Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.414 Themen, 29.449 Beiträge

Kann man das Huawei Mate 20 Lite noch kaufen? Wegen Google

goldhanderl / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

Kann man das Huawei Mate 20 Lite noch kaufen? Wegen Google Playstore?

Google will ja den Playstore un die Updates stoppen

Danke für Eure Mühe im Voraus

LG

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_156253 goldhanderl

„Kann man das Huawei Mate 20 Lite noch kaufen? Wegen Google“

Optionen

Klar kann man das Gerät noch kaufen, vielleicht bald zum Schnäppchenpreis. Ob es nun noch sinnvoll ist, ist eine andere Geschichte, muss jeder für sich selbst entscheiden. Vielleicht überlegt es sich ja GOOGLE irgendwann nochmal anders mit den Updates.

MfG ede54

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 goldhanderl

„Kann man das Huawei Mate 20 Lite noch kaufen? Wegen Google“

Optionen

Hi!

Ich halte die Situation noch für zu "offen" (bzw. neu) um die konkrete Empfehlungen zum Kauf geben. Klar ist: wenn man nicht kauft, geht man im Moment allen Problemen aus dem Weg...

Angeblich soll es ja so sein, dass nur bei neuen Geräten die Dienste gesperrtw erden. dabei soll es offenbar eine Karenzzeit von 6 Wochen geben (für Geräte die gerade verschifft wurden, meine ich gelesen/gehört zu haben ).

Wie das dann in der Praxis aussieht, kann aber vermutlich noch niemand sagen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-sperrt-Huawei-aus-Das-bedeutet-der-Android-Bann-fuer-die-Nutzer-4425587.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-sperrt-Android-Updates-und-den-Play-Store-fuer-Huawei-4425528.html

Ich denke, Geräte die jetzt im handel sind, sollten noch funktionieren. Nur ob das wirkkich so ist, kann ich auch nicht versprechen.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso goldhanderl

„Kann man das Huawei Mate 20 Lite noch kaufen? Wegen Google“

Optionen

Da die Dinger ja bereits draussen sind und daher auch mit einem "zugelassenen" Android versehen sind, sehe ich da keine Probleme.

Alternativ gibt es noch F-Droid für freie Apps oder die Option, mittels Yalp-Store Apps aus dem Playstore zu laden.

Das bewegt sich zwar zumindest in einer Grauzone. Andererseits ist es ebenfalls sehr fragwürdig, warum Hersteller wie die von Druckern ihre Apps nicht selbst als APK zum Download anbieten, sondern den geneigten Nutzer mehr oder weniger zum Playstore nötigen.

Der Sicherheitsgedanke kann es jedenfalls nicht sein - hust...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 goldhanderl

„Kann man das Huawei Mate 20 Lite noch kaufen? Wegen Google“

Optionen

Das steht in den Sternen und den Gedärmen von Trump...

Aktuell eher nicht, kann sich aber schon bald ändern oder auch nicht.

bei Antwort benachrichtigen