Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.459 Themen, 29.816 Beiträge

Günstiges Smartphone mit guter Kamera gesucht

kugelkolibri / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich suche ein günstiges Smartphone mit guter Kamera, weil ich es nur zum Fotografieren einsetzen will. Könnt Ihr mir eine Empfehlung geben? Das Budget wären ca. 200 Euro; auch gebrauchte Geräte kommen in Frage. Wichtig wären für mich gute Bilder auch bei wenig Licht und ein ordentlicher Bildstabilisator, da ich gerne Bilder verwackle. Habe mir schon von Samsung das S8 und S9 angesehen, bin aber noch unsicher.

Vielen Dank im voraus

kugelkolibri

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon kugelkolibri

„Günstiges Smartphone mit guter Kamera gesucht“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 swiftgoon

„https://geizhals.eu/xiaomi-redmi-note-9-pro-64gb-interstellar-black-a2251576.html Testbericht mit Bildern ...“

Optionen

Hi!

Ich bin von der Fotoqualität des Xiaomi Note 8 ganz angetan. Die ist besser, als die meines Xiaomi X4. Aber in den Tests bei Chinahandys wird immer darauf hingewiesen, dass die teureren Modelle und Hersteller, die Nachtaufnahmen besser im Griff haben. Dann muss man aber auch das Doppelte oder mehr ausgeben.

Ob es überhaupt Smartphones mit Bildstabilisator im Bereich um und unter 200€ gibt, weiß ich nicht. Meine Vermutung ist: eher nicht.

Letztendlich wird man in der Preisklasse ein Smartphone mit möglichst guter Kamera nehmen müssen und mit dem klarkommen müssen, was dort enthalten ist.

Die Xiaomis aus der 8er und 9er Serie dürften da schon einiges Bieten und sich nicht viel geben. Andere Hersteller hab ich aber auch nicht im Fokus. (Und bin froh, dass die Auswahl getroffen wurde. Ist schließlich schwierig genug.)

Bis dann

Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 kugelkolibri

„Günstiges Smartphone mit guter Kamera gesucht“

Optionen

Hallo,

Wichtig wären für mich gute Bilder auch bei wenig Licht und ein ordentlicher Bildstabilisator,

dem steht allerdings dein Budget im Wege.
Unterhalb S9 kann ich Dir von Samsung nichts empfehlen, die kenne ich ab S3.
Zu anderen Geräten kann ich diesbezüglich nichts sagen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
kugelkolibri hatterchen1

„Hallo, dem steht allerdings dein Budget im Wege. Unterhalb S9 kann ich Dir von Samsung nichts empfehlen, die kenne ich ab ...“

Optionen

Hallo, habe mich inzwischen intensiv mit den Vorschlägen und anderen Modellen beschäftigt. Ein S9 liegt wirklich außerhalb meiner preislichen Vorstellungen. Aber ein S8 oder S8+ könnte als gebrauchtes Gerät passen, die gibt es refurbished so um die 250 Euro.

Bei meiner Recherche habe ich festgestellt, dass ich wahrscheinlich mein Budget bis zu diesem Betrag erweitern muss. Ein Xiaomi Redmit Note 9s mit 6GB RAM gibt es ab etwa 210 Euro und es ist ein wirklich schönes Gerät. Ansonsten kommt für mich nur noch ein Motorola One Vision in Frage; aber das kostet momentan 300 Euro, weil die Preise in letzter Zeit stark angezogen haben. Hier müsste ich eventuell noch etwas warten, bis die Preise wieder sinken.

Also stehe ich vor der Frage: Kaufe ich ein gebrauchtes altes Top-Modell (S8+) das kaum noch Updates bekommt und dessen Akkuzustand unkalkulierbar ist oder ein Neues mit etwas schlechteren Komponenten, künftigen Updates und einem neuen Akku. Da tue ich mich echt schwer.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen kugelkolibri

„Günstiges Smartphone mit guter Kamera gesucht“

Optionen

Und wenn du mal solche iListen abarbeitest? Evtl das Modell nehmen, welches in mehreren Listen weit vorne dabei ist, und dir am besten zusagt. Zusätzlich noch bei Amazon die verifizierten Käufe durchsehen und sich überlegen, was mit welchem Gerät auf dich zukommt.

https://www.connect.de/vergleich/top-10-die-besten-smartphones-bis-300-euro-1544421.html

https://www.techstage.de/bestenliste/Top-10-Die-besten-Smartphones-2020-bis-300-Euro-4789664.html

Hier wären mal technische Daten gelistet. Kommt halt auf dich an, wie genau du es wissen willst und wie weit du deine Recherche vertiefen möchtest.

https://www.inside-digital.de/ratgeber/beste-handys-beste-smartphones-unter-300-euro

https://www.notebookcheck.com/Die-10-besten-Smartphones-unter-300-Euro.137292.0.html

https://blog.notebooksbilliger.de/die-besten-smartphones-bis-300-euro/

Jetzt lasse ich dich alleine.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
kugelkolibri Fetzen

„Und wenn du mal solche iListen abarbeitest? Evtl das Modell nehmen, welches in mehreren Listen weit vorne dabei ist, und ...“

Optionen

Sorry, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Mit "intensiv beschäftigt" meinte ich, dass ich genau das gemacht habe; fast zwei Tage lang. Am Ende habe ich die Auswahl dann auf die vier Modelle (S8, S8+, One Vision, Redmi Note 9s) eingeengt. Eins von denen wird es werden, ich weiß nur noch nicht welches.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen kugelkolibri

„Sorry, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Mit intensiv beschäftigt meinte ich, dass ich genau das gemacht ...“

Optionen

Hast du mal an Schubladenverträge gedacht? Also einen billigen Vertrag, der im Grunde unbrauchbar ist, aber sehr billig und dazu ein Handy? Manchmal läuft so was als Werbeaktion. Den Vertrag kannst du direkt kündigen, aber unterm Strich sind die Geräte noch einmal deutlich günstiger, als ohne Vertrag.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
kugelkolibri Fetzen

„Hast du mal an Schubladenverträge gedacht? Also einen billigen Vertrag, der im Grunde unbrauchbar ist, aber sehr billig ...“

Optionen

Hatte ich bisher nicht. Habe eben mal eine kurze Recherche gemacht (für One Vision + Redmi Note 9s) und keine derartigen Verträge gefunden. Nur die normalen und mit denen ist das Ganze dann deutlich teurer als nur der Geräteerwerb.

