Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.465 Themen, 29.944 Beiträge

Panasonic KX TG6811GS

Rohrkrepierer / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi ich habe mir überlegt ein Panasonic KX TG6811GS Telefon schnurlos zu kaufen.

Ich habe eine Connectbox. Was für eine Telefonkabel benötige ich?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Rohrkrepierer

„Panasonic KX TG6811GS“

Optionen

Da die Connect-Box nur Anschlüsse für Westernstecker hat, brauchst Du ein RJ14 auf RJ14 in der von Dir benötigten Länge, falls nur ein RJ14 auf TAE-Kabel beiliegt:

Beispiel

Connect-Box



"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fakiauso

„Da die Connect-Box nur Anschlüsse für Westernstecker hat, brauchst Du ein RJ14 auf RJ14 in der von Dir benötigten ...“

Optionen
brauchst Du ein RJ14 auf RJ14 in der von Dir benötigten Länge, falls nur ein RJ14 auf TAE-Kabel beiliegt

Falls ein RJ14-auf-TAE-Kabel (also eigentlich ein Adapter) beiliegt, kann er das dem Panasonic-Telefon beiliegende TAE-Kabel auch direkt dort anschließen und braucht deshalb kein extra Kabel kaufen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mawe2

„Falls ein RJ14-auf-TAE-Kabel also eigentlich ein Adapter beiliegt, kann er das dem Panasonic-Telefon beiliegende TAE-Kabel ...“

Optionen

Die Box hat aber nur RJ14-Anschlüsse hinten und keine TAE, daher der Link zum Manual.

Da über das Zubehör des Telefon nichts zu finden war, gehe ich davon aus, dass da zwar ein normales RJ14 auf TAE enthalten ist, dieses aber wie meist üblich einen festen TAE-Anschluss hat.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Rohrkrepierer fakiauso

„Die Box hat aber nur RJ14-Anschlüsse hinten und keine TAE, daher der Link zum Manual. Da über das Zubehör des Telefon ...“

Optionen

Es ist ein RJ11 Kabel

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Rohrkrepierer

„Es ist ein RJ11 Kabel“

Optionen
Es ist ein RJ11 Kabel


Dann nimm halt das. TAE bekommst Du trotzdem nicht dort hinein;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Rohrkrepierer

„Es ist ein RJ11 Kabel“

Optionen
Es ist ein RJ11 Kabel

Nicht mal das verrät das Manual...

Wobei man dort auch genau so gut RJ14 nehmen könnte, der Stecker ist der selbe, es sind bei RJ14 eben 4 statt nur 2 Adern (bei RJ11) belegt.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fakiauso

„Die Box hat aber nur RJ14-Anschlüsse hinten und keine TAE, daher der Link zum Manual. Da über das Zubehör des Telefon ...“

Optionen
Die Box hat aber nur RJ14-Anschlüsse hinten und keine TAE, daher der Link zum Manual.

Ich hatte Dich missverstanden und angenommen, dass die Box einen RJ-14-auf-TAE-Adapter beiliegen hat (so, wie es z.B. bei Fritz!Boxen lange Zeit üblich war).

Hat sie diesen Adapter nicht, muss man entweder so einen Adapter kaufen oder eben ein RJ14-RJ14-Kabel wie von Dir empfohlen.

Über irgendwelche Details zur Telefonieeinrichtung verliert das offizielle Manual dieser Box vorsichtshalber kein einziges Wort...

https://www.unitymedia.de/content/dam/dcomm-unitymedia-de/hilfe---service/pdf/Connect/Connect-Box-Interaktives-Benutzerhandbuch.pdf

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mawe2

„Ich hatte Dich missverstanden und angenommen, dass die Box einen RJ-14-auf-TAE-Adapter beiliegen hat so, wie es z.B. bei ...“

Optionen
Über irgendwelche Details zur Telefonieeinrichtung verliert das offizielle Manual dieser Box vorsichtshalber kein einziges Wort...


Das ist ganz einfach: Anschliessen und funktioniert (oder auch nicht;-)

M.E. ist das aber ähnlich einfach wie bei anderen Anbietern. Die dem Anschluss zugeordnete Telefonnummer wird dann einfach auf das Telefon geschaltet, wenn es nur eine ist. Am Ende geht es ohnehin nur noch per VoIP.

Bei KabelBW war das jedenfalls so, bevor die in Unitymedia aufgegangen sind und da hat es bisher immer geklappt.

Interesanterweise kann!!! der Box sogar ein TAE-Adapter beiliegen, mit dem Telefone ohne zusätzliche Kabel angeschlossen werden können. Da muss Rohrkrepierer vielleicht mal in seinem Schächtelchen der Box lookylooky machen, ob dort so etwas herumfault. Ab dem Punkt wäre die ganze Diskussion nämlich hinfällig - hust...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fakiauso

„Das ist ganz einfach: Anschliessen und funktioniert oder auch nicht - M.E. ist das aber ähnlich einfach wie bei anderen ...“

Optionen
Das ist ganz einfach: Anschliessen und funktioniert (oder auch nicht;-)

Naja: Man wird ja wohl noch erwarten dürfen, in der Box irgendwas bzgl. der Telefonie konfigurieren zu dürfen, oder? (Ist wahrscheinlich schon zuviel verlangt!)

Interesanterweise kann!!! der Box sogar ein TAE-Adapter beiliegen, mit dem Telefone ohne zusätzliche Kabel angeschlossen werden können.

Ah ja, da lag ich ja gar nicht so falsch. Natürlich kommen die Teile gern mal weg, wenn man die Kiste schon entsorgt, ohne sie richtig auszupacken. ;-)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen