Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.336 Themen, 35.763 Beiträge

PC auf Fernseher streamen

minbari / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin,

ich möchte PC-Inhalte (Fotos, Filme) auf den Fernseher streamen.
Ohne Kabelsalat, am Liebsten über WLAN.

Traumhaft hier mein Handy, einfach auf das WLAN Symbol klicken, mit dem TV verbinden - läuft.
Hier die Ausgangssituation: Mein PC, ein stinknormaler Windows 10-PC mit nicht mehr ganz aktueller Hardware. Der Fernseher, ein Panasonic TX-50ASW504.

Der PC und auch der Fernseher sind im gleichen Netzwerk. Der PC via LAN, der TV via WLAN. Muss der PC auch über WLAN verbunden werden?

Ich habe es mal hiermit versucht:

https://tipps.computerbild.de/unterhaltung/tv/pc-mit-fernseher-verbinden-ohne-kabel-so-funktioniert-es-531859.html

Läuft nicht. Im Geräte Manager wird der TV gleich 2x angezeigt (siehe Bild).
Auch unter Netzwerkadressen wird der TV angezeigt.

Wie ich da jetzt allerdings Inhalte streame, bleibt mir ein Rätsel.

Habt Ihr eine Idee?

Danke für die Hilfe!

minbari

bei Antwort benachrichtigen
luttyy minbari

„PC auf Fernseher streamen“

Optionen

Wenn am Panasonic unter dem Mediaplayer dein PC nicht angezeigt wird, wird das wohl nix.

Ich habe auch einen Panasonic ( älteres Gerät) und hier wird nur mein NAS im Mediaplayer (über LAN-Kabel) angezeigt. Darüber kann ich natürlich alles abspielen..

Testweise würde ich mal ein LAN-Kabel an den Panasonic anschließen, ob dann der PC gefunden wird..

bei Antwort benachrichtigen
luttyy

Nachtrag zu: „Wenn am Panasonic unter dem Mediaplayer dein PC nicht angezeigt wird, wird das wohl nix. Ich habe auch einen Panasonic ...“

Optionen

Ups,

habe gerade festgestellt, dass mein PC doch im Mediaplayer des Panasonc aufgelistet (hat irgendwie lange gedauert) wird und ich dort Videos, Bilder und MP3 auswählen kann.

Mit einem LAN-Kabel mal einfach testen..

Klick

Und wahrscheinlich wirst du Festplatte vom PC noch freigeben müssen!!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 minbari

„PC auf Fernseher streamen“

Optionen
Wie ich da jetzt allerdings Inhalte streame, bleibt mir ein Rätsel.

Ein HDMI-Kabel löst dieses Rätsel auf sehr einfache Weise...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen minbari

„PC auf Fernseher streamen“

Optionen

Aufgrund Deines Posts habe ich es mal mit dem Link versucht.

Allerdings hat mein Rechner kein Miracast.

Wo bekommt man das her?

Mein TV ist netzwerkfähig und hat auch WiDi.
Allerdings soll ich das auf dem Rechner starten.
Habe ich wahrscheinlich auch nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 pappnasen

„Aufgrund Deines Posts habe ich es mal mit dem Link versucht. Allerdings hat mein Rechner kein Miracast. Wo bekommt man das ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Alpha13

„https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-dlna-server-einrichten-so-gehts/ ...“

Optionen

Danke. Das funktioniert.

Blöd ist nur, dass die Medien in einem bestimmten Verzeichnis sein müssen.

Music, Pictures, Videos

Schöner wäre es, wenn man sich auf der FP durchklicken könnte.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 pappnasen

„Danke. Das funktioniert. Blöd ist nur, dass die Medien in einem bestimmten Verzeichnis sein müssen. Music, Pictures, ...“

Optionen
Medien in einem bestimmten Verzeichnis sein müssen.

Bei funktioniert das aus jedem Datenträger heraus und jedem Verzeichnis.

Bilder, Musik, Videos, alles gibt die TV-Kiste wieder. A

"Knaben liebt ich wohl auch, doch lieber sind mir die Maedchen; Hab ich als Maedchen sie satt, dient sie als Knabe mir noch." J.W.v.Goethe Epigramme Venedig 1790
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen andy11

„Bei funktioniert das aus jedem Datenträger heraus und jedem Verzeichnis. Bilder, Musik, Videos, alles gibt die TV-Kiste ...“

Optionen

Ich habe zwei Geräte: FritzMediaserver und meinen Desktop.

Wenn ich den anklicke, dann bin ich in dem Verzeichnis mit meinern Namen. In diesem Verzeichnis sind dann die Ordner Musik, Bilder und Video.

Und die sind von Haus aus leer, weil ich meine Dateien woanders habe.

Dahin kann ich aber nicht wechseln.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 pappnasen

„Ich habe zwei Geräte: FritzMediaserver und meinen Desktop. Wenn ich den anklicke, dann bin ich in dem Verzeichnis mit ...“

Optionen
Dahin kann ich aber nicht wechseln.

Wieso nicht.

Einfach im Explorer ne Datei rechtsklicken und

Wiedergabe auf Gerät ect....... A

"Knaben liebt ich wohl auch, doch lieber sind mir die Maedchen; Hab ich als Maedchen sie satt, dient sie als Knabe mir noch." J.W.v.Goethe Epigramme Venedig 1790
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen andy11

„Wieso nicht. Einfach im Explorer ne Datei rechtsklicken und Wiedergabe auf Gerät ect....... A“

Optionen

Ich muss die entsprechenden Ordner der Bibliothek hinzufügen.

Dann habe ich Zugriff darauf.

Aber letztendlich ist das umständlich.

Wenn ich meine Dateien auf einem USB-Stick an den TV hefte, habe ich viel mehr Optionen.
Bei Musik zB. Random-Wiedergabe.

DLNA kann so etwas alles nicht bzw. ich habe das noch nicht gefunden.

Bei der Bildwiedergabe musste ich erst alle Bildr anklicken.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 pappnasen

„Ich muss die entsprechenden Ordner der Bibliothek hinzufügen. Dann habe ich Zugriff darauf. Aber letztendlich ist das ...“

Optionen

Ich hab hier nicht eine Bibliothek hinzu gefügt.

Genommen wie es da war. Von drei verschiedenen

Datenschleppern. Auch einzelne Bilder werden sofort gezeigt.

A

"Knaben liebt ich wohl auch, doch lieber sind mir die Maedchen; Hab ich als Maedchen sie satt, dient sie als Knabe mir noch." J.W.v.Goethe Epigramme Venedig 1790
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen andy11

„Wieso nicht. Einfach im Explorer ne Datei rechtsklicken und Wiedergabe auf Gerät ect....... A“

Optionen
Wiedergabe auf Gerät ect....... A

Geräte werden gesucht.
Keine Geräte gefunden.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 pappnasen

„Geräte werden gesucht. Keine Geräte gefunden.“

Optionen
Keine Geräte gefunden.

Da haste doch deinen Fehler. 

TV nicht DNLA fähig? Meine Kiste dürfte

so 8 Jahre alt sein. Ein uralter Samsung.

Netzwerkzugang hat dein TV aber?
Naja, ich will nicht rumraten. A

"Knaben liebt ich wohl auch, doch lieber sind mir die Maedchen; Hab ich als Maedchen sie satt, dient sie als Knabe mir noch." J.W.v.Goethe Epigramme Venedig 1790
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen andy11

„Da haste doch deinen Fehler. TV nicht DNLA fähig? Meine Kiste dürfte so 8 Jahre alt sein. Ein uralter Samsung. ...“

Optionen
Da haste doch deinen Fehler. 

Quatsch. Narürlich ist der DJNA-fähig.

Auch ein Netzwerk hat der uns auch WiDi.

Aber vielleicht muss der nageschaltet sein. Ich hatte den TV inzwischen ausgeschaltet.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 pappnasen

„Quatsch. Narürlich ist der DJNA-fähig. Auch ein Netzwerk hat der uns auch WiDi. Aber vielleicht muss der nageschaltet ...“

Optionen
Aber vielleicht muss der nageschaltet sein.

Das vermute ich auch um beim Quatsch zu bleiben. A

"Knaben liebt ich wohl auch, doch lieber sind mir die Maedchen; Hab ich als Maedchen sie satt, dient sie als Knabe mir noch." J.W.v.Goethe Epigramme Venedig 1790
bei Antwort benachrichtigen
minbari andy11

„Wieso nicht. Einfach im Explorer ne Datei rechtsklicken und Wiedergabe auf Gerät ect....... A“

Optionen

Geil, das geht.... Lachend

bei Antwort benachrichtigen
minbari andy11

„Wieso nicht. Einfach im Explorer ne Datei rechtsklicken und Wiedergabe auf Gerät ect....... A“

Optionen

Das hat funktioniert....

Nur reine Desktop-Wiedergabe geht so nicht....

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Alpha13

„https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-dlna-server-einrichten-so-gehts/ ...“

Optionen

Funktioniert sehr gut. Ein dickes Danke an dich.

Es gibt auch den anderen Weg, direkt auf die Platte

zugreifen, ab das ist bequemer und schneller.

Gruß Andy

"Knaben liebt ich wohl auch, doch lieber sind mir die Maedchen; Hab ich als Maedchen sie satt, dient sie als Knabe mir noch." J.W.v.Goethe Epigramme Venedig 1790
bei Antwort benachrichtigen