Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.367 Themen, 36.071 Beiträge

VU+duo mit OpenPLi 7.3-release: wer kennt sich aus mit Einstellungen?

catweazle1066 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo OpenPLi 7.3-Experten,

seit letzten Freitag habe ich o.g. Version auf meinem VU+duo.

Ein Bekannter meinte, nach 5 Jahren müsse ich endlich mal updaten. Ich habe das Gerät zu ihm gebracht, habe draussen einen Kaffee getrunken und schon war er fertig.

Mit der alten Version konnte ich empfangen von diesen Satelliten:

ASTRA 19,2;  23,5;  28.2;  also D + NL + GB- Sender.

Zu Hause stelle ich dann fest:

Von Astra 23,5  fehlen alle Sender und von 28,2 auch.

Und der Bekannte ist jetzt wochenlang auf eine Ölbohr-Plattform in der Nordsee und kann mir nicht helfen.

Gibt es hier einen Experten, der sich wirklich auskennt mit Ansteuerung von Diseq-Schaltern?

Dass die 3 LNBs verwertbare Signale erhalten, das kann ich mit dem SAMSUNG Smart-TV sehen, denn der funktioniert und ist durch den VU+ durchgeschleift.

Ich kriegs nicht hin; obs am Alter liegt (ü 70)?

Wären Anweisungen mit WhatsApp-Video-Unterstützung vielleicht eine Lösung?

Ein jeder wünsch mir was er will, so geb ihm Gott zweimal so viel.
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon catweazle1066

„VU+duo mit OpenPLi 7.3-release: wer kennt sich aus mit Einstellungen?“

Optionen

Automatischen Sendersuchlauf starten.
Falls er diie gewünschten Sender dann wieder findet, wirst du wohl deine Senderliste neu sortieren müssen.

bei Antwort benachrichtigen
catweazle1066 swiftgoon

„Automatischen Sendersuchlauf starten. Falls er diie gewünschten Sender dann wieder findet, wirst du wohl deine Senderliste ...“

Optionen

"Automatischen Sendersuchlauf starten.
Falls er diie gewünschten Sender dann wieder findet, wirst du wohl deine Senderliste neu sortieren müssen."

Das habe ich zuerst gemacht. Aber dann werden die 23,5 und 28,2 Satelliten nicht erreicht; nichts in der Liste.

Ein jeder wünsch mir was er will, so geb ihm Gott zweimal so viel.
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon catweazle1066

„Automatischen Sendersuchlauf starten. Falls er diie gewünschten Sender dann wieder findet, wirst du wohl deine ...“

Optionen

Dann must du das wohl mit deinem Kollegen ausmachen wenn er wieder Landgang hat, und solange den internen Reciver deines Samsung nutzen.
Ich kenne die VU Geräte nicht.
Evtl. hat ein anderer User noch einen Tipp für dich.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy catweazle1066

„Automatischen Sendersuchlauf starten. Falls er diie gewünschten Sender dann wieder findet, wirst du wohl deine ...“

Optionen

Nach meinem Receiververständnis müssen beim automatischen Sendersuchlauf alle Satelliten vorher mit eingebunden sein.

Hatte ich früher mit Astra und HotBird.

Außerdem musste bei mir noch noch die Netzwerksuche (Satelliten) mit eingeschaltet sein...

bei Antwort benachrichtigen
gjk luttyy

„Nach meinem Receiververständnis müssen beim automatischen Sendersuchlauf alle Satelliten vorher mit eingebunden sein. ...“

Optionen

Wenn praktisch alles weg ist, würde ich das Teil auf Werkseinstellungen zurücksetzen, neu starten und den (hoffentlich vorhandenen) Installationsassistenten durchlaufen lassen. Damit solltest du ans Ziel kommen. Vorher würde ich allerdings ein Backup machen, damit du für den Fall dass wenigstens wieder auf deinen Ausgangszustand zurück kommst.

Ansonsten empfehle ich dir: www.vuplus-support.org Dort solltest du Antworten finden. Ich empfehle dir das VU+TI Image anzusehen. Es ist das am weitesten verbreitete und einigermaßen Benutzerfreundlich - nicht nur für Experten.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gjk

„Wenn praktisch alles weg ist, würde ich das Teil auf Werkseinstellungen zurücksetzen, neu starten und den hoffentlich ...“

Optionen

Ich bin zwar der falsche Adressat, aber er wird es merken Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen