Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.330 Themen, 28.646 Beiträge

Musikdateien aufs iphone laden

torsten40 / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

ich habe auf meinem Netzwerkspeicher mehrere Musikalben als *.mp3 gespeichert. Einige Alben davon möchte ich jetzt auf meinen iPhone 5s lokal speichern, ohne jedesmal den PC zustarten, und zu syncronisieren. Die Platte ist an einer Fritzbox also USB 3.0 Laufwerk angeschlossen.

Hier mal meine kleine Auswahl, was ich alles versucht habe:

Als erstes iCloud deaktivieren:

Fritz!Nas über den Browser aufgerufen, versucht den kompletten Ordner mit *mp3 Dateien zu downloaden. Der Ordner wurde in ein *.zip Paket archiviert, und herunter geladen. Leider ist die *.zip unauffindbar. Mehrere (free) Dateimanager aus dem AppStore ausprobiert, aber ich habe keinen gefunden, mit denen sich ein Netzlaufwerk verbinden lässt, geschweige einen, der sich mir die Ordnerstruktur anzeigt, um die *.zip zu suchen. Einige Apps, die das Verbinden bzw den Zugriff von Netzwerklaufwerken erlauben, öffneten einfach einen Brower, und damit steht man wieder vorm selben Problem.

Dann habe ich die Musikdateien mit einem Androidhandy herunter geladen, und wollte die via Bluetooth versenden. Beide Handys lassen sich wohl koppeln, aber versenden von Dateien wird direkt abgebrochen.

Dann als letzte Möglichkeit via Whatsapp versenden. Das hat soweit auch geklappt, und die Musik wurde irgendwo lokal gespeichert. Wenn ich jetzt aber das Album hören will, muss ich später dann x100 Chats hochscrollen, um zu der Musik zu kommen. Zudem sind die Lieder nur einzeln hörbar, also muss man jedes Lied nach einander anklicken, was auch recht nervig ist.

Ich hatte vorher so nie mit iPhone zu tun, und bin da etwas überfragt, oder zu blöde. Will ich ja auch nicht abstreiten.

Aber es muss doch möglich sein, im Jahr 2018, quasi der Zukunft, einfache *.mp3-Dateien aus dem Netzwerk auf sein Handy kopieren zu können, ohne dass man gleich den PC starten muss. Eine App wie z.B Total Commander wäre schon sehr hilfreich, aber ob das jemals fürs iPhone geben wird, beantwortete ghishler simple und kurz mit einem einfachem "Nein".

OS 12.1 (aktuell-keine root versuche, oder sonst was)

Das ist kein Applebashing.

Edith sagt: iCloud kommt nicht in frage, da ich nur eine Prepaid-Karte habe, und die nur auflade, wenn T-Mobile mir die Karte wieder deaktivieren will. Also alle Jubeljahre mal.

Danke

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
luttyy torsten40

„Musikdateien aufs iphone laden“

Optionen

Also,

ohne PC wird das mit Apple nichts!

Entweder über iTunes, oder direkt über den Totalcommander usw. am PC..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Also, ohne PC wird das mit Apple nichts! Entweder über iTunes, oder direkt über den Totalcommander usw. am PC.. Gruß“

Optionen
Aber es muss doch möglich sein, im Jahr 2018, quasi der Zukunft, einfache *.mp3-Dateien aus dem Netzwerk auf sein Handy kopieren zu können,

Ja, ist es, bei Android absolut kein Problem.
Bei iOS kannste dir das "einfach" knicken, das ist eben ein sehr elitäres Betriebssystem für elitäre Produkte. Einfach kopieren, das könnte ja jeder Popel...Zwinkernd

Gruß

h1

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Ja, ist es, bei Android absolut kein Problem. Bei iOS kannste dir das einfach knicken, das ist eben ein sehr elitäres ...“

Optionen
Einfach kopieren, das könnte ja jeder Popel...

Hihi, bei den Eliten geht das eben nicht so einfach Zunge raus

Noch interessanter wird es bei Videos oder Filmen auf die Apple-Kiste. Die müssen natürlich erst einmal ins Apple-Format umgewandelt werden!

Wie sich das so gehört..Lachend

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Hihi, bei den Eliten geht das eben nicht so einfach Noch interessanter wird es bei Videos oder Filmen auf die Apple-Kiste. ...“

Optionen
Wie sich das so gehört..

Genau, man will sich ja etwas absetzen vom Volk...Zwinkernd

Ich muss mich ja da nicht mehr outen, ich bin halt nur VolkVerlegenWeinend.
(Kann aber dafür auf meinen Androiden aber alles!)Cool

bei Antwort benachrichtigen
torsten40

Nachtrag zu: „Musikdateien aufs iphone laden“

Optionen

Danke euch beiden, ich dachte wirklich, ich habe etwas Grundlegendes übersehen. Ich war da bereits so genervt vom, dass ich überlegte das Handy zusammen mit einem Usbstick, auf dem die Musik ist, in einen Schraubstock zu spannen, und einfach zudrehen. Irgendwann bekommt das dann so eine Speichererweiterung inklusive der Musik. Quasi dieses Plug&Play ;P 

danke

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 torsten40

„Danke euch beiden, ich dachte wirklich, ich habe etwas Grundlegendes übersehen. Ich war da bereits so genervt vom, dass ...“

Optionen

Jetzt nicht verzweifeln, es gibt immer einen Weg..., man muss ihn nur finden.
Es gibt hier sicher jemand, der Dir für deinen Zweck eine Anleitung geben kann, ich kann es leider nicht. Also Kopf hochLächelnd.

Gruß

h1

bei Antwort benachrichtigen
T.KL. torsten40

„Musikdateien aufs iphone laden“

Optionen

Hallo torsten40,

einige Anbieter von Flash-Speichermedien haben Sticks im Angebot mit Lightning-Anschluss einerseits und USB-Anschluss andererseits.

Beispiele:

1) SanDisk: https://www.sandisk.de/home/mobile-device-storage/ixpand

2) Photofast: http://www.photofast.com/home-de/

Zugegeben, es ist nicht ganz preiswert. Im Apple-Store gibt es i.d.R. die passenden Apps dazu. Neben dem (eingeschränkten!) Transfer von Multimedia-Daten gibt es auch Abspiel-Software für diverse Formate (d.h. nicht nur für Apple-Formate).

Allerdings muss eines dabei klar sein: auch die App ist kein Dateimanager, wie man ihn von Windows bzw. Android kennt - bei Apple bleibt die Sicht auf die internen Dateistrukturen verborgen.

Gruß T.KL.

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 torsten40

„Musikdateien aufs iphone laden“

Optionen

Greife mit VLC auf das Fritz"NAS" zu und lade die gefundenen Dateien mit dem Pfeil runter.

hth

chris

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 chrissv2

„Greife mit VLC auf das Fritz NAS zu und lade die gefundenen Dateien mit dem Pfeil runter. hth chris“

Optionen

Beim VLC ist kein Button zum herunterladen, oder ich habe den (noch) nicht gefunden. Aber das ist noch eine interessante Möglichkeit. Teste da mal andere Player aus, ob da einer diese Funktion hat.

Danke

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 torsten40

„Beim VLC ist kein Button zum herunterladen, oder ich habe den noch nicht gefunden. Aber das ist noch eine interessante ...“

Optionen

Lokales Netzwerk > AVM Fritz!Mediaserver > Musik > Alle Titel

Rechts von den  Dateinamen befindet sich ein Pfeil. Beim antippen des Pfeils erscheint die Meldung "wird heruntergeladen". Die Dateien befinden sich dann unter "Medienbibliothek"

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 torsten40

„Musikdateien aufs iphone laden“

Optionen

Servus,

allen Unkenrufen zu trotz - das geht auch ohne iTunes Zunge raus - du benötigst dafür den kostenlosen Copy Trans Manager 

Im Endeffekt funktioniert das Teil wie ein "Dateimanager", allerdings nur für Musikstücke, die du zum iPhone übertragen willst (und falls du fragst: nein, du kannst damit keine Musikstücke vom iPhone auf den PC kopieren und ja, du kannst auf dem iPhone Musikstücke und Playlisten löschen / ändern).

Ablauf ist relativ einfach - du installierst das Programm (dafür brauchst du natürlich den PC), startest es und verbindest dann das iPhone per Kabel mit dem PC. Alles Weitere wird sehr gut in den FAQs des Programms sowie in diesem Videotutorial zum Thema "Wie bekomme ich Musik auf mein iPhone" erklärt.

Ich selber benutze das Programm seit bestimmt schon 3-4 Jahren, genau um Musik auf mein iPhone vom heimischen NAS zu laden - iTunes benutze ich echt nur noch, wenn ich mal ein Backup machen will oder ein Gerätewechsel ansteht.

Hoffe, das hilft dir und es klappt!

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Bergi2002

„Servus, allen Unkenrufen zu trotz - das geht auch ohne iTunes - du benötigst dafür den kostenlosen Copy Trans Manager Im ...“

Optionen

Ja genau da ist das Problem. Ich will nicht immer den PC starten um nur 1-2 mp3 zu kopieren, in einigen Tagen, die alte Musik vom iphone löschen, und wieder pc starten, und wieder neue Musik drauf packen.

Aufjedenfall danke für den Tipp für das Programm. Ich denke nicht, dass es für mich lohnt, dafür Geld auszugeben, da ich das iPhone wohl weg tun werde. Ich sage nicht, dass es schlecht ist, aber es nichts für mich.

Gruß

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 torsten40

„Ja genau da ist das Problem. Ich will nicht immer den PC starten um nur 1-2 mp3 zu kopieren, in einigen Tagen, die alte ...“

Optionen

Servus

Ich will nicht immer den PC starten um nur 1-2 mp3 zu kopieren, in einigen Tagen, die alte Musik vom iphone löschen, und wieder pc starten, und wieder neue Musik drauf packen.

Wenn das dein Use-Case ist, dann macht der ganze Ansatz eh keinen Sinn - normalerweise würde ich von einer ordentlichen Befüllung mit Mp3s ausgehen (so 5-10 Alben als Minimum), aber wenn du wirklich nur 1-2 Lieder lädst und wieder löschst, dann ist das wirklich ein Krampf.

Ich denke nicht, dass es für mich lohnt, dafür Geld auszugeben, da ich das iPhone wohl weg tun werde.

Geld musst du dafür nicht opfern, nur Zeit (für das Anschauen des Tutorials) - wie ich schon schrieb: das gute Stück ist kostenlos Zunge raus

Trotzdem weiterhin viel Glück mit deinem Vorhaben - wird schon klappen!

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
W@ldemar torsten40

„Musikdateien aufs iphone laden“

Optionen

Wie bereits beschrieben, vom Telefon Bilder, aber auch nur diese auf den PC ist kein Thema, kein Problem. Umgekehrt und andere Dateien und Formate werden in der Tat ein Problem. 

Egal was du vom PC auch immer hoch laden willst, MP3, Musik, Klingeltöne, Bilder, Videos, ist nur mit der Software möglich und auch dann nicht immer unproblematisch. 

Bei meinem Windows Phone war alles so schön einfach. Beim Blackberry auch, ich finde das extrem umständlich, PC und Apple, ob es auch nur ein IPhone ist, ist grundsätzlich ein Problem.

Auf der ICloud parke ich auch garnichts. 

bei Antwort benachrichtigen