Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.465 Themen, 29.944 Beiträge

The Wasp winnigorny1

„Stichwort "Nachhaltigkeit"“

Optionen

Ja, danke, das Ding werde ich in meine Merkliste aufnehmen.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
st.lu winnigorny1

„Stichwort "Nachhaltigkeit"“

Optionen

Hallo,

In letzter Zeit habe ich nicht mehr dran gedacht, aber Fairphone selbst existiert schon ein paar Jahre.

Fehlt zum Betrieb nur noch ein pur Android (siehe Link) und es ist perfekt (passend zur Nachhaltigkeit).

https://de.wikipedia.org/wiki/Android_One

Im Moment langt mir ein pures Handy (nun ja, Kamera hat es auch, und auch ein paar andere Funktionen wie bei Smartphones auch).

Langt Dicke.

LG

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Stichwort "Nachhaltigkeit"“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Fairphone

"2019 wurden etwa 43.000 Stück verkauft.[6"

https://de.wikipedia.org/wiki/Fairphone_3

"Hey there! Our target for FP3’s sold in 2019 was 42K and we can happily say that we reached 43K before the end of the year :slight_smile: That brings us to a total over 200K FP’s sold total."

https://forum.fairphone.com/t/fairphone-3-sales-so-far/57292/8

200.000 Handys in 7 Jahren ist natürlich nur ein Scherz (der sich auch nicht ändern wird) und selbst der Chef spricht von nem fairerem und natürlich keinem fairen Handy!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Fairphone 2019 wurden etwa 43.000 Stück verkauft. 6 ...“

Optionen
selbst der Chef spricht von nem fairerem und natürlich keinem fairen Handy!

Immerhin, ist fairer doch auch schon mal was!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Immerhin, ist fairer doch auch schon mal was!“

Optionen

Bei den Verkaufszahlen nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein, halt durch und durch ein Plazebo!

Bevor die großen Hersteller nicht auf den Zug aufspringen (dazu gezwungen werden!) passiert da jenau nix irgendwie relevantes!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Bei den Verkaufszahlen nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein, halt durch und durch ein Plazebo! Bevor die großen ...“

Optionen
Bei den Verkaufszahlen nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein

Tja leider. - Aber irgendwer muss doch mal einen Anfang machen.....

Bevor die großen Hersteller nicht auf den Zug aufspringen (dazu gezwungen werden!) passiert da jenau nix irgendwie relevantes!

Freiwillig werden die nie aufspringen - und wer soll die denn zwingen können, wenn nicht wir Verbraucher? - Wenn wir nicht anfangen, "faire" Produkte zu kaufen, sind wir selber Schuld, wenn die Industrie uns weiter verarscht. Also bitte: Man sollte solche Versuche nicht abkanzeln, sondern als aufgeklärter Mensch unterstützen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Nobby_65 winnigorny1

„Tja leider. - Aber irgendwer muss doch mal einen Anfang machen..... Freiwillig werden die nie aufspringen - und wer soll ...“

Optionen

Hallo Winni,

das sehe ich auch so.

Ich besitze jetzt seit einigen Jahren ein LG G5 bei dem ich den Akku und die Ladeeinheit tauschen kann -davon habe ich schon mehrmals Gebrauch gemacht. Außerdem ist der Speicher erweiterbar.

Wenn das Gerät das zeitliche segnet wäre so`n Fairphone eine echte Alternative!

Beste Grüße

Nobby

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Nobby_65

„Hallo Winni, das sehe ich auch so. Ich besitze jetzt seit einigen Jahren ein LG G5 bei dem ich den Akku und die Ladeeinheit ...“

Optionen
Wenn das Gerät das zeitliche segnet wäre so`n Fairphone eine echte Alternative!

Für mich auf jeden Fall. Habe seit 4 Jahren ein YotaPhone. Da kann ich zwar auch den Akku tauschen und Speicher erweitern (was bei 25,5 GB für mich aber keine Notwendigkeit ist). Der Nachteil ist jedoch, dass ich Android nicht mehr updaten kann.

Ist zwar auch nicht wirklich tragisch für mich, da ich damit eigentlich nur (gelegentlich) telefoniere und SMS verschicke - alles andere nur über PC. Ich muss nicht ständig erreichbar sein.

Aber irgendwann wird es auch soweit sein, dass es nur noch E-Autos gibt und dann kann ich nur mit dem Handy "tanken". Und Geldgeschäfte will ich nicht mit einem alten und unsicheren BS machen.

Und der für mich entscheidende Vorteil vom Fairphone ist, dass man dafür ständig BS-Updates erhalten soll. Und das ist der in meinen Augen größte Nachteil von Android-Mobiles. Man kriegt da maximal irgendwie nur zweimal ein Update für.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen