Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.361 Themen, 28.884 Beiträge

Netzabdeckung-Mobilfunk

hatterchen1 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Weil es an anderer Stelle, vor einigen Tagen, zu Diskussionen über die Qualität der Netzabdeckung kam, will ich mit ein paar persönlichen Erfahrungen dazu Stellung nehmen.

In der Vergangenen Woche bin ich zwei mal quer durch Deutschland, bis nach Polen, gefahren. Auf diesen Fahrten war ich an keiner Stelle ohne Netzverbindung. Um dies zu kontrollieren, musste ich nicht einmal auf mein Smartphone schauen, das macht mein Auto automatisch. Außerdem habe ich von mehreren Parkplätzen an der Autobahn (keine Raststätten), selbst im Wald oder zwischen Feldern telefoniert. Dabei war die Qualität immer zwischen G4 und G3.

Zu Polen nur so viel, egal wo ich es getestet habe, ich hatte immer G4 -also LTE.

Zu meinem Netzanbieter, es ist nicht der Dauersieger, es ist Dioxygen.

Man muss nicht unbedingt Geld verbrennen, wenn man gut verbunden sein will.Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Traute hatterchen1

„Netzabdeckung-Mobilfunk“

Optionen

Hi,hatterchenLächelnd

Zu meinem Netzanbieter, es ist nicht der Dauersieger, es ist Dioxygen

Deine Reise mit Netzabdeckung,s Test zwingt mich schon zum nachdenken.Leider bist du nicht in meiner ländlichen Gegend als Tester gewesen. Mein Anbieter lässt mich bestens m D1-Netz telefonieren leider surfen nur mit E-Geschwindigkeit,schon toll was! Neue Funkmasten im Umkreis von 10-15 Kilometer ca.gesagt,die ich kenne.Fahr mal in den Harz,Ostharz meine ich,da stehst du echt im Wald,wenig bis 0 Netz.

Da spinnt sogar mein Infotainment ,,Compsition Media,,im Auto beim telefonieren rum,gut hängt ja per Bluetooth am Radio,aber ist so.

Klar bin ich in der Stadt alles bestens,da muss ich wohl doch als Tester die Mobilfunkanbieter reich machen.Was nützt das,wenn ich eine App aufs Smartphone lade welche mir in meiner Umgebung oder Deutschland weit anzeigt welches Netz wo verfügbar ist und der Anbieter nicht liefert oder kann?

An der Ostsee hätte ich nach ansagen meines Providers wenig bis kein Mobilfunknetz,musste echt staunen dieses Jahr sogar LTE.

Also,ich will mich nicht streiten aber so toll finde ich das Mobi.Netz nicht wie du schreibst ,am besten zu Hause mit WIFI geht immer und ,,Sau schnell und trabb,wiehs Ferd !"

Gruß aus H.a.d. Saale

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Traute

„Hi,hatterchen Deine Reise mit Netzabdeckung,s Test zwingt mich schon zum nachdenken.Leider bist du nicht in meiner ...“

Optionen

Hallo Traute,

ich war ja nicht unterwegs als Tester, aber eine Aussage über rund 1500Km Autobahnen und Straßen fand ich jetzt aussagekräftiger, als nur vom Hörensagen zu erzählen.Zwinkernd

Natürlich war ich nicht in jedem Winkel Deutschlands und kann auch nur den Empfang meines Smartphones zu Grunde legen, es ist ein Samsung S9+ Duos. Und natürlich ist es G4 fähig.

http://www.lte-anbieter.info/lte-vorteile.php

VoLTE hat also einige Vorteile, leider können das viele alte Geräte nicht. Wer also diesen "neumodischen Kram" für sich nicht braucht, darf sich dann nicht wundern, wenn der alte Kram nicht mithalten kann und er sich abgehängt fühlt.

zu Hause mit WIFI geht immer

Ja, geht bei mir auch, aber berauschend ist mein DSL (Telekom) nicht, mehr als 25tsd. kommen bei mir nicht aus der Leitung und ich wohne immerhin in einer Großstadt, wenn auch am äußeren Rand.Cool  Von einen Ausbau unserer Leitung zu träumen, wagen wir auf absehbare Zeit nicht.

Ja, das Leben funktioniert auch ohne Smartphone, DSL und LTE, aber mit erleichtert es viele Sachen ungemein.Lachend

Noch einen schönen Restsonntag in H.a.d.S.

h1

bei Antwort benachrichtigen
Traute hatterchen1

„Hallo Traute, ich war ja nicht unterwegs als Tester, aber eine Aussage über rund 1500Km Autobahnen und Straßen fand ich ...“

Optionen

OK,habe gelesen was du schreibst !

Wenn man ein Smartphone hat egal ob deins oder meins,wenn es G4 fähig ist verlange ich vom Anbieter auch die gebuchte Leistung G4.

Kann doch nicht war, sein einen Mobilfunkvertrag zu buchen mit der Ansage bei ihnen funktioniert schnelles Mobilfunknetz und nichts ist und das die Telekomm.

Also alle Netze testen was das Internet hergibt,die schwindeln alle die Säcke,Hauptsache die Taschen voll!

So sieht es bei mir aus.

Hatte ich nur aus Spaß geschrieben du

als Tester

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Traute

„OK,habe gelesen was du schreibst ! Wenn man ein Smartphone hat egal ob deins oder meins,wenn es G4 fähig ist verlange ich ...“

Optionen

Man sollte auch dabei fair bleiben. Keiner der Provider, oder Netzbetreiber garantiert den besten Mobilfunkempfang in jedem Hühnerstall.Zwinkernd
Mit meinem alten S7 hatte ich einen Vertrag mit Vodafon und weder in meinem Haus, noch bei meinem Kumpel im Haus Empfang. Nun habe ich O2 und im G4-Netz telefoniere ich über VoLTE mit bestem Empfang.
Zur Ehrenrettung von Vodafon muss ich sagen, mein Haus ist gut abgeschirmt, aber für die Frequenzen des G4 wohl durchlässig.

Ja, in Deutschland gibt es noch viel zu tun, deshalb machen unsere Politiker langsam. Dann kann man ganze Entwicklungen überspringen und die letzte aus sitzen, weil die ja auch wieder in kürzester Zeit veraltet.Brüllend

Ich hatte auch nur Spaß verstanden...Lachend

bei Antwort benachrichtigen
Traute hatterchen1

„Man sollte auch dabei fair bleiben. Keiner der Provider, oder Netzbetreiber garantiert den besten Mobilfunkempfang in jedem ...“

Optionen

Bei mir ist,s ein Hühnerstall die ganze Umgebung auch die Telekom bis auf mein Heimnetz.Ja und auf dem Marktplatz ist öffentliches W LAN was ich nicht nutze,mir zu desolat,da hängt jeder Ausländer drin auch ,,Bin Laden''Gott sei im gnädig!

Nicht lachen ist so

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Traute

„Bei mir ist,s ein Hühnerstall die ganze Umgebung auch die Telekom bis auf mein Heimnetz.Ja und auf dem Marktplatz ist ...“

Optionen
auf dem Marktplatz ist öffentliches W LAN was ich nicht nutze,mir zu desolat

Erstelle dir ein VPN, dann geht auch das.

auch ,,Bin Laden''Gott sei im gnädig!

Der war Moslem, dem hilft Gott sicher nicht, außerdem hat der seine 77 Jungfrauen am Hals, oder war das eine 77jährige Jungfrau? Ich kenne mich da nicht so genau aus als Atheist.Unschuldig

bei Antwort benachrichtigen
Traute hatterchen1

„Erstelle dir ein VPN, dann geht auch das. Der war Moslem, dem hilft Gott sicher nicht, außerdem hat der seine 77 ...“

Optionen

Ach je , lieber nutze ich die Enthaltung, als mich auf dem Marktplatz hinzuhocken,wegen schnellen W LAN.War nur als Info.

Werde mal Vodafone Prepaid testen,in Der Stadt top.Die sollen auch hier im Umkreis von 50 Kilometern noch 4 G bieten.Den ich bin viel im Saale-Kreis unterwegs.Kann ja 2 Sim Karten einlegen in mein Motorola g 6 plus 

Ist auch ein fabelhaften Smartphone.

Tschau für heute!

Gruß und lass es dir gut gehen.

bei Antwort benachrichtigen