Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.398 Themen, 36.482 Beiträge

Wieso funktioniert mein SAT-Splitter nicht richtig?

weissnix2 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

In meinem Ferienhaus steht ein Fernseher im Wohnzimmer,, der sein Bild über eine SAT-Schüssel mit einem Universal-Single-LNB erhält. Jetzt habe ich mir für das Schlafzimmer einen zweiten Fernseher gegönnt und die beiden Receiver-Anschlusskabel der Geräte über einen einfachen SAT-2fach-Verteiler mit dem LNB verbunden - wobei mir schon klar ist, dass ich damit jeweils nur den gleichen Transponder ansteuern bzw. nur ein Gerät benutzen kann. Das macht aber nichts, weil immer nur entweder der Fernseher im Wohnzimmer oder der im Schlafzimmer eingeschaltet wird.

Jetzt kommt das Seltsame: der Wohnzimmer-Fernseher läuft wie eh und je. Schalte ich dessen Receiver aus und den Fernseher im Schlafzimmer an, kommt: "Kein Signal". Schalte ich dann den Receiver des Wohnzimmer-Fernsehers wieder ein, läuft auch der im Schlafzimmer. Schalte ich den Wohnzimmer-Fernseher dann wieder aus, hat auch das Gerät im Schlafzimmer kein Signal mehr. Mit anderen Worten: Receiver 2 läuft nur, wenn auch Receiver 1 eingeschaltet ist.

Hat jemand 'ne Idee? Kann es sein, dass der Verteiler 'ne Macke hat? Natürlich ließe sich das Problem mit einem Dual-LNB ganz einfach beheben. Dazu müsste ich aber ein zusätzliches Kabel verlegen, und das ist schwierig.

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 weissnix2

„Wieso funktioniert mein SAT-Splitter nicht richtig?“

Optionen

Du musst von beiden Geräten die Spannungsversorgung gewährleisten.
Ohne Saft nix Kraft...Lachend

Also im Schlafzimmer bei dem TV, oder Receiver, in den Einstellungen die Antennenspannung einschalten.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Borlander weissnix2

„Wieso funktioniert mein SAT-Splitter nicht richtig?“

Optionen
Natürlich ließe sich das Problem mit einem Dual-LNB ganz einfach beheben. Dazu müsste ich aber ein zusätzliches Kabel verlegen, und das ist schwierig.

Wenn alle Receiver kompatibel sind könntest Du auch ein Unicable-LNB nutzen: https://www.reichelt.de/reicheltpedia/index.php/Unicable

wobei mir schon klar ist, dass ich damit jeweils nur den gleichen Transponder ansteuern bzw. nur ein Gerät benutzen kann.

Du kannst sogar alle Sender gleichzeitig nutzen die die selbe Polarisation haben. Über Astra 19,2° Ost liegen die meisten Sender so, dass Du die gleichzeitig sehen könntest.

Was für ein Verteiler ist denn überhaupt im Einsatz?

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Borlander

„Wenn alle Receiver kompatibel sind könntest Du auch ein Unicable-LNB nutzen: ...“

Optionen

Eine weitere Möglichkeit wäre, das Signal vom 1. Receiver, zum 2. Receiver durchschleifen, wenn ein 2. Anschluß am 1. Receiver vorhanden ist.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Eine weitere Möglichkeit wäre, das Signal vom 1. Receiver, zum 2. Receiver durchschleifen, wenn ein 2. Anschluß am 1. ...“

Optionen

Na ja, muss man aber dann auch immer auf H/V achten...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy weissnix2

„Wieso funktioniert mein SAT-Splitter nicht richtig?“

Optionen

Nimmst du sowas:

https://www.amazon.de/gp/product/B01D170VUW/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

und sowas:

https://www.amazon.de/gp/product/B000KPWKRQ/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

und dem Fernsehvergnügen steht nichts mehr im Wege mit einem Kabel vom LNB..

Ich selbst habe 7 TV,s daran hängen! (4mal Sat-IP)

Das LNB unterstützt bis zu 24 TV auf einmal und Unicable 2

bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 luttyy

„Nimmst du sowas: https://www.amazon.de/gp/product/B01D170VUW/ref oh_aui_search_detailpage?ie UTF8 psc 1 und sowas: ...“

Optionen

Unicable ist 'ne tolle Sache, das habe ich zuhause. Siehe mein feedback in  https://www.nickles.de/forum/smart-tv-und-streaming/2017/erfahrungen-mit-sat-unicable-539202569.html

@ hatterchen, Du hattest Recht! In dem 2. Receiver (= älteres Teil von EasyOne, musste vor mehreren Jahren einem Smart-TV mit integriertem SAT-Receiver weichen und stand ungenutzt 'rum) stand die LNB-Spannungsversorgung aus unerfindlichen Gründen auf "aus". Jetzt läuft's. Alles ist einfach, man muss nur die richtigen Leute fragen. Problem gelöst, Dank an alle! 

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 weissnix2

„Unicable ist ne tolle Sache, das habe ich zuhause. Siehe mein feedback in ...“

Optionen

Hallo weissnix2,

ich wollte gerade schon Einspruch, gegen die Vorschläge für ein komplett neues Equipment, einlegen. Zwinkernd
Einfach, geht einfach.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen