Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.367 Themen, 36.071 Beiträge

LNB für Satelliten, ist das neue richtig?

artelitho / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo besser als ich Wisser,

kann das obere neue LNB mein altes (unteres Bild), defektes, ersetzen? Das alte empfängt keine vertikalen Sender mehr (ZDFinfo, 3SAT, BBCWorld).  Ich verwende 2  4-Fach-Diseqs, die jeweils 1 Kabel  zum Receiver VU+Duo haben.  Das alles, weil ich 3 Satelliten empfangen kann.

Bewusst habe ich ein 4-faches gewählt, damit ich noch was für Schlafzimmer habe später.

Danke für konstruktiven Beitrag im Voraus.

(Ein Fachmann warnte mich, kein "LNB QUAD Quattro Switch“ einzubauen. "HV" oder "LH" auf dem Typenschild seien Hinweis auf falsch in meinem Fall?)

bei Antwort benachrichtigen
artelitho

Nachtrag zu: „LNB für Satelliten, ist das neue richtig?“

Optionen

Ich erhielt in der Zwischenzeit eine Auskunft von https://satellitenempfang.info :

"Hallo Herr Jxxxen,

zunächst mal musste ich Ihre Frage drei- bis viermal lesen. Aber ich denke, ich blicke jetzt durch.
Ich fasse zusammen, was ich verstanden habe: Sie empfangen drei Satelliten mittels bislang drei Twin-LNBs. Die Ausgänge der LNBs sind über zwei 4/1-DiSEqC-Schalter an einen Twin-Receiver angeschlossen. Jetzt ist eines der Twin-LNBs kaputt und Sie möchten es durch ein Quad-LNB ersetzen, um zwei zusätzliche Ausgänge zu kriegen.
Aus meiner Sicht sollte das problemlos funktionieren. Das abgebildete "Opticum Premium Quad LNB LQP 04H" ist für diesen Zweck genau richtig.
Falsch wäre hingegen ein echtes Quattro-LNB, das separate Ausgänge für die vier Empfangsebenen hat (zu erkennen daran, dass die F-Buchsen mit HH, HV, LH und LV beschriftet sind). Leider verwenden manche Hersteller und Händler verwirrende Bezeichnungen (z. B. Quattro-Switch-LNB – damit ist ein Quad-LNB gemeint), so dass man im Zweifelsfall lieber zweimal hinschaut.
Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen!

A. Beitinger"

Ich bin beruhigt und danke dem Herrn Beitinger. 

bei Antwort benachrichtigen