Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.341 Themen, 28.724 Beiträge

samusaran1 Coraline

„Wenn man sonst keine Probleme hat....“

Optionen

Ich kenne das wenn ich in Clubs oder Discos bin wo sehr laute Musik gespielt wird. Ich denke dass die Bässe tatsächlich den Vibrationsmotor meines Handys in Schwingung versetzten. So meine Theorie. Was meint Ihr dazu. Ist das möglich ?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 samusaran1

„Ich kenne das wenn ich in Clubs oder Discos bin wo sehr laute Musik gespielt...“

Optionen
Ich denke dass die Bässe tatsächlich den Vibrationsmotor meines Handys in Schwingung versetzten.

Ähnliches soll ja auch der Mona Lisa passiert sein, während sie porträtiert wurde:
Ihr Handy schaltete ganz plötzlich auf Dauervibration. Daher auch ihr unverschämt laszives grinsen:D

@Coraline

Also ich bin froh, wenn bei mir nix klingelt oder vibriert...

Naja, wenn's bei dir schon soweit ist, dass du dich darüber freust. Ansonsten hätte ich vielleicht geraten deine Partnerwahl nochmal zu überdenken :D

mfg :)
bei Antwort benachrichtigen
Coraline gelöscht_300542

„ Ähnliches soll ja auch der Mona Lisa passiert sein, während sie porträtiert...“

Optionen

Die Aussage war lediglich auf Telekommunikationsgeräte bezogen! :O)

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Coraline

„Wenn man sonst keine Probleme hat....“

Optionen

Der BITKOM schon wieder...

In gewohnt unwissenschaftlicher Form kümmern die sich auch wirklich um jeden Sch...

Wer finanziert BITKOM eigentlich? Das müssen sehr reiche Leute sein, wenn die ihr Geld für solche Studien zum Fenster rausschmeißen!

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP mawe2

„Der BITKOM schon wieder... In gewohnt unwissenschaftlicher Form kümmern die...“

Optionen

Die zahlenden Mitglieder finanzieren die Bitkom.
Eigentlich dienen ihre "Studien" dem Lobbyismus, aber ein paar harmlose Studien quer eingestreut sehen natürlich immer gut aus. Das schlimme ist das ich auch solche Phantomanrufe auch kenne, also das ich denke mein Ha ndy hat vibriert.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Coraline

„Wenn man sonst keine Probleme hat....“

Optionen
Also ich bin froh, wenn bei mir nix klingelt oder vibriert...

100% Zustimmung. Und bei der Gelegenheit mein herzliches Beileid an die Millionen Irregeleiteten, die nichts mit sich und der Welt um sich herum anzufangne wissen, außer es "klingelt oder vibriert" in der Jackentasche. Wunderschöne Ersatzrealität! - Aus dem Artikel:

Vor allem junge Handynutzer, in deren Leben das Mobiltelefon für die soziale Kommunikation eine entscheidende Rolle einnimmt, berichten von Phantom-Anrufen. In der Altersgruppe von 14 bis 29 Jahren nimmt fast jeder Zweite (49 Prozent) irrtümlich Signale seines Telefons wahr. Bei den Nutzern ab 65 Jahren ist es dagegen nur jeder Fünfte (19 Prozent).

Selbst jeder Fünfte ist ja schon viel... Warum muss eigentlich "das Mobiltelefon für die soziale Kommunikation eine entscheidende Rolle einnehmen"? Was genau spricht dagegen, sich mit Menschen zusammen an einen Tisch zu setzen und sich "live und in Farbe" miteinander zu unterhalten?

Ach nee, geht ja nicht, das Kack-Handy klingelt ja wieder dazwischen... krank :-(

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Olaf19

„ 100 Zustimmung. Und bei der Gelegenheit mein herzliches Beileid an die...“

Optionen

Der Typ Handy-Nutzer, der rund um die Uhr mit dem Handy in der Hand spazieren geht, hat keine anderen "Freunde" verdient als Facebook-Freunde!

Was genau spricht dagegen, sich mit Menschen zusammen an einen Tisch zu setzen und sich "live und in Farbe" miteinander zu unterhalten?

Denkst du etwa, reale Unterhaltungen dieser Klientel wären dann gehaltvoller? ;)

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_300542

„Der Typ Handy-Nutzer, der rund um die Uhr mit dem Handy in der Hand spazieren...“

Optionen
Denkst du etwa, reale Unterhaltungen dieser Klientel wären dann gehaltvoller? ;)

Das vielleicht nicht - preiswerter und technisch unkomplizierter weil direkter allemal :-D

Zu deinem Eingangssatz wiederum 100% ACK.

Greetz
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Coraline

„Wenn man sonst keine Probleme hat....“

Optionen

Ack. Ich bin froh wenn mein Handy mal nicht klingelt, leider kommt das viel zu selten vor. Aber abschalten kann ich es auch nicht, da ich es für die Arbeit brauche.
Es kommt allerdings öfter mal vor, das ich es im Auto vergesse und dadurch den einen oder anderen Anruf verpasse.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Uli72 Coraline

„Wenn man sonst keine Probleme hat....“

Optionen

Ich habe mir vor ca. 2 Jahren den Klingelton "Old Ringphon" eingerichtet. Ich dachte mir: "Sowas will kein Mensch als Klingelton, da weisst du immer, dass es dein Handy ist, was klingelt. Tja, heute DER Trend und überall zu hören.

Ich werde beruflich genötigt, ein Handy mitzuführen. In lauter Umgebung höre ich auch schon mal "Gespenster", und greife zum Hdy. Man darf ja keinen Anruf verpassen....

Vielleicht sind es auch die niederfrequent modulierten HF-Signale des Handys , die eine Stimulation auslösen und für solche Täuschungen verantwortlich sind. Wer weiss, wer weiss - oder auch nicht... :-)

bei Antwort benachrichtigen