usw.

Hat für mich irgendwie immer was mit Armut und gesellschaftlichem Absturz zu tun...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Alle was mit Sozial zu tun hat, macht mich kirre.. - ...“

Optionen

Mich stört am meisten der Begriff "Soziale Netzwerke".


Ich assoziiere da immer Netzwerke, "wo Sie geholfen werden", um niemand zu nahe zu treten wähle ich hier als Beispiel einmal den "Sozialverband Deutschland" oder die Arbeiterwohlfahrt.

Twitter, Facebook und dergleichen haben mit sozial nichts zu tun.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Mich stört am meisten der Begriff Soziale Netzwerke . Ich ...“

Optionen
Netzwerke, "wo Sie geholfen werden"

Bei Nickles wird einem geholfen ;-)

Bei diesem Twitter-Facebook-Schei** wohl am wenigsten..

Für mich Portale für Oberwichtige und Selbstdarsteller!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Bei Nickles wird einem geholfen - Bei diesem ...“

Optionen
Für mich Portale für Oberwichtige und Selbstdarsteller!

"Unbedarfte und Nachläufer" hast Du vergessen.Lachend

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Unbedarfte und Nachläufer hast Du vergessen.“

Optionen

Ooch..

Mörder, Diebe, Kinderschänder, Tagediebe, Politiker..

Man könnte das unendlich fortsetzen.

bei Antwort benachrichtigen
Maybe gelöscht_238890

„Mich stört am meisten der Begriff Soziale Netzwerke . Ich ...“

Optionen

Nicht böse sein, ihr kennt meinen Sarkasmus ja schon länger. Aber irgendwie erinnert ihr mich grade an Waldorf und Statler:

http://en.wikipedia.org/wiki/Statler_and_Waldorf

;-)

Gruß

Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Maybe

„Nicht böse sein, ihr kennt meinen Sarkasmus ja schon ...“

Optionen

Ich finde die schon immer Klasse...;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Maybe

„Nicht böse sein, ihr kennt meinen Sarkasmus ja schon ...“

Optionen

Ja, eine gewisse Ähnlichkeit mit Waldorf hat luttyy schon...und größer als luttyy bin ich ja allemal.Lachend

Übrigens ist diese Rolle im wahren Leben von meinem Nachbarn besetzt, der sich auch gerne als mein kleiner Bruder ausgibt.Überrascht

Nicht böse sein,

Weshalb, mit meinem Humor kommt auch nicht jeder klar.Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Ja, eine gewisse Ähnlichkeit mit Waldorf hat luttyy ...“

Optionen
.und größer als luttyy bin ich ja allemal.

Angeber, du kennst meine hohen Absätze nicht.. Lachend

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Angeber, du kennst meine hohen Absätze nicht..“

Optionen

Apropos,hohe Absätze.

Die Größe in meinem Perso erreiche ich auch nur noch mit Highheels.Lächelnd
Man schrumpft zwar in der Länge, aber nicht in der Größe...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Apropos,hohe Absätze. Die Größe in meinem Perso erreiche ...“

Optionen

Hihi,

sowas nennt man auch Schrumpfgermane..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Hihi, sowas nennt man auch Schrumpfgermane..“

Optionen
Schrumpfgermanen

Lebten seit jeher südlich der Alpen. Denn jeder Deutsche unter 1,50m ist Italiener.Überrascht

bei Antwort benachrichtigen
Lati gelöscht_238890

„Und mich regen die Rentner auf die sich, anstatt ...“

Optionen

kein Grund zur Aufregung, ein amerikanisches "social network" ist kein "soziales netzwerk" ... genausowenig wie eine "bean" eine "Biene" und ein "bone" eine "Bohne" ist ... Zwinkernd

hat man wohl einfach nur falsch übersetzt ... social hat bei denen (imho) nur etwas mit Gesellschaft zu tun, da geht man hin, wenn man nicht alleine sein will, sondern eben kurz Gesellschaft braucht ... kann sogar einfach ein nettes Zusammensein gemeint sein ...

irgendwie haben wir es wohl nur bei "CocaCola" geschafft, es richtig mit "CocaCola" zu übersetzen ...

Schmunzelgruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Lati

„kein Grund zur Aufregung, ein amerikanisches social network ...“

Optionen

Hallo Latti,

ein amerikanisches "social network" ist kein "soziales netzwerk"

aber "social welfare" ist sehr wohl "Sozialfürsorge", gelle!Zwinkernd
Es ist jetzt nicht so, dass ich der "Fremdsprache" nicht mächtig wäre, ich habe da (Canada) Coollange genug gelebt (nur zur Info).

Ich persönlich übersetze "social network" mit "Netzwerke menschlicher Interaktion", das hört sich doch wesentlich seriöser an, oder?

Grinsegruß zurück.

bei Antwort benachrichtigen
Lati gelöscht_238890

„Hallo Latti, aber social welfare ist sehr wohl ...“

Optionen

@hatterchen45

wo denn da ? 

in Kanada?

(falls diese Frage nicht als off-Topic und/oder indiskret eingestuft wird ;-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Lati

„@hatterchen45 wo denn da ? in Kanada? falls diese Frage ...“

Optionen

Hi Lati,

in Kanada?

ja, in B.C.

@Lockenfrosch

mit Whiskey verschnitten.

natürlich nicht. Das "Lebenswasser" trinkt man pur!

Coca-Cola mit Rum, Limette und Eis, als Cuba Libre (freies Kuba) lasse ich mir gefallen.Cool

bei Antwort benachrichtigen
ROLLI9 Lati

„kein Grund zur Aufregung, ein amerikanisches social network ...“

Optionen
irgendwie haben wir es wohl nur bei "CocaCola" geschafft, es richtig mit "CocaCola" zu übersetzen ...

Falsch, Coca-Cola wird mit Bindestrich geschrieben, alles andere ist FALSCHZwinkernd!

Gruß Rolli

bei Antwort benachrichtigen
Lati ROLLI9

„Falsch, Coca-Cola wird mit Bindestrich geschrieben, alles ...“

Optionen

Bin extra an den Kühlschrank, und ja, da ist wirklich so ein kleiner Punkt auf meiner Lieblingsgetränkeflasche!  Bin entsetzt, wie konnte mir das nur schon seit Jahrzehnten entgehen?StirnrunzelndVerlegenStirnrunzelnd 

Danke für die "Aufklärung".  Sogar über Cola - also richtig Coca-Cola - wird einem hier durch menschlich-intellektuelle Interaktion bildungs-geholfen Zwinkernd  

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 ROLLI9

„Falsch, Coca-Cola wird mit Bindestrich geschrieben, alles ...“

Optionen
Coca-Cola wird mit Bindestrich geschrieben

Und mit Whiskey verschnitten.

alles andere ist FALSCH

Cool

bei Antwort benachrichtigen
ROLLI9 gelöscht_305164

„Und mit Whiskey verschnitten.“

Optionen
Und mit Whiskey verschnitten.

Ich war vor einigen Jahren für längere Zeit in Schottland. Hätte ich da den Whisky mit Coca-Cola "gepanscht"Zwinkernd dann hätten mir die Schotten bestimmt etwas "abgeschnitten"Brüllend!

Hier in Deutschland trinke ich den (guten) Whisky pur und Coke nehme ich zum "nachspülen"! Ich mag den krassen Unterschied des rauchigen Whiskygeschmacks zur Süße der Coca-Cola.

Gruß Rolli

bei Antwort benachrichtigen