Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.479 Themen, 30.034 Beiträge

HTC Sense auf Windows Mobile - so geht's !

digitalray / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich bin hier schon einige Zeit im Forum und konnte nur durchwegs gute Erfahrungen machen, deswegen will ich euch heute einen Kompakt-Guide machen, wie man in 3 einfachen Schritten die HTC Sense Oberfläche ganz kostenlos und soweit legal auf sein Windows Mobile Phone (6.0, 6.1 oder auch 6.5) bekommen kann und sich kein neues Android Handy kaufen muss ;)


Man muss dabei kein neues Rom aufspielen, das Ganze läuft komplett als normale Anwendung, die gestartet und wieder geschlossen werden kann und kann sogar als Startup im "Heute"-Menü eingestellt werden und ist schon recht weit entwickelt, so dass eigtl. nichts mehr fehlt.


Schritt 1: Die Installation von PointUI Home 2.1.0.6c

http://www.pointui.com/products/home-2/

downloaden je nachdem für VGA/WVGA oder QVGA und danach installieren.

Das Programm befindet sich nun im Ordner Programme/Home 2


Schritt 2 - Die Installation von PointSense UI v 2.0.1.1

downloadlink: http://www.megaupload.com/?d=YKUE3Z21

Installation: auf dem handy das programme/home 2 verzeichnis komplett löschen und das runtergeladene home 2 verzeichnis von point sense v2 einfach in den programme ordner kopieren, so dass es das alte ersetzt.


Schritt 3 - Die vorgegebenen vier Dummy-Verknüpfungen auf dem Home Screen ersetzen

Dazu hält man das entsprechende Icon LANGE gedrückt, anstatt es anzuklicken, bis eine grüne Rechteckfläche erscheint. Nun kann man es mit Klick auf das rote X löschen oder mit einem erneuten Klick auf die grüne Fläche bearbeiten (Settings).
Dort stellt man ein, ob das Icon Text darunter haben soll oder ein anderes Icon benutzt werden soll (Custom Icon) und kann sich dann runtergeladene Icons im JIF Format auswählen (Ordner auswählen, ohne ein Icon darin anzuklicken und auf "Done" rechts unten klicken, dann werden die Icons in dem Ordner angezeigt und können ausgewählt werden).

Zu Anfang hat man noch keine eigenen Icons, kann sich aber über die Google Bilder Suche entsprechende Icons im JIF Datei-Format runterladen (für VGA am besten 64x64 Pixel, für QVGA 48x48 Pixel) und in einen Ordner auf dem Handy speichern.

Man kann sich auch .png Icons mit Alpha-Kanal bei Google Suchen, und diese mit dem Freewaretool PNGtoJIF (mit dem Parameter -a für Alpha-Kanal) konvertieren. Das Tool gibt es hier:
http://docs.pointui.com/PngToJif

um ein neues icon auf den Home Screen zu bekommen hält man an einem freien Platz mit dem Finger einfach länger gedrückt, bis ein Auswahlbildschirm kommt. Ein nützliches Icon ist. z.b. folgendes: PointUI -> Messages, damit wird angezeigt, wieviele neue Messages eingetroffen sind (sms und email) und mit einem Klick auf das Icon kommt man zum Messages Auswahl Bildschirm.
Natürlich kann man auch für dieses Icon durch langes Drücken auf das Icon und danach kurzes Tippen auf die grüne Fläche das Icon dafür ändern.


Ich habe heute einige Icons bei der Google Bildersuche gesucht und sie schon in JIF Dateien mit Alpha umgewandelt. Ich biete sie Euch hier als Download an:

http://gekkobyte.de/vga_64x64_browser&messages_icons.rar

Das Verzeichnis einfach auf das Handy kopieren und dann als Folder für die Icons anwählen.



Fazit: schon hat man htc sense auf einen windows mobile phone.

klar muss man noch einiges anpassen, wie man alles haben will und z.b. ein paar icons in 64x64 runterladen um die dummys zu ersetzen, damit es schöner aussieht, aber im grunde läuft dann alles wie auf Android mit HTC Sense..

für alle die windows mobile haben und sich nur wegen der htc sense oberfläche ein android kaufen wollen, probiert das erstmal. es ist vom aussehen genauso gut (ich finde es sogar besser ;), der wetterdienst läuft über accu weather und kann manuell oder in stundenabständen upgedatet werden, sogar die netzwerkeinstellungen haben die gleichen switches.. einfach mal ausprobieren. ich hätte nie gedacht, dass ich htc sense in der form mal auf mein wm handy bekomme mit wm 6.1 und nur 128 MB Ram.. :)


viele Grüße,

Ralph

bei Antwort benachrichtigen
digitalray

Nachtrag zu: „HTC Sense auf Windows Mobile - so geht's !“

Optionen

hier noch ein screenshot, wie das ganze aussehen kann:

http://gekkobyte.de/all3.jpg

bei Antwort benachrichtigen
kds digitalray

„hier noch ein screenshot, wie das ganze aussehen kann:...“

Optionen

Hut ab! Findt ich toll, dass du dir diese Mühe gemacht hast. Mit einem funktionierenden HTC-Sense auf dem Handy, wird so mancher erst feststellen, dass sein Handy auch Spass machen kann! ;-)

Ich habe das bei meinem Xperia x1 jedoch über den ROM-Weg gemacht und bin sehr zufrieden. Kann sogar via Knopfdruck auf den Landscape-Mode umstellen. Für mich überhaupt 'das' Feature, da das x1 keinen Lage-Sensor hat und der Landscape-Mode sonst nur durch Aufschieben der Tastatur aktiviert wird.

bei Antwort benachrichtigen
digitalray

Nachtrag zu: „HTC Sense auf Windows Mobile - so geht's !“

Optionen

:) freut mich.. ich hab echt kopfweh gehabt an dem abend, weil ich sogar einzelne c# dateien durchgeschaut habe bis in den letzten winkel um zu sehen wie das ganze programmiert ist und wie man das am einfachsten machen kann alles. in den foren herrscht verwirrung mit über 300 posts in einem thread und teilweise zig verschiedene versionen und mods davon, das was ich gepostet hatte ist der weisheit letzter schluss ;)

falls bei jemandem das wetter auf N/A (not available) steht, liegt es daran, dass in der Germany.xml im Verzeichnis Home 2/Weather/Cities wars glaub ich die falsche ACCU Weather ID drinsteht, z.b. Maenchen anstatt MUNICH. geht dazu einfach auf accuweather.com, gebt eure stadt ein und schaut nach dem ID String in der URL, das ganz einfach dann in der Germany.xml berichtigen und das Handy neu starten.

der Landscape Modus soll in der nächsten Version noch kommen, allerdings braucht man dafür glaube ich Home 2 Pro, das 19,99 $ kostet. gratis geht es aber mit einem Registry Eintrag für die G-Sensor Nutzung (müsst ihr mal danach googlen), den G-Sensor kann man nämlich so ganz einfach für entsprechende Programme freischalten, da die Funktion in WM fest integriert ist (ich will das jetzt nicht cracken nennen ;) ). So kann man z.b. auch ganz einfach den Landscape Modus in Opera 10 beta aktivieren, welcher standardmäßig noch nicht integriert ist in der beta.

man muss aber noch auf die neue version von PointSense warten, denn die Grafiken sind anscheinend noch nicht dafür angepasst worden. Ich hab das gestern schon ausprobiert ;)

bei Antwort benachrichtigen
digitalray

Nachtrag zu: „HTC Sense auf Windows Mobile - so geht's !“

Optionen

der automatische g-sensor landscape mode ist anscheinend in der neuen opera mobile 10 beta 3 wieder integriert, hab es gerade ausprobiert.

bei Antwort benachrichtigen
real_kds digitalray

„der automatische g-sensor landscape mode ist anscheinend in der neuen opera...“

Optionen

Ja, Landscape-Mode in Opera tut einwandfrei!

Ich war eine vollkommen unnötige Signatur
bei Antwort benachrichtigen