Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.442 Themen, 29.666 Beiträge

Andreas42 luttyy

„Um Ausreden jedenfalls nicht verlegen!“

Optionen

Hi!

Danke für die Info, der Bericht war mir entgangen. Ich habe aktuell genau so ein Note 8 zur Einrichtung hier liegen (bin am verlängerten Wochenende noch nicht dazu gekommen).

Da muss ich die Einstellungen des Xiaomi Browsers mal genauer kontrollieren und nachsehen, ob es Unterschiede zur der Version gibt, die auf meinem 4X installiert ist. Android (oder die MIUI) erlaubt das Zuweisen eines Standardbrowsers für einzelne Apps. Das kann man in den Tiefen der Browser-Einstellungen löschen.

Mal schauen, ob ich da dann auf Chrome wechsle (oder Firefox für Android, den ich quasi als manuellen Standardbrowser nutze). Ich glaube man kann ihn sogar deinstallieren, obwohl er mitgeliefert wurde.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Andreas42

„Hi! Danke für die Info, der Bericht war mir entgangen. Ich habe aktuell genau so ein Note 8 zur Einrichtung hier liegen ...“

Optionen

Fefe hat auch was dazu...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 fakiauso

„Fefe hat auch was dazu...“

Optionen

Aus dem bei Fefe verlinkten Artikel:

“It’s a backdoor with phone functionality,”

*LOL*

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Aus dem bei Fefe verlinkten Artikel: It s a backdoor with phone functionality, LOL“

Optionen
“It’s a backdoor with phone functionality,”

Vollkommen richtig, aber das gilt für alle Smartphone, egal welcher Hersteller.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42

Nachtrag zu: „Hi! Danke für die Info, der Bericht war mir entgangen. Ich habe aktuell genau so ein Note 8 zur Einrichtung hier liegen ...“

Optionen

Bei Golem hab ich inzwischen auch etwas gefunden: https://www.golem.de/news/tracking-xiaomi-verteidigt-ueberwachung-von-smartphonenutzern-2005-148228.html

Der Forbes-Artikel ist die Orginalmeldung: https://www.forbes.com/sites/thomasbrewster/2020/04/30/exclusive-warning-over-chinese-mobile-giant-xiaomi-recording-millions-of-peoples-private-web-and-phone-use/#7425bac11b2a

Die in den Artikeln erwähnte Stellungnahme von Xiaomi auf deren Blog ist hier zu finden: https://blog.mi.com/en/2020/05/02/live-post-evidence-and-statement-in-response-to-media-coverage-on-our-privacy-policy/
Die wurde mehrfach ergänzt.

Von Golem finde ich die Übersetzung des ersten Forbes-Abschnitts nicht besonders gelungen. Der Autor beschreibt da nicht, sondern witzelt. (https://dict.leo.org/englisch-deutsch/quips)

Update: gerade kam das in Xiaomi Blog angekündigte Update des Browsers rein. Nach der Installation gibt es die angekündigte neue Option, die aber voreingestellt aus war. man muss sie also aktiv aktivieren, um die Datenübertragung im Inkognito-Modus zu unterbinden.

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Andreas42

„Bei Golem hab ich inzwischen auch etwas gefunden: ...“

Optionen

Hallo zusammen,

frage mich gerade, ob hier wirklich jemand glaubt, die anderen Hersteller seien unschuldig.
Man muss sich nur einmal die ganzen Zustimmungen ansehen, die man abgeben muss, um ein Smartphone überhaupt in Betrieb zu nehmen zu können.

Da nutzt es auch nichts, wenn man wie die ganz "Vorsichtigen" auf Google verzichtet.
Und würde man wirklich alles abschalten, was einen identifizieren kann, wären wir wieder bei der Signalpfeife.Cool

Frohes Träumen...

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fbe Andreas42

„Hi! Danke für die Info, der Bericht war mir entgangen. Ich habe aktuell genau so ein Note 8 zur Einrichtung hier liegen ...“

Optionen
Da muss ich die Einstellungen des Xiaomi Browsers mal genauer kontrollieren

Ich wusste bis zu deinem Posting nicht dass es einen Xiaomi Browser gibt. Auf meinem Redmi 4A habe ich einen Xiaomi Browser nicht gefunden. Ich habe nur den FF und Chrome auf dem Smartphone.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 fbe

„Ich wusste bis zu deinem Posting nicht dass es einen Xiaomi Browser gibt. Auf meinem Redmi 4A habe ich einen Xiaomi ...“

Optionen

Hi!

Die App nennt sich bei mir einfach nur "Browser". das ist der erwähnte Browser von Xiaomi.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon luttyy

„Um Ausreden jedenfalls nicht verlegen!“

Optionen

Deswegen werde ich mein MiMix 2S nicht einmotten.
Ist ein zuverlässiges und schnelles Smartphone.
Hab den vorinstallierten Browser noch nie benuzt.
Bei mir ist der Firefox Standard.

Xiaomi wurd jetzt halt mal erwischt.
Die anderen Hersteller werden wahrscheinlich nicht viel besser sein.

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio swiftgoon

„Deswegen werde ich mein MiMix 2S nicht einmotten. Ist ein zuverlässiges und schnelles Smartphone. Hab den vorinstallierten ...“

Optionen

Hallo auch

Xiaomi wurd jetzt halt mal erwischt. Die anderen Hersteller werden wahrscheinlich nicht viel besser sein.

Es ist doch vollkommen egal ob Gammelfleisch, Abgasskandal, Alu im Deo, Gift im Kinderspielzeug oder der Kleidung, Verfügbarkeit von Medikamenten, Preisgestaltung beim Mundschutz, Fehler in der Software...
All das interessiert die Hersteller doch gar nicht, sie sind nur hinter dem Geld her und unsere Daten sind nun mal eine gute Einnahmequelle in der Zukunft und das wird sich auf die ganze Medienlandschaft ausweiten, mehr als jetzt schon bekannt ist.

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 De_prodigo_Filio

„Hallo auch Es ist doch vollkommen egal ob Gammelfleisch, Abgasskandal, Alu im Deo, Gift im Kinderspielzeug oder der ...“

Optionen
das wird sich auf die ganze Medienlandschaft ausweiten, mehr als jetzt schon bekannt ist.

Da sagst du was. Was Trauriges, aber Wahres. Und letztlich liegt das nur an uns selbst, bzw. daran, wie die Masse der Menschen mit dem Thema umgeht.

Dieses zu verfluchende "Ich hab nichts zu verbergen..." ist nur der eine Aspekt. Der 2. ist die Bequemlichkeit und der 3. die Dummheit und die ist leider ein Massenphänomen.

Ach ja dann gibt es noch den Typ, den man auch leider hier bei Nickles antrift, der meint, dass man das ohnehin nicht verhindern kann.

Stimmt. Mit der Einstellung kann man das nicht verhindern. Und ich muss zugeben, dass ich denke, dass die Dummen, die Faulen und die dem Fatalismus frönenden die Mehrheit ausmachen. - Auch hier bei Nickles tummeln sich davon m. E. zu viele.... Weinend

Das alte 68er Motto "Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt!" scheint leider komplett in Vergessenheit geraten zu sein.

"Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber!" ist leider ein übler und wahrer Ausspruch. Heute kommt hinzu, dass Technikaffine die Schlächter auch noch selbst gut dafür bezahlen..... Schöne neue Welt....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Da sagst du was. Was Trauriges, aber Wahres. Und letztlich liegt das nur an uns selbst, bzw. daran, wie die Masse der ...“

Optionen
Schöne neue Welt....

Und wie hältst Du dich da so komplett raus?
Ich frage das mal wieder ganz bewusst, weil Du ja alle aufzählst, die Deiner Meinung nach zu den "allerdümmsten Kälber" zählen...

Mit den hohlen Sprüchen kommst du nicht weiter, da musst du dich schon auf eine einsame Insel zurück ziehen -so ohne alles, versteht sich.

Denk mal drüber nach...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Und wie hältst Du dich da so komplett raus? Ich frage das mal wieder ganz bewusst, weil Du ja alle aufzählst, die Deiner ...“

Optionen
Und wie hältst Du dich da so komplett raus?

Das gelingt natürlich nicht zu 100 %. Aber was machbar ist, mache ich. - Im Gegensatz zu Menschen, die meinen, dass das egal wäre.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Das gelingt natürlich nicht zu 100 . Aber was machbar ist, mache ich. - Im Gegensatz zu Menschen, die meinen, dass das ...“

Optionen
Das gelingt natürlich nicht zu 100 %. Aber was machbar ist, mache ich.

Nein, machst Du nicht!

Da lügst Du dir selber etwas in die Tasche und hältst alle Anderen für dumm.Stirnrunzelnd

Ach ja dann gibt es noch den Typ, den man auch leider hier bei Nickles antrift, der meint, dass man das ohnehin nicht verhindern kann.

Dazu zählst Du ja dann vermutlich auch mich. Aber ich meine das nicht nur, für mich ist das Fakt.

Langer Rede, kurzer Sinn, wer in der heutigen Zeit im Internet surft und ein Smartphone betreibt, macht sich nackig, ob er/sie das nun einsieht oder nicht.
Da nutzt auch kein VPN, denn spätestens bei einer konkreten Aktivität, muss man Butter bei die Fische tun.

Alternative zu PC und Smartphone sind zb. trommeln, pfeifen oder Rauchzeichen...Lachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 hatterchen1

„Nein, machst Du nicht! Da lügst Du dir selber etwas in die Tasche und hältst alle Anderen für dumm. Dazu zählst Du ja ...“

Optionen

Das Alles kannst du dem Winnie noch so oft erzählen - der rafft das trotzdem oder sowieso nicht, weil er es einfach nicht wahrhaben will. Der glaubt (!!) tatsächlich und zu 100% daran, dass er mit seinem lächerlichen Maßnahmenkatalog (so muss man es schon fast nennen) auch nur irgendwas in Richtung "Anonymität im Internet" erreicht. Da ist in dieser Beziehung bei ihm Hopfen und Malz verloren! Dass der ganze Mist, den er sich da installiert und veranstaltet, nur Augenwischerei ist und im schlechtesten Fall sogar seinen Rechner mehr oder weniger unbrauchbar macht, sieht er einfach nicht ein.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Das Alles kannst du dem Winnie noch so oft erzählen - der rafft das trotzdem oder sowieso nicht, weil er es einfach nicht ...“

Optionen
Der glaubt (!!) tatsächlich und zu 100% daran, dass er mit seinem lächerlichen Maßnahmenkatalog (so muss man es schon fast nennen) auch nur irgendwas in Richtung "Anonymität im Internet" erreicht.

Was ich auf jeden Fall nicht glaube, ist dass du des sinnerfassenden Lesens mächtig bist. - Denn genau das schriebe ich:

Dass ich weiß, dass nicht 100 % verhindert werden kann. Das ist ja auch der Grund, weshalb ich mit dir nicht mehr diskutieren will. Das ist sinnlos, wenn du anderen Wort im Mund undrehst.

Und welchem ganzen Mist, den ich installiert habe redest du überhaupt? Was glaubst du denn zu wissen, was bei mir installiert ist? Mann, man du bist und bleibst einfach ein widerlicher Mensch, der sich die Langeweile damit vertreibt, hier nach Kräften herumzutrollen und sein Ego auf Kosten anderer aufzublasen. Einfach unfassbar....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 winnigorny1

„Was ich auf jeden Fall nicht glaube, ist dass du des sinnerfassenden Lesens mächtig bist. - Denn genau das schriebe ich: ...“

Optionen

Genau so eine dumme Antwort habe ich von dir erwartet - deswegen bin ich absolut nicht überrascht! *LOL*

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Genau so eine dumme Antwort habe ich von dir erwartet - deswegen bin ich absolut nicht überrascht! LOL“

Optionen
Genau so eine dumme Antwort habe ich von dir erwartet - deswegen bin ich absolut nicht überrascht! *LOL*

Lies dir das mal genau durch, mein Lieber. Den Ball spiele ich mit Freuden zurück.

Amen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 winnigorny1

„Lies dir das mal genau durch, mein Lieber. Den Ball spiele ich mit Freuden zurück. Amen.“

Optionen

Geh nochmal in den Kindergarten, da kannst du dieses Spielchen mit Begeisterung weiterspielen....

Demenz lässt grüßen! *LOL*

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Das Alles kannst du dem Winnie noch so oft erzählen - der rafft das trotzdem oder sowieso nicht, weil er es einfach nicht ...“

Optionen
weil er es einfach nicht wahrhaben will.

Das ist das schlimme an der ganzen Sache.
Die Einen glauben es sei alles nicht so schlimm und die anderen glauben sie könnten alles verhindern.
Leider gibt es für dieses Problem nur den goldenen Mittelweg (so eine Art Trockenreinigung) bei dem man etwas überlegen muss.Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 hatterchen1

„Das ist das schlimme an der ganzen Sache. Die Einen glauben es sei alles nicht so schlimm und die anderen glauben sie ...“

Optionen
Das ist das schlimme an der ganzen Sache.

Und wenn man versucht, ihm das zu verklickern, dann wird man von ihm blöde angemacht - wie du an seiner Antwort auf meinen Kommentar so richtig schön sehen kannst.... Zwinkernd

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Nein, machst Du nicht! Da lügst Du dir selber etwas in die Tasche und hältst alle Anderen für dumm. Dazu zählst Du ja ...“

Optionen
Nein, machst Du nicht!

Doch, das Machbare mache ich. Das was MS in den Einstellungen selbst anbietet. Das ist wenig, aber etwas. Und des Weiteren mache ich (schon lange nicht mehr wie früher mit O&O Shutup) Registry-Änderungen, die verhindern, dass Cortana und Bing aktiv sind und ich sperre die Cloud. Das alles geht mit Windows Bordmitteln und tut dem System nicht weh.

Und VPN nutze ich aus anderen Gründen, zumindest nicht, um MS zu behindern, sondern um meinen Netzverkehr zu verschlüsseln, was es zumindest bösen Buben erschweren dürfte, sich in mein Netzwerk zu hacken.

Ansonsten beende ich jetzt mal diese freuchtlose Diskussion.

Und du irrst, wenn du meinst, ich würde denken, alle anderen wären doof. - Sie sind in meinen Augen nur Menschen, die sich - ohne sich in irgendwie zur Wehr zu setzen - einfach alles akzeptieren. Und das muss auch nicht sein.

Das ist meine bescheidene Meinung, die ich auch nicht ändern werde. Und schon gar nicht, wenn sich selbst ernannte Rächer hier zum Maß aller Dinge erklären.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Doch, das Machbare mache ich. Das was MS in den Einstellungen selbst anbietet. Das ist wenig, aber etwas. Und des Weiteren ...“

Optionen
Das alles geht mit Windows Bordmitteln und tut dem System nicht weh.

Es nutzt Dir aber auch nichts, oder glaubst Windows registriert diese ganzen Spielereien nicht?
Wenn du Windows noch versuchsweise etwas manipulieren kannst, geht das bei den Smartfönen, für Otto Normalo, nicht.

Du solltest dir einmal überlegen, wo du dich schon überall angemeldet, gekauf, verkauft und weiß der Henkel was gemacht hast. Und genau alle die machen nichts lieber, als sich DEINE Daten gegenseitig zu zuschieben.

Übrigen will ich hier niemanden von meiner Meinung überzeugen, es reicht mir schon, wenn ich das selber glauben soll...Zwinkernd

Trotz Allem, immer schön flöhlich bleiben, wie der Chinese sagt.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Doch, das Machbare mache ich. Das was MS in den Einstellungen selbst anbietet. Das ist wenig, aber etwas. Und des Weiteren ...“

Optionen

Warum lässt du dich immer wieder auf solche Diskussionen ein?

Mach doch genau das was du für richtig hältst!

Die Dreistigkeit solcher Chinesen-Firmen (Hersteller und Vertreiber) ist nicht zu überbieten und manche nicken eben einfach alles ab.

Mir kommt dieser Chinesen-Dreck möglichst nicht ins Haus, verhindern kann ich natürlich auch nicht alles.

Klingelt ein Chinese an meiner Haustür, lasse ich die Rollläden runter!

Von den Herrschaften bin ich jedenfalls restlos bedient und nicht nur ich..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Warum lässt du dich immer wieder auf solche Diskussionen ein? Mach doch genau das was du für richtig hältst! Die ...“

Optionen
Mir kommt dieser Chinesen-Dreck möglichst nicht ins Haus,

LOL

Das schreibt ausgerechnet jemand, bei dem "Alexa" aus jedem Knopfloch ruft...

verhindern kann ich natürlich auch nicht alles.

Bei Alexa sicher nicht.

Aber jeder wie er glaubt...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 hatterchen1

„LOL Das schreibt ausgerechnet jemand, bei dem Alexa aus jedem Knopfloch ruft... Bei Alexa sicher nicht. Aber jeder wie er ...“

Optionen
LOL

Dem schließe ich mich an - und in diesem speziellen Fall ganz besonders...... :-)

@luttyy: Danke luttyy, ich weiß gar nicht, wann ich zuletzt so herzhaft gelacht habe. Wie sagt man in so einem Fall? "You made my day!"

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen