Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.363 Themen, 35.991 Beiträge

Kodi auf FTV-Stick, Videos vom Smartphone gedreht

Proldi / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

ich muss Euch mal wieder auf die Nerven gehen, vielleicht hat ja jemand die Lösung oder weiß genaueres dazu. Google hat mir bisher auch nicht weiter geholfen.

Ich habe auf einem Fire-TV Stick 4k Kodi installiert. Damit greife ich auf meine HD an der Fritzbox 7490 zu.

Mir wird auch alles perfekt angezeigt, z.B. Filme, Musik, Musikvideos.

Aber Videos vom Smartphone oder iPhone. Diese werden immer 90 Grad gedreht angezeigt. Wird mal ein Video aus diesen Quellen richtig herum angezeigt, ist es total verzerrt.

 Man findet dazu bei Google einiges, aber meist älter und ohne Lösung.

Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben, deshalb frage ich hier nochmal.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Proldi

„Kodi auf FTV-Stick, Videos vom Smartphone gedreht“

Optionen
Aber Videos vom Smartphone oder iPhone. Diese werden immer 90 Grad gedreht angezeigt. Wird mal ein Video aus diesen Quellen richtig herum angezeigt, ist es total verzerrt.

Nur zum Verständnis:
Streamst du die Videos mit Kodi direkt vom Smartphone oder liegen diese selbst erstellten Videos auf der HD an der FritzBox?
Falls letzteres: Werden die Videos mit dem VLC richtig abgespielt, wenn du von PC darauf zugreifst? Meiner Erfahrung nach frisst Kodi nahezu alle Formate und spielt diese problemlos ab.

Du solltest mit dem Phone grundsätzlich horizontal filmen.

bei Antwort benachrichtigen
Proldi swiftgoon

„Nur zum Verständnis: Streamst du die Videos mit Kodi direkt vom Smartphone oder liegen diese selbst erstellten Videos auf ...“

Optionen
......oder liegen diese selbst erstellten Videos auf der HD an der FritzBox?

Die Videos liegen auf der HD an der 7490.

Falls letzteres: Werden die Videos mit dem VLC richtig abgespielt, wenn du von PC darauf zugreifst?

Der VLC spielt sie auf dem PC richtig ab.

Du solltest mit dem Phone grundsätzlich horizontal filmen.

Schon richtig, aber auch da gibt es zwei Möglichkeiten das Smartphone zu halten. Bei Videos von anderen habe ich diesbezüglich natürlich keine Möglichkeiten.

Von diversen Videos trifft dies Verhalten nur auf Videos vom Smartphone zu.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
tywin Proldi

„Kodi auf FTV-Stick, Videos vom Smartphone gedreht“

Optionen

Ich würde zum Vergleich die Videos mal mit dem VLC Player oder dem Vimu Media Player auf dem Fire TV Stick abspielen. Mit beiden Playern werden bei mir alle Videos korrekt angezeigt.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Proldi

„Kodi auf FTV-Stick, Videos vom Smartphone gedreht“

Optionen

Als Quick´n´Dirty-Lösung fiele mir nur ein, die besagten Video im VLC unter Korrigieren des Fehlers durch den Lagesensor erneut abzuspeichern:

https://www.pcwelt.de/tipps/Videos-vom-Smartphone-nachtraeglich-drehen-8684704.html

Direkt auf dem Phone lässt sich ggf. damit lösen, um in Zukunft das Problem zu vermeiden:

https://www.pcwelt.de/a/smartphone-videos-per-app-um-90-grad-drehen,3449561

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Proldi fakiauso

„Als Quick n Dirty-Lösung fiele mir nur ein, die besagten Video im VLC unter Korrigieren des Fehlers durch den Lagesensor ...“

Optionen
Als Quick´n´Dirty-Lösung fiele mir nur ein, die besagten Video im VLC unter Korrigieren des Fehlers durch den Lagesensor erneut abzuspeichern:

Scheidet leider aus, dazu sind es zu viele und auch nicht so wichtig. Auch ist nicht immer klar, von wem und mit welchem Smartphone diese Videos gemacht wurden. Ich werde die Sache mal näher beobachten müssen.

@tywin

Ich habe es nun mit dem VLC auf dem Stick versucht, auch damit werden einige Videos verdreht angezeigt, allerdings auch hier nicht alle.

Den Vimu-Player habe ich nicht mehr getestet. Wenn VLC es schon nicht schafft, wird es da nicht anders sein.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Proldi

„Scheidet leider aus, dazu sind es zu viele und auch nicht so wichtig. Auch ist nicht immer klar, von wem und mit welchem ...“

Optionen

Hallo Proldi,

ich stelle häufig selber Videos am PC her, die ich später über WhatsApp verteile.
Egal ob diese Videos am PC, am Fernseher über USB-Stick oder auf den Smartphones bzw. Tablets laufen, sie werden immer lagerichtig angezeigt und wenn man Smartphone oder Tablet dreht, drehen sich die Videos mit.
Vertikal aufgenommene Videos werden dabei auch vertikal am Besten dargestellt und die Horizontalen natürlich horizontal. Ein vertikal erzeugtes Video, wird horizontal nur verkleinert dargestellt.

Woraus Das Problem bei Dir resultiert, konnte ich nicht nachstellen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen