Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.279 Themen, 35.064 Beiträge

Mediathek hat Abends ab ca. 21h Störungen

fbe / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich schaue mir Filme aus der Mediathek auf meinem PC an. Ich habe eine 50000 Internet-Verbindung über eine Fritzbox 7390. Tagsüber ist die Wiedergabe normal genau wie auf meinem SAT-TV, Abends jedoch so ab ca. 21:00h kommt es häufiger zu Störungen bis zur Unterbrechung ds Programms. Je später der Abend wird um so mehr treten die Störungen auf. Heute habe ich bei auftretenden Störungen den T-Online Speedtest  parallel laufen lassen.  Dabei wird die Download Rate und der Ping mit 0 angezeigt. Das normale FF Standard Bild zeigt dagegen keine Einschränkung.

Mein FF 57.0.1 (64bit) läuft mit uBlock und NoScript.

Hat jemand eine Erklärung für die Störung?

Fbe

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 fbe

„Mediathek hat Abends ab ca. 21h Störungen“

Optionen

Hi!

Ist der Rechner per Netzwerkkabel oder per WLAN an die Fritzbox angebunden? Bei WLAN hatte ich in der Stadt auch schon Probleme bis zu analogen Modemgeschwindigkeiten im WLAN, weil es da über 20 WLAN-Netze gab, die sich gegenseitig auf den Füßen standen und ich dann noch ein WLAN-Adapter im Einsatz hatte, der dann einfach Mist war, wenn die WLAN-Netze Pogo tanzen gespielt haben.

In der Fritzbox kann man sich ja sehr gut die WLAN-Situation vor Ort ansehen.

Bis dann
Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Andreas42

„Hi! Ist der Rechner per Netzwerkkabel oder per WLAN an die Fritzbox angebunden? Bei WLAN hatte ich in der Stadt auch schon ...“

Optionen
Ist der Rechner per Netzwerkkabel oder per WLAN an die Fritzbox angebunden

Der Rechner ist per LAN-Kabel an der Fritzbox.

Ich habe nach einigen Versuchen NoScript im Verdacht. NoScript habe ich deshalb mal deaktiviert, ich habe den Eindruck dass die Störungen danach etwas weniger geworden sind.

Ich werde das mal einige Tage beobachten.

Bei NoScript hat sich jedenfall seit mindestens Anfang Dezember was geändert. Ich kann z.B. Freigaben für Banking, T-Online Videos usw. nicht permanent freigeben sondern muss das jedes mal beim Seitenaufruf erneut freigeben.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Der Rechner ist per LAN-Kabel an der Fritzbox. Ich habe nach einigen Versuchen NoScript im Verdacht. NoScript habe ich ...“

Optionen
Bei NoScript hat sich jedenfall seit mindestens Anfang Dezember was geändert. Ich kann z.B. Freigaben für Banking, T-Online Videos usw. nicht permanent freigeben sondern muss das jedes mal beim Seitenaufruf erneut freigeben.

Das zeitweise Unterbrechen von Mediathekfilmen hängt offenbar nicht mit NoScript zusammen. Ich hatte NoScript einige Tage deaktivert trotzdem traten die Unterbrechungen auf.

Weiß denn jemand wie ich für bestimmte Seiten in NoScript permanate Freigaben einrichten kann? Bei der alten Version ging das jedenfalls. Meine Version ist 10.1.5.6

fbe

bei Antwort benachrichtigen
andy11 fbe

„Das zeitweise Unterbrechen von Mediathekfilmen hängt offenbar nicht mit NoScript zusammen. Ich hatte NoScript einige Tage ...“

Optionen
Freigaben für Banking, T-Online Videos usw. nicht permanent freigeben

Da iss noch ne kleine Uhr in der Zeile.

Mal draufklicken so das sie klein und unscheinbar wird.

Müsste dann die Erlaubnis dauerhaft eingestellt sein.

Andy

"Betrachte die Lage von allen Seiten, und Du wirst offener werden." Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen