Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.363 Themen, 35.991 Beiträge

FS und SAT-Receiver - Lautstärkereglung

tina-w2k / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

moin

da der FS noch Analogtumer hat, ist der Receiver (hier ein Technisat) nötig. Bei Verbindung über Scart ist die komplette Bedienung über den Receiver möglich, also auch die Lautstärkeregelung, nicht jedoch, wenn ich über ein hdmi-kabel angeschlossen habe. Dann geht die L-Regelung nur noch per Fernbedienung des FS, was sehr unangenehm ist.

Frage: ist das immer so?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy tina-w2k

„FS und SAT-Receiver - Lautstärkereglung“

Optionen

Mit neueren TV,s funktioniert das.

Ich habe noch zusätzlich einen Technisat S6 an einem LG-TV  über HDMI hängen (benötige 2 CI+ Schnittstellen) und das funzt einwandfrei...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 luttyy

„Mit neueren TV,s funktioniert das. Ich habe noch zusätzlich einen Technisat S6 an einem LG-TV über HDMI hängen benötige ...“

Optionen
Mit neueren TV,s funktioniert das.

Wenn sie einen "neueren TV" hätte, bräuchte sie gar keinen Extra-Receiver, weil der neuere TV die aktuellen Übertragungsstandards sowieso integriert hätte.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„Wenn sie einen neueren TV hätte, bräuchte sie gar keinen Extra-Receiver, weil der neuere TV die aktuellen ...“

Optionen

So schlau bin ich auch und ich darf doch wohl noch erklären, warum es nicht funktioniert...

Und es gibt tatsächlich Leute, die aus bestimmten Gründen einen ext. Receiver gegenüber dem eingebauten Receiver auch bei neuen TV,s vorziehen!

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 tina-w2k

„FS und SAT-Receiver - Lautstärkereglung“

Optionen

Hallo tina-w2k,

HDMI-Kabel ist ok und CEC in den TV-Einstellungen eingeschaltet?

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 violetta7388

„Hallo tina-w2k, HDMI-Kabel ist ok und CEC in den TV-Einstellungen eingeschaltet? MfG. violetta“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel tina-w2k

„FS und SAT-Receiver - Lautstärkereglung“

Optionen

Hallo tina-w2k,

deine Anfrage ist zu Allgemein, nenne folgende Geräte:
Welcher TV
Welcher SAT-Receiver an Scart-Buchse
Welches Gerät am HDMI-Eingang

Wenn ich ein Abspielgerät, z.B. DVD mit dem HDMI-Eingang verbinde, nützt die SAT-Receiver Fernsteuerung nichts, es sei den die TV, DVD oder SAT-Receiver Fernsteuerungen ist Kompatibel und du kannst auf der Fernsteuerung die Steuerung der einzelnen Geräte zur Bedienung aktivieren.

z.B. du wählst auf der Fernsteuerung TV, dann können alle TV Einstellungen vorgenommen werden, bei der Wahl DVD, kannst du das DVD Gerät steuern u.s.w., ist meist nur bei Geräten vom gleichen Hersteller möglich.

Da dein TV schon einige Jahre alt ist, wird wohl die eine oder andere Einstellungsmöglichkeit fehlen.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Hallo tina-w2k, deine Anfrage ist zu Allgemein, nenne folgende Geräte: Welcher TV Welcher SAT-Receiver an Scart-Buchse ...“

Optionen

Ganz logisch!

Mit meiner LG-Fernbedienung konnte ich die FB vom Technissatreceiver  am TV mit anlernen und das war es..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k luttyy

„Ganz logisch! Mit meiner LG-Fernbedienung konnte ich die FB vom Technissatreceiver am TV mit anlernen und das war es.. Gruß“

Optionen

danke Leute, durfte mal wieder kräftig klüger werden.

der FS ist ein min. 10 Jahre alter Funai LT6-M22BB, der noch den analogtuner hat, aber schon hdmi-input.

eine Einstellung für irgendeinen hdmi-link ist da nicht findbar.

Ein älteres hdmikabel geht zur verbindung, ein neueres 1.4V geht schon nicht mehr.

beim Technisat gibt es unter einstellungen->sonderfunktionen tätsächlich das menü: hdmi-technilink mit Lautstärkesteuerung und die war in der Tat auf "aus" gestellt. bei "an" hat mal die Wahl zwischen "mudus1 und ...2", was aber lediglich für mich erkennbar zwei versch. lautstärkeregler-darstellungen bedeutet. Der FS reagiert aber trotzdem nicht darauf.

ich sehe schon: es bleibt bei der guten alten Scart-verbindung, wenn ich alles über den Receiver machen will. das bild ist auch durchaus passabel. bin da nicht so anspruchsvoll bei diesem mittelgrossen screen.

man sieht also, wie einen die Hersteller nötigen, immer mal ein noch gut funktionierendes Gerät in die Remise zu schieben, wenn man beim neuesten Fummel dabei sein will.

bin mal wieder nachgeschult

schönen sonntag an die mitwirkenden

T.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy tina-w2k

„danke Leute, durfte mal wieder kräftig klüger werden. der FS ist ein min. 10 Jahre alter Funai LT6-M22BB, der noch den ...“

Optionen

Du hast das im Menü vom Technisat-Receiver genau richtig gefunden, nur deine alte FB spielt eben nicht mit.

Wenn es bei dir ginge, könntest du mit der TV-FB so ziemlich alles damit am Receiver steuern! Lautstärke, Programmwechsel usw. usw.

Beim nächsten neuen TV klappt das dann...Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen