Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.506 Themen, 30.370 Beiträge

Tipp: Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte

Preishammer: Xiaomi Redmi Note 3 Pro aktuell für 163 Euro

Michael Nickles / 32 Antworten / Baumansicht Nickles
Xiaomi Redmi Note 3 Pro mit 32 GByte und Snapdragon-CPU. (Foto: Gearbest)

Stellvertretend für die Masse preiswerter China-Smartphones mit luxuriöser Ausstattung für wenig Geld, befindet sich aktuell das Xiaomi Redmi Note 3 Pro im Dauertest bei Nickles.de (siehe TEST: China-Smartphone Geheimtipp - Xiaomi Redmi 3 Pro durchleuchtet).

Zum Testbeginn vor rund einem Monat hat das Gerät rund 210 Euro gekostet. Jetzt ist der Preis überraschend gestürzt: und zwar auf gerade mal 163 Euro. Da sich der Preis ständig ändern kann hier der Bestpreis-Link zum Modell:

Das Testgerät: Xiaomi Redmi Note 3 Pro - hier aktuellen Preis checken

Dieser Bestpreis gilt aktuell für das goldfarbene Modell, die Preise für die silberne und graue Ausführung liegen deutlich höher.

Da das metallische Gehäuse des Redmi recht rutschig ist, empfiehlt es sich unbedingt ein Schutzcover zu beschaffen - dann spielt die Farbe des Gehäuses ohnehin kaum eine Rolle

Echtleder-Klappcover für rund 8 Euro inklusive Versandkosten. (Foto: Amazon)

Schutz-Covers gibt es auch bei Gearbest, ein echter Tipp ist aber dieses bei Amazon.de erhältliche Echtleder-Cover.

Es handelt sich wohlgemerkt um ein recht hochwertiges Cover aus echtem Leder, das passgenau für das Redmi Note 3 angefertigt ist.

Das Smartphone rastet fest in der eingebetteten Kunststoff-Halterung ein, für alle Anschlüsse und Kamera gibt es passgenaue Ausschnitte. Praktischerweise lässt sich das Cover auch abgewinkelt aufstellen - ideal zum Videogucken unterwegs.

Im rechten Teil befindet sich noch ein Einschubfach für "Geldscheine" und zwei Kreditkarten. Ein passgenaues Cover aus  Echtleder für rund 8 Euro inklusive Versandkosten ist schlichtweg ein Knüller.

Noch praktischer: das Cover gestattet auch diese Aufstellung. (Foto: mn)

Die ideale Kombi mit perfektem Preisleistungsverhältnis heißt aktuell also Smartphone bei Gearbest und Cover bei Amazon bestellen:

1. Xiaomi Redmi Note 3 Pro bei Gearbest.com

2. Passendes Echtleder-Klapp-Cover bei Amazon.de

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 Michael Nickles

„Preishammer: Xiaomi Redmi Note 3 Pro aktuell für 163 Euro“

Optionen

Ich habe mich trotz widriger Umstände ( besitze ein sehr gutes, funktionierendes Handy, könnte das Geld prinzipiell für wesentlich "vernünftigere" Dinge ausgeben...zumindest in den Augen meiner Angebeteten ) NATÜRLICH dazu durchgerungen, ein solches Teil zu einem solch fantastischen Preis zu bestellen. Das obligate Klapp-Cover natürlich auch. Letztlich, um mitreden zu können.

Jetzt heißt es einmal abwarten.

Sobald es ankommt, werde ich mich sicherlich noch einmal melden !

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000

Nachtrag zu: „Ich habe mich trotz widriger Umstände besitze ein sehr gutes, funktionierendes Handy, könnte das Geld prinzipiell für ...“

Optionen

Update (16.6.): am 12.6. bestellt, wird es voraussichtlich "um den 25.6." aufgrund der doch enormen Nachfrage  versandt. 

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles vinnie2000

„Update 16.6. : am 12.6. bestellt, wird es voraussichtlich um den 25.6. aufgrund der doch enormen Nachfrage versandt.“

Optionen

Hm,  das ist blöd. Eigentlich dauert es so 16 Tage. Aber das Warten lohnt sich. Ich hab das Testgerät inzwischen maximal rangenommen und es rennt wie Sau: unlocked,  gerootet,  xiaomi. eu ROM drauf...  macht täglich mehr Spaß. 

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Hm, das ist blöd. Eigentlich dauert es so 16 Tage. Aber das Warten lohnt sich. Ich hab das Testgerät inzwischen maximal ...“

Optionen
unlocked,  gerootet,  xiaomi. eu ROM drauf

Schreib bitte was drüber.

Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 Michael Nickles

„Hm, das ist blöd. Eigentlich dauert es so 16 Tage. Aber das Warten lohnt sich. Ich hab das Testgerät inzwischen maximal ...“

Optionen

"blöd"... naja, ein wenig - aber aufgrund der hier so positiven Erfahrungsberichte verkraftbar.

Das heißt dann, du hast ein EU-Rom aufgespielt - welches und woher ?

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles vinnie2000

„blöd ... naja, ein wenig - aber aufgrund der hier so positiven Erfahrungsberichte verkraftbar. Das heißt dann, du hast ...“

Optionen

Hallo Andy und Vinnie,

Ich habe das Gerät offiziell entsperrt, den Bootloader verändert und ein aktuelles ROM von Xiaomi.eu eingespielt. Ich mache das, weil ich ausgiebig mit dem Gerät experimentiere. Ich rate ausdrücklich davon ab das nachzumachen. Es erfordert enorme Kenntnisse, enormen Zeitaufwand sich in die englischen Anleitungen einzulesen und vor allem dann: es richtig zu machen! Grundsätzlich sind die Xiaomi Redmi Note 3 Pro so wie sie geliefert werden prima. Modden sollte man nur wenn ausdrücklich ein Grund dafür besteht.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 Michael Nickles

„Hallo Andy und Vinnie, Ich habe das Gerät offiziell entsperrt, den Bootloader verändert und ein aktuelles ROM von ...“

Optionen

Herzlichen Dank für deine schnelle Antwort !

Nach dem Motto "never change a running system" werde ich davon auch die Finger lassen, wenn das Teil, "so wie es ist", einwandfrei funktioniert.

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 Michael Nickles

„Preishammer: Xiaomi Redmi Note 3 Pro aktuell für 163 Euro“

Optionen

Es ist da !  Und es wurde verzollt ;-)  (43 € waren zu berappen)

Gleich vorweg: HAMMERTEIL !!!!

Zwei Fragen stellen sich mir dennoch:

In den "Lokal"-Einstellungen unter "Weitere Einstellungen" findet sich weder Österreich noch Deutschland oder Schweiz. Es gibt nur die Möglichkeit das Nachbarland "Tschechische Republik" auszuwählen, was bei der Ersteinrichtung für leichte Verwirrung sorgte. (Sprache natürlich Deutsch !)

War das bei deinem Note 3 Pro auch so ?

Und wie bringt man eine App dazu, sich auf die SD-Karte zu verschieben ?

Einstellungen-Programme-(Auswahl des betreffenden Programmes) habe ich bereits bei einer Vielzahl probiert. Keine einzige App bietet scheinbar die Möglichkeit, sie auf die SD-Karte verschieben zu können.

Diese beiden Punkte mindern meine Freude aber keineswegs !

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles vinnie2000

„Es ist da ! Und es wurde verzollt - 43 € waren zu berappen Gleich vorweg: HAMMERTEIL !!!! Zwei Fragen stellen sich mir ...“

Optionen

43 Euro Zoll???  Wo hast Du das Ding bestellt? 

Wegen Sonstigem: welches Betriebssystem, exakte Version ist drauf? 

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 Michael Nickles

„43 Euro Zoll??? Wo hast Du das Ding bestellt? Wegen Sonstigem: welches Betriebssystem, exakte Version ist drauf?“

Optionen

Natürlich bei Gearbest - wurde in der DHL-Niederlassung Linz (nach dem Transfer aus Leipzig) verzollt. Ist so ! Hilft nix ! Vielleicht "Pech gehabt".

Android Version 5.1.1 LMY 47V

MIUI Global 7.3Stabil 7.3.2.0.1(LHOCNDD)

Vielleicht habe ich's mir zollmäßig "selbst eingebrockt", weil ich die schnellere Lieferung mit DHL und nicht den "normalen Weg" mit Belgium Post wählte. Möglich...

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles vinnie2000

„Natürlich bei Gearbest - wurde in der DHL-Niederlassung Linz nach dem Transfer aus Leipzig verzollt. Ist so ! Hilft nix ! ...“

Optionen
Vielleicht habe ich's mir zollmäßig "selbst eingebrockt", weil ich die schnellere Lieferung mit DHL und nicht den "normalen Weg" mit Belgium Post wählte.

Das war leider die teure Variante - immer den normalen Weg nehmen!

MIUI Global 7.3Stabil 7.3.2.0.1(LHOCNDD)

Lass das erst mal wie es ist. Demnächst kommt MIUI 8.

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 Michael Nickles

„Das war leider die teure Variante - immer den normalen Weg nehmen! Lass das erst mal wie es ist. Demnächst kommt MIUI 8.“

Optionen

"Das war leider die teure Variante - immer den normalen Weg nehmen!"

... stand ja nirgens und konnte man weder wissen noch vermuten.

Zumindest jetzt wissen es Alle ;-) und können sich ggf. danach richten. Ist ja auch was wert !

Schade auch, dass bei der aufgeklebten matten Displayschutzfolie die Frontkamera bedeckt wird. Der Lautsprecher (zum Telefonieren ist ausgeschnitten).

Das tut aber alles dem extrem positiven Eindruck keinen Abbruch.

bei Antwort benachrichtigen
FireLord vinnie2000

„Das war leider die teure Variante - immer den normalen Weg nehmen! ... stand ja nirgens und konnte man weder wissen noch ...“

Optionen

Den normalen Weg meint Flatrate Shipping (10-25 Tage) oder doch Priority Direct Mail (7-10 Tage) bei Gearbest?

Deine Beiträge oben hab ich jetzt so interpetiert, dass das Flatrate Shipping der richtige Weg sein soll, ja?

Im Übrigen: Was Gearbest im Moment wieder mit dem Redmi Note 3 Pro abzieht ist einfach lächerlich. Habe bestellt und als Shipping Date stand der 26.7.-1.8. angegeben.

Das haben sie jetzt einfach still und heimlich tagelang erhöht, momentan soll das Gerät zwischen dem 8.8. und 17.8. verschifft werden. (bestellt habe ich am 13.7.) Wenn ich das Gerät also im September erhalte darf ich noch froh sein.

Ich denke mal das war meine erste und letze Bestellung bei Gearbest - und das Gerät habe ich noch lange nicht in den Händen.

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 FireLord

„Den normalen Weg meint Flatrate Shipping 10-25 Tage oder doch Priority Direct Mail 7-10 Tage bei Gearbest? Deine Beiträge ...“

Optionen

Das "Flatrate-Shipping" wird als "der normale Weg" angesehen. Es gibt hier zwar eine Tracking-Nr. allerdings hat diese nichts mit einer "eingeschrieben Sendung" zu tun. Wozu diese Nummer gut ist, entzieht sich meiner Kenntnis. 

Mein erstes, bei Gearbest bestelltes Handy ist ein Redmi 3 Pro. 

Bestellung aufgegeben am 10.6.2016

Mit "Tracking-Nr" versehen am 11.6.2016

Die Meldung "Your shipment has arrived at the postal operator of the country of destination and will be delivered in the coming days." am 21.6.2016. 

Ich wohne in Österreich und möchte es nicht unbedingt als "extrem groß" in Bezug auf dessen geografisches Ausmaß bezeichnen.

Wenn ich heute ein Paket bei der Post aufgebe,  ist es im ungünstigsten Fall am übernächsten Werktag beim Empfänger, außer es geht gewaltig was schief. 

Mit diesem Wissen "bewaffnet" freute ich mich über die von Gearbest verlautbarte Meldung bezüglich des Eintreffens meines Paketes in meinem Land.

WEIT GEFEHLT ! 

Nach drei (!) Wochen und oftmaliger Kommunikation mit dem Support von Gearbest (sehr nett aber unwissend) konnte ich das Handy in Empfang nehmen.

Als ganz "normale" Briefsendung, ohne etwas unterschreiben zu müssen, in meinem Briefkasten. 

Für meine Begriffe dauerte diese Lieferung viel zu lange. 

Mein zweites, bei Gearbest bestelltes Handy ist das Redmi Note 3 Pro, welches ich am 12.6.2016 bestellte.

Hier wählte ich "Beschleuniger Versand" und "Transport Versicherung", was zusätzlich ca. 17€ kostet und im Endeffekt 4-7 Tage dauern sollte. 

Da ich im Sendungsverlauf bei Gearbest in den darauf folgenden Tagen nicht ersehen konnte, ob das Paket schon "am Weg" ist, kontaktierte ich den Support. 

Dieser schrieb mir umgehend zurück, dass die Nachfrage nach diesem Modell sehr hoch ist, man schon viele Geräte beim Hersteller nachgeordert habe und sich bemühen wird, beim Eintreffen dieser, bereits laufende Bestellungen vorzuziehen. 

Das hat mich nicht wirklich beruhigt aber zumindest wusste ich, was (scheinbar) Sache ist. 

Der weitere Verlauf war (von unten nach oben):

  • 2016-06-23 12:17:00Delivered - Signed for by :
  • 2016-06-23 09:52:00With delivery courier
  • 2016-06-23 08:46:00Arrived at Delivery Facility in GRAZ - AUSTRIA
  • 2016-06-23 06:38:00Departed Facility in LINZ - AUSTRIA
  • 2016-06-23 06:32:00Customs status updated
  • 2016-06-23 06:29:00Processed at LINZ - AUSTRIA
  • 2016-06-23 06:27:00Clearance processing complete at LINZ - AUSTRIA
  • 2016-06-23 05:01:00Departed Facility in LEIPZIG - GERMANY
  • 2016-06-22 23:09:00Processed at LEIPZIG - GERMANY
  • 2016-06-22 18:38:00Arrived at Sort Facility LEIPZIG - GERMANY
  • 2016-06-22 07:29:00Departed Facility in SINGAPORE - SINGAPORE
  • 2016-06-22 01:10:00Processed at SINGAPORE - SINGAPORE
  • 2016-06-21 14:05:00Shipment picked up

Das Paket kam am 23.6.2016 mit DHL, wurde zuvor noch verzollt und kostete somit ca. 44€ extra.

Somit dauerte der schnellere Versand schlussendlich 11 Tage ab Bestellung.

Ohne eine Lanze für Gearbest brechen zu wollen, bin ich der Überzeugung, dass man sich dort bemüht. Für Lieferengpässe kann man sie nicht verantwortlich machen. Die Zeitzusagen passen im kostenlosen Versand nur bedingt, beim schnelleren Versand schon sehr genau, immer in Abhängigkeit der Verfügbarkeit des Produktes.

Allerdings ist die Chance, dass das Paket verzollt wird, beim schnelleren Versand um ein Vielfaches größer. Beim kostenlosen Versand hat man dafür nichts in der Hand außer dieser ominösen Tracking-Nummer, welche überhaupt nichts bringt.

bei Antwort benachrichtigen
FireLord vinnie2000

„Das Flatrate-Shipping wird als der normale Weg angesehen. Es gibt hier zwar eine Tracking-Nr. allerdings hat diese nichts ...“

Optionen

Danke für deine Ausführungen, sehr interessant.

Laut (offizieller?) Aussage von Gearbest wird ja dringend empfohlen KEIN Flatrate Shipping zu wählen, sondern den (etwas) beschleunigten Versand mit Priority Direct Mail.

Siehe dazu:

http://www.gearbestblog.de/faq/versand-zoll/

und

http://www.gearbestblog.de/faq/germany-express/

Hier steht, dass du dein Paket mit der Trackingnummer auf Sky56.cn bis Deutschland verfolgen kannst, anschließend ab Deutschland mit DHL. Hast du das mit der Trackingnummer einmal versucht?

Im Moment steht meine Sendung noch auf Flatrate Shipping, ich bin allerdings wirklich am überlegen ob ich den Support bitte ihn auf Priority Direct Mail umzustellen. Es dauert ja eh noch Wochen/Monate bis mein Paket sich endlich mal auf den Weg machen wird.

Ich werde berichten...

bei Antwort benachrichtigen
vinnie2000 FireLord

„Danke für deine Ausführungen, sehr interessant. Laut offizieller? Aussage von Gearbest wird ja dringend empfohlen KEIN ...“

Optionen

Ja, habe ich. Dort steht aber nahezu derselbe Schmarrn wie bei der Abfrage auf der Homepage von Gearbest.

LVS1376360000xxxxxx Shipment Details2016-06-14 14:01:00 Parcel departure in Shenzhen Sorting Centre
2016-06-15 11:01:00 Parcel departure arrive in HongKong Sorting Centre
2016-06-16 17:30:00 Parcel is leaving Hong Kong Airport
2016-06-17 08:28:00 Netherlands Amsterdam Sorting Centre
2016-06-18 18:20:00 Information sent to Brussels

Infomation 

Update Time Area Status
2016-06-21 16:15:38 Your shipment has arrived at the postal operator of the country of destination and will be delivered in the coming days.
2016-06-21 07:46:20 Departure to country of destination
2016-06-21 07:46:20 Departure to country of destination
2016-06-15 13:00:00 Arrival at export hub
2016-06-15 00:01:00 Item is ready for transport
2016-06-14 13:21:56 Item is announced / bpost received the information
bei Antwort benachrichtigen
FireLord vinnie2000

„Ja, habe ich. Dort steht aber nahezu derselbe Schmarrn wie bei der Abfrage auf der Homepage von Gearbest. ...“

Optionen

Update vom 25.7.

Nach mehrmaligem Kontakt mit dem Support gibt es mittlerweile Neuigkeiten, ob schlechte oder gute weiß ich noch nicht genau.

Da mein bestelltes Redmi Note 3 Pro 32 GB mittlerweile nicht einmal mehr einen Versandzeitpunkt angegeben hat, sondern einfach nurnoch als Out of Stock gelistet wird hatte ich mich dazu entschieden den Support darum zu bitten meine Bestellung auf ein Redmi Note 3 Pro 16 GB zu ändern (Versand am nächsten Tag). Als Versandmethode wollte ich zusätzlich statt  Flatrate Shipping nun Germany Priority Mail (beides kostenlos, also keine Zusatzkosten für Gearbest).

Zurück kam erwartungsgemäß eine Standardmail um 5:49 Uhr in der früh.

Thank you very much for your order with Gearbest.
Regarding the item  XIAOMI Redmi Note 3 Pro 32GB 4G Phablet

Once your order has been shipped out we will send you a confirmation email. 
We kindly ask that you could wait a little more for the shipping information.

Alternatively, you can also see the information when you log in your account on our website and review your order here http://user.gearbest.com/my-orders.html

Thank you for your patience and kind support.

Um 7:35 Uhr habe ich dem Support geantwortet, dass ich nicht länger warten möge und er meine Fragen bzgl. der Änderung doch bitte beantworten solle.

Um 7:40 Uhr des selben Tages dann plötzlich die Überraschung. Meine Bestellung wurde versandt. Sogar mit angehängtem Bild als Bestätigung/Beweis.

Versandbestaetigung

Ein Schelm wer böses denkt...

Um 8:18 Uhr kam eine weitere Nachricht von Gearbest.

Thank you for placing your order with Gearbest. We wish to apologize for any inconvenience.

We have shipped your order out,so we are unable to alter  your order .
The delivery information
customers: xxx, shipping address:  xxx   , city: Dresden, state: Sachsen, zip_code: 01139, country: DE, phone: xxx
Tracking number: 44841045xxxx,shipping method: DEEXPDHL,
tracking site: http://www.sky56.cn/english/track/index & http://www.dhl.de/de.html    shipping date: 2016-07-25 13:36:43 CST,estimated time: 7-15 business days,
sku*quantity:170121701 * 1 ,PB0110101 * 1 ,

Man glaubt ja an das Gute im Menschen, also vermutlich ein Zufall, dass mein Produkt kurz nach meiner Beschwerde und einer Änderung auf ein billigeres Produkt - mit der Bitte um Rückerstattung des dann zu viel gezahlten Produkts  - nur knapp eine halbe Stunde später "versendet" wurde und daher eine Änderung meiner Bestellung nicht mehr möglich sei.

Dubios, dubios... Aber nun gut, sei dass einmal dahingestellt, ob die werten Damen und Herren nun einfach einen Umschlag mit Tracking-Nummer erstellt haben oder mein Handy tatsächlich bereits versendet wurde lässt sich sicherlich innerhalb der nächsten Tage anhand der Tracking-Nr. feststellen.

Zum Zeitpunkt dieses Beitrags war jedoch (logischerweise) 17h später noch keine Information über die Trackingnummer abzurufen.

Man darf gespannt sein wie es weitergeht, ob und wann das Handy ankommt steht weiterhin in den Sternen.

Jedoch noch zu etwas anderem, was mich verwirrt und jemand vielleicht weiß was jetzt Sache ist:

In meiner ursprünglichen Bestellung hatte ich wie bereits weiter oben geschrieben Flatrate Shipping ausgewählt. In der Bitte um Änderung meiner Bestellung hätte ich gerne auf Priority Direct Mail wechseln wollen, was mir ja verwehrt wurde.

Nun geht aus der Support-Nachricht von Gearbest von weiter oben ja hervor, dass die Versandart DEEXPDHL (DE-EXP-DHL) also womöglich Germany Express(?) gewählt wurde, was auch zur angegebenen Lieferzeit von 7-15 Tagen passen würde. Auch in Ordnung, alles bestens.

Wäre da nicht die My Orders Seite von Gearbest, bei der wiederum zwei verschiedene(?) Sachen stehen:

Germany Priority Mail, was auch immer das sein soll. Und weiter unten auf der Seite aber auch noch: 

GB3

Also wiederum Flatrate Shipping.

Zur Erinnerung: Angeboten wurden folgende Versandmethoden:

Versandmethoden
Ich gehe nun einfach einmal davon aus, dass Priority Direct Mail = Germany Priority Mail = DEEXPDHL

Warum steht dann dort immernoch Flatrate Shipping?

Ich hoffe ich bin jetzt nicht zu sehr Aluhut-mäßig unterwegs, aber:

Könnte es wohl möglich sein, dass ein findiger Gearbest Mitarbeiter einfach einen Versandbeutel mit Priority Direct Mail und meinen Daten ausgedruckt hat, diesen fotografiert und anschließend die Bestellung auf versandt gesetzt hat? Ich meine der dumme Kunde bekommt doch eh nicht mit wann das Paket nun genau aufgegeben wird, das kann sich durchaus ein paar Tage hinziehen. Die Trackingnummer zuvor zu erstellen ist ja kein Problem.

Somit ist der Kunde erst einmal zum Schweigen gebracht, da ja offiziell bereits versandt (wenn auch nicht trackbar), während das Warehouse weiterhin genug Zeit hat auf die Nachbestellungen zu warten und dann irgendwann vllt. doch noch zu versenden.

Irgendetwas stimmt doch da hinten und vorne nicht. Wenn - oder sollte ich besser schreiben falls - ich das Paket irgendwann in Empfang nehmen kann und das Handy funktioniert werde ich mir wohl erstmal ein Fläschchen Bier gönnen müssen.

Als kleiner Schmankerl am Schluss:

Das angehängte ofizielle Invoice von Gearbest um wohl am Zoll vorbei zu kommen, ein kleines Lachen konnte ich mir da dann aber auch nicht verkneifen:

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 FireLord

„Update vom 25.7. Nach mehrmaligem Kontakt mit dem Support gibt es mittlerweile Neuigkeiten, ob schlechte oder gute weiß ...“

Optionen

Hi, Firelord.

Ich gehe mal davon aus, sie haben es versendet, Dein Nachhaken hat die Sache in Gang gebracht.

PriorityShipping ist, soweit mir bekannt, DHL-Express. Und das ist eher nicht so toll, DHL-Express bietet nämlich den Service, Lieferungen automatisch beim Zoll vorzuführen. Die Zollabwicklung wird also für Dich automatisch erledigt, der Service ist im Preis inbegriffen. Anschließend wird natürlich bei Dir kassiert.

Ich hatte bis jetzt 1x Kontakt mit DHL-Express, es war schlimm. Hat mit dem normalen DHL nichts zu tun, die haben es nicht geschaftt, trotz mehrfachem Kontakt, mir das Teil zuzustellen, ich bin 60km (eine Strecke) gefahren, um die Lieferung aus Hannover abzuholen. Ich mußte dann neben dem Zoll auch noch weitere Gebühren entrichten, eine Begründung dafür gab es nicht.

Oder kurz: Wenn man vielleicht darauf hofft, es rutscht am Zoll vorbei, muß man auf der Plattform die einfache Versandform wählen. Ich drück Dir die Daumen.

Ich warte noch auf ein Smartphone von Banggood, als Flashdeal erstanden war es plötzlich nicht mehr lieferbar, ich solle doch meine Bestellung ändern, ich habe einfach abgewartet, jetzt ist es unterwegs. Der Preis war mir wichtig, wann es ankommt, ist mir egal.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
FireLord giana0212

„Hi, Firelord. Ich gehe mal davon aus, sie haben es versendet, Dein Nachhaken hat die Sache in Gang gebracht. ...“

Optionen

Hallo giana,

naja der klassische DHL-Express wird ja bei Gearbest als Expedited Mail bezeichnet und das lassen sie sich auch extra kosten.

Entnommen vom Gearbestblog:

Versand
sollte meinen Germany Express ist die einzig sinnvolle Methode. Die Bezeichnungen der Versandmethoden sind aber so inkosistent und unübersichtlich, dass man irgendwie nur hoffen kann das richtige erwischt zu haben, siehe mein Beitrag weiter oben.

Ebenfalls interessant mal reinzuschauen:

http://www.gearbestblog.de/faq/germany-express/

Daraus entnommen:

Unser persönlicher Liebling ist die Versandmethode Germany Express oder auch “Germany direct Express”. Diese ist in den meisten Fällen kostenlos oder kostet nur einen kleinen Aufpreis, aber ist verdammt mächtig, denn sie bietet folgende Vorteile:

  • Maximale Versandzeit 15 Werktage
  • KEINE Zollkosten
  • KEINE Einfuhrumsatzsteuer (EuSt.)

“Wie machen die das bloß?”. Die Frage werden sich jetzt sicher einige von euch stellen. Es ist allerdings ganz einfach: GearBest verzollt für euch! Ähnliche wie DHL Express hat unser Partnerunternehmen die Möglichkeit mit dem Zoll in England zusammen zu arbeiten (dort landen nämlich alle GearBest Pakete für Deutschland) und so bezahlen wir direkt an diesem eine Pauschale – perfekt für unsere Kunden. Ihr müsst euch somit absolut keine Sorgen machen, sondern lediglich auf DPD, die das Ganze in Deutschland ausliefern, warten.

Nunja, sehen wir mal was dabei rauskommt. Im übrigen ist auch nach 31 Stunden noch keinerlei Information über die Trackingnummer abrufbar. Um ehrlich zu sein hatte ich damit aber auch nicht gerechnet.

bei Antwort benachrichtigen
FireLord

Nachtrag zu: „Hallo giana, naja der klassische DHL-Express wird ja bei Gearbest als Expedited Mail bezeichnet und das lassen sie sich ...“

Optionen

Kurzes Update:

Nach wie vor kein Redmi Note 3 Pro angekommen. Zwar zeigt die Trackingnummer mittlerweile an, dass das Paket seit 1.8. in Holland liegt, ansonsten ist aber nichts geschehen. Aufgrund der langen Wartezeit in Holland hab ich dem Support noch einmal geschrieben, als Antwort bekam ich folgendes:

Gearbest Customer Support At 08/06/2016 11:16:49 CST :
We receive the message from the carrier that you parcel has arrived in Germany.

Auf meine Nachfrage warum sich denn dann weder bei sk56.cn noch bei dhl.de etwas geändert hat kam das zurück:

Gearbest Customer Support At 08/08/2016 11:21:32 CST
For your problem, we have contacted with the carrier, but we are sorry to tell you that we don't receive the message from the carrier yet. Could you please wait for 3-5 business days?

Schlicht und ergreifend also mal dem Kunden ins Gesicht gelogen, herrlich :-)

Nachdem die 15 Tage Lieferzeit plus eine Woche Kulanz meinerseits herum sind geht das Ding dann eben an Paypal.

13.7. Bestellt und bezahlt

25.7. Versand

1.8. Paket steckt angeblich in Holland fest

Ich finde ein Monat ist genug Zeit etwas auszuliefern.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 FireLord

„Kurzes Update: Nach wie vor kein Redmi Note 3 Pro angekommen. Zwar zeigt die Trackingnummer mittlerweile an, dass das Paket ...“

Optionen

Dann reihe ich mich mal zu euch wartenden hinzu. Heute, nach der Bezahl-Überprüfung heißt es- ist im Warenausgang. Auch ich hab den Schnellversand + Versicherung gewählt. Mal sehen ob und wie viel ich zollen muss.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 FireLord

„Kurzes Update: Nach wie vor kein Redmi Note 3 Pro angekommen. Zwar zeigt die Trackingnummer mittlerweile an, dass das Paket ...“

Optionen

Blöde,

aber der Monat ist noch nicht rum. Das von mir erwähnte Gerät ist eingetroffen, sogar recht schnell. Das ist aber nicht immer so, auf eine Lieferung habe ich tatsächlich drei Monate gewartet. In der Regel ist aber alles recht flott da, ein Monat, mal ein paar Tage mehr, meist aber deutlich schneller.

Bei Bestellungen aus China muß man immer etwas Zeit einplanen, ist etwas sehr eilig, ist es besser, bei eBay zu bestellen, hier liegen viele Produkte bereits in Deutschland oder den Nachbarländern. Da auf die Lieferzeit achten. Wenn die sagen, es ist in zwei Tagen da, liegt es bereits in Deutschland in einem Versandlager.

Hast Du ein funktionierendes Telefon, lohnt es, auf das Gerät zu warten.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
FireLord giana0212

„Blöde, aber der Monat ist noch nicht rum. Das von mir erwähnte Gerät ist eingetroffen, sogar recht schnell. Das ist aber ...“

Optionen

Naja wenn auf dem Gearbestblog eine maximale Lieferzeit von 15 Werktagen angekündigt ist sollte man davon ausgehen, dass diese auch eingehalten wird. Wie gesagt ein paar Tage mehr oder weniger sind nicht dramatisch, aber sich als Kunde verarschen und belügen lassen muss ich mich nicht. Mal abwarten wie sich der Spaß noch entwickelt.

bei Antwort benachrichtigen
FireLord

Nachtrag zu: „Naja wenn auf dem Gearbestblog eine maximale Lieferzeit von 15 Werktagen angekündigt ist sollte man davon ausgehen, dass ...“

Optionen

Update: Jetzt wird es richtig lustig: Einstweilige Anordnung der Fa. Sisvel angeblich kommen gerade bestimmte Handys nicht mehr durch den Zoll. Selbstversätndlich kein Wort vom Support dazu... Der Spaß geht also weiter.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 FireLord

„Update: Jetzt wird es richtig lustig: Einstweilige Anordnung der Fa. Sisvel angeblich kommen gerade bestimmte Handys nicht ...“

Optionen

Ist natürlich Blödsinn.

Die Meldung ist vom letzten Jahr, seitdem sind hier und bei Bekannten bestimmt 2 Dutzend Geräte angekommen. Hatte bisher keinen Ärger.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
FireLord giana0212

„Ist natürlich Blödsinn. Die Meldung ist vom letzten Jahr, seitdem sind hier und bei Bekannten bestimmt 2 Dutzend Geräte ...“

Optionen

Naja das Thema wurde am 8.8.2016 erstellt. Ob da was dran ist oder nicht kann ich natürlich auch nicht sagen, nur dass es nicht vorwärts geht und man sich Gedanken macht. Eigentlich tiiief tiiief drin in mir bin ich ja immernoch etwas optimistisch, aber schön ist die ganze Prozedur eben nicht.

bei Antwort benachrichtigen
FireLord

Nachtrag zu: „Naja das Thema wurde am 8.8.2016 erstellt. Ob da was dran ist oder nicht kann ich natürlich auch nicht sagen, nur dass es ...“

Optionen

Update 12.8.

Gearbest und ich feiern zusammen Einmonatiges seit meiner ersten und letzten Bestellung :-)

Passend dazu kam heute vom Support folgende Mail:

I'm sorry to inform you that your package was blocked by customs. Do you prefer reshipment or refund? I'll help arrange it ASAP.

Looking forward to your reply.

Da kommt Freude auf, ich glaube diese Beziehung führt zu nichts...

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 FireLord

„Update 12.8. Gearbest und ich feiern zusammen Einmonatiges seit meiner ersten und letzten Bestellung :- Passend dazu kam ...“

Optionen

Dann buchst Du das Geld zurück. Die Preise für das Teil purzeln noch.

http://www.banggood.com/Xiaomi-Redmi-3-Pro-5-Inch-Fingerprint-3GB-RAM-32GB-ROM-Snapdragon-616-Octa-core-4G-Smartphone-p-1045002.html

Oder Du nimmst das hier.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
FireLord giana0212

„Dann buchst Du das Geld zurück. Die Preise für das Teil purzeln noch. ...“

Optionen

Habe den Support bereits angewiesen das Geld zurückzubuchen, sollte in 48h wieder auf dem Paypal Konto sein. (Hoffentlich)

Danke für deinen Link, aber das ist das normale Redmi 3 Pro, nicht das Redmi Note 3 Pro. Da musste ich auch schon höllisch aufpassen, habe bisher das Redmi Note 3 Pro als billigste Variante mit einer Versandzeit von 6-8 Werktagen gefunden. Mal sehen, vllt. warte ich nach der ersten Ernüchterung auch erst noch einmal ein paar Tage/Wochen. Das Thema Gearbest hat sich jedenfalls für mich erledigt.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 FireLord

„Habe den Support bereits angewiesen das Geld zurückzubuchen, sollte in 48h wieder auf dem Paypal Konto sein. Hoffentlich ...“

Optionen

Tut mir leid, dass Du Pech mit der Bestellung hast.

Meine Sachen sind alle angekommen, teilweise sehr schnell.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Stockcarpilot giana0212

„Tut mir leid, dass Du Pech mit der Bestellung hast. Meine Sachen sind alle angekommen, teilweise sehr schnell.“

Optionen

 Ich habe das Note 3 bei Gearbest am 10.9.16 für 169€ bestellt.

Heute ist es angekommen. Sicher verpackt mit einem Absender aus Köln.

Beim Versand wurde ich mit einem Originalbild vom Paket informiert. Dieses habe ich schon bei mehreren Aktionen von Gearbest beobachtet. Also hier von mir aus sehr großes Lob.

Habe gerade das Handy ausgepackt, auf deutsche Sprache umgestellt und läuft.

Muss jetzt nur bis November warten, wenn ich es meiner Frau schenke. Bis jetzt also alles top. Kann ich nur empfehlen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Michael Nickles

„Preishammer: Xiaomi Redmi Note 3 Pro aktuell für 163 Euro“

Optionen

Abgesehen davon, dass mein Modell kein orig. ROM drauf hatte sondern eine Global-Stable-Version von Gearbest, die sich nicht mehr updaten lässt, nun der nächste Ärger!

Seit einiger Zeit stellt die Kamera nicht mehr scharf. Hab im dt. MIUI-Forum mal nachgefragt, da hieß es ohne Begründung nur, dass das wohl am ROM läge.

So oder so, ans flashen (mit Linux) komme ich wohl kaum vorbei, wenn ich das Teil noch länger benutzen will. Ob der Fehler damit behoben, wissen die Götter. Evt. könnte ich es auch zu Gearbest zurück schicken und Nachbesserung/Umtausch einfordern. Toller Spaß! Oder ich vertraue es mal einem Fachmann an. Nervenkitzel und Kosten inkl.

Auf solche Deal werde ich mich zukünftig nicht mehr einlassen! Jedenfalls nicht, solange es diese unsägliche ROM/MOD/Update-Geschichten über das Wohl und Wehe eines Smartphones entscheiden! Dann doch lieber nen Vertrag und auf der sicheren Seite!

bei Antwort benachrichtigen