Ich will das Smartphone ohne SIM-Karte im WLAN nutzen.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 kugelkolibri

„Hatte ich bisher nicht. Habe eben mal eine kurze Recherche gemacht für One Vision Redmi Note 9s und keine derartigen ...“

Optionen

Hallo,

ich pers. halte es da mit dem Tip von @Fetzen, Handy mit Vertrag zu akzeptablen Konditionen, Beispiel:

https://www.handyhase.de/beste-deals-xiaomi-redmi-note-9/

Da gibt es gleich eine ganze Menge von Angeboten und eine SIM wirst Du ja sicher immer brauchen, auch wenn Du nur über WLAN etwas machen möchtest.

Ich gebe Dir ein Beispiel:

Mein S9+ kostet 24 x 29,99€ = 720€
Mindestverkaufpreis z. Z >300€

Handykosten mit 10GB LTE Allnet und SMS Flat  <17,50€/Monat.

Für mich ein super Deal.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
kugelkolibri hatterchen1

„Hallo, ich pers. halte es da mit dem Tip von @Fetzen, Handy mit Vertrag zu akzeptablen Konditionen, Beispiel: ...“

Optionen

Bei hochpreisigen neuen Geräten macht das sicherlich Sinn, aber bei einem 230 Euro-Handy? Ich habe mal bei Handyhase nachgeschaut, der günstigste Tarif beläuft sich für mich (mit einem Redmi Note 9s) auf 385 Euro in 24 Monaten und somit rund 150 Euro für etwas das ich weder brauche noch nutze. Ist mir zuviel.

Aber Du sprichst einen anderen Punkt an, den ich bisher überhaupt nicht beachtet habe: Nämlich das man ein Smartphone nur mit eingelegter SIM nutzen kann. Ist dem tatsächlich so? Das würde alle meine Überlegungen komplett über den Haufen werfen. Ich habe keinen Bedarf zur Nutzung eines Smartphones, wollte es nur zum Fotografieren verwenden und die Dateien dann per WLAN auf meinen PC übernehmen. Da werde ich wohl mal die Hersteller kontaktieren müssen, ob das so geht.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 kugelkolibri

„Bei hochpreisigen neuen Geräten macht das sicherlich Sinn, aber bei einem 230 Euro-Handy? Ich habe mal bei Handyhase ...“

Optionen
Da werde ich wohl mal die Hersteller kontaktieren müssen, ob das so geht.

Das geht, aber besser ist es dann eine abgelaufene SIM einzulegen als keine, sonnst kommt immer die Ansage "keine SIM eingelegt" o.s.ä.

"Beispielrechnung zum Xiaomi Redmi Note 9 + Super Select S (Saturn)

  • 1. bis 24. Monat: 9,99 € Grundgebühr
  • + 29,99 € Anschlussgebühr
  • + 0,97 € Zuzahlung für das Xiaomi Redmi Note 9 (64 GB)
  • + 3,85 € Versandkosten

  • = 274,57 € Gesamtkosten in 24 Monaten

Aber klar, wenn man überhaupt keinen Mobilfunk braucht, geht es auch ohne Vertrag.

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/200339252_-redmi-note-9-pro-xiaomi.html

Frohes Schoppen.Zwinkernd

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
kugelkolibri hatterchen1

„Das geht, aber besser ist es dann eine abgelaufene SIM einzulegen als keine, sonnst kommt immer die Ansage keine SIM ...“

Optionen

Die Beispielrechnung ist leider für ein anderes Smartphone. Ich möchte das Redmi Note 9S mit 128GB und da liegen dann die Gesamtkosten wie gesagt bei 385 Euro.

Immerhin bin ich beruhigt, was die Nutzung ohne Simkarte angeht. Und wenn ich es selten brauche, fallen ja auch die störenden Meldungen nicht so sehr ins Gewicht;=)

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 kugelkolibri

„Die Beispielrechnung ist leider für ein anderes Smartphone. Ich möchte das Redmi Note 9S mit 128GB und da liegen dann die ...“

Optionen

Das 9S ist doch noch billiger als das 9 pro.

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/200234861_-redmi-note-9s-128gb-interstellar-grey-xiaomi.html

Bei Idealo natürlich ohne Vertrag.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen kugelkolibri

„Hatte ich bisher nicht. Habe eben mal eine kurze Recherche gemacht für One Vision Redmi Note 9s und keine derartigen ...“

Optionen

Diese Verträge sind nur hin und wieder im Angebot, hätte ja sein können. ;-)

Ich würde nur sagen, dass, bevor ich mir ein Handy zum Fotografieren zulege, ich eher eine Kamera kaufen würde. Kameras gibt es auch mit Wlan. MMn macht ein Handy dann eher weniger Sinn.

Du wirst sicher Gründe haben, warum du auf das Smartphone zugreifen willst, aber ich denke eine Kamera hat in dem Segment immer noch deutlich mehr Potential, als das Handy. Alleiine die Pixelgröße macht viel aus.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen