Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.338 Themen, 35.778 Beiträge

Altsendungen Neues aus der Anstalt mit Priol

Scotty4 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

weiss jemand, wo man die Sendungen Nr. 37 und 38 noch ansehen kann, oder sind diese der Zensur zum Opfer gefallen?

mfg

scotty

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Scotty4

„Altsendungen Neues aus der Anstalt mit Priol“

Optionen

Hallo,

die Sendungen sind von 2010, ob die noch irgendwo zu finden sind?
Die Sendung wurde schon 2013 eingestellt. Leider!

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio Scotty4

„Altsendungen Neues aus der Anstalt mit Priol“

Optionen

Hallo Scotty

Hier schon mal nachgesehen:   https://www.youtube.com/results?search_query=Priol+Anstallt

Jürgen

Du bist einsam, Fuehlst dich verlassen: Mach einen Schie?kurs, triff mal wieder alte Freunde.
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Scotty4

„Altsendungen Neues aus der Anstalt mit Priol“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Scotty4

„Altsendungen Neues aus der Anstalt mit Priol“

Optionen

"Insbesondere die Vorschrift, ein Verweildauerkonzept vorzulegen, also die Vorhaltezeit von Videos, Audios, Bildern, Texten und multimedialen Inhalten in den Telemedien zu begrenzen, hat dazu geführt, dass zahlreiche Dokumente in den Angeboten depubliziert werden mussten. Die Umsetzung des Verweildauerkonzeptes hat zur Folge, dass in den Telemedienangeboten der ARD Inhalte nach sieben Tagen, drei Monaten, sechs Monaten oder einem Jahr gelöscht werden müssen. Zeit- und kulturgeschichtliche Inhalte dürfen unbefristet in Archiven angeboten werden."

http://www.ard.de/home/die-ard/programm/onlineangebote/Telemedienkonzepte/343172/index.html

Das gilt natürlich auch fürs ZDF!

bei Antwort benachrichtigen