Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.340 Themen, 35.799 Beiträge

Digital SAT Anlage: Kurzschluss im Koax Kabel ?

tobi16 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Vieles findet sich im Netz im Zusammenhang mit SAT Anlage und Kurzschluss.

Natürlich, den darf es nicht geben, trotzdem hat jeder sein eigenes Szenario, deshalb finde ich die Antwort auf meine Frage nicht. Die lautet:

Kann ein SAT Kabel Kurzschluss haben oder nicht?

Hintergrund;
Es geht um einen Doppel LNB, wobei die eine Leitung ok ist, der Empfang ist schön.

Bei der anderen Leitung wurde wohl am Kabel an der Receiver Seite etwas gezogen, und ohne Zugentlastung geht das nicht lange gut  Kein Empfang.

Habe den F-Stecker neu angesetzt, zunächst Empfang.

Dauerte nicht lange, dann wieder keinen.

Den anderen Receiver drangehängt, Empfang da, also habe ich neuen Receiver geholt.

Der neue sagte allerdings: Kurzschluss ! Nett von ihm, mir das mitzuteilen. Habe das Kabelende mal mit Durchgangsprüfer getestet, tatsächlich piepst es.

Kabel an der LNB Seite ab gemacht, Kabel piepst nun nicht mehr. Also Kurzschluss, wenn der LNB dranhängt. Daraufhin neuen LNB besorgt. Die Leitung, die vorher Empfang hatte, ist nach wie vor ok.

Nur die andere piepst immer noch, wenn der LNB dranhängt, also habe ich erst gar keinen Receiver angeschlossen.

Wenn das so ist, kann es sein, dass sowohl neuer Receiver als auch LNB unnötigerweise gekauft worden sind. Sie sind beide nicht als Fehlerquelle ausgeschlossen worden.

Was hat das Kabel für ein Problem?

bei Antwort benachrichtigen
tobi16

Nachtrag zu: „Digital SAT Anlage: Kurzschluss im Koax Kabel ?“

Optionen
Sie sind beide nicht als Fehlerquelle ausgeschlossen worden.


ist eine missverständliche Aussage meinerseits. Bitte zu ignorieren Unschuldig

bei Antwort benachrichtigen
Brandy10 tobi16

„Digital SAT Anlage: Kurzschluss im Koax Kabel ?“

Optionen

Schaue dir beide F-Stecker ( vom fehlerhaften Kabel lnb - Receiver) an.Der meiste Fehler ist der F-Stecker .Hat sich wohl ein Abschirmdraht verirrt der den Kurzschluss verursacht.Evtl.auch irgendwo durschgescheuert. Kenne die Örtlichkeiten nicht.

Viel Erfolg

bei Antwort benachrichtigen
tobi16 Brandy10

„Schaue dir beide F-Stecker vom fehlerhaften Kabel lnb - Receiver an.Der meiste Fehler ist der F-Stecker .Hat sich wohl ein ...“

Optionen

hm, das erklärt nicht, warum KS nur dann, wenn am LNB angschlossen

bei Antwort benachrichtigen
Brandy10 tobi16

„hm, das erklärt nicht, warum KS nur dann, wenn am LNB angschlossen“

Optionen

Kann ja sein das durch aufschrauben der F-Stecker erst der Kurzschluss entsteht (feiner Draht Abschirmung)?

Viel Erfolg

bei Antwort benachrichtigen
tobi16 Brandy10

„Kann ja sein das durch aufschrauben der F-Stecker erst der Kurzschluss entsteht feiner Draht Abschirmung ? Viel Erfolg“

Optionen

danke.

messe vorne immer ohne Stecker. Habe Kabelende beidseitig genau angesehen, F-Stecker mehrmals neu aufgedreht - Einmal war für kurze Zeit kein Piepser, aber als ich alles anschließen wollte, war der Kurzschluss wieder da. Das andere, zweite Kabel ist eher lausig - viel zu dünn und schon total verwittert. Geht aber, egal was ich mache.

Werde wohl das Kabel tauschen müssen, so mühsam das auch ist.

Was es für ein Problem hat, wird man wohl nie erfahren..

bei Antwort benachrichtigen
fknth tobi16

„Digital SAT Anlage: Kurzschluss im Koax Kabel ?“

Optionen

Also ich hatte vor einiger Zeit mal ein vergleichbares Problem. Letztendlich lag es daran, dass die "Seele" des Kabels, also die mittlere Ader, zu weit vorne aus dem F-Stecker herausragte. Das hatte zur Folge, dass dieses Stückchen Seele beim einstecken bzw. aufschrauben zu weit ins Gerät eigeführt wurde und da irgendwas kaputt gemacht hat.

Da muss man erstmal drauf kommen, ne? Die Fehlersuche hat eine Weile gedauert...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
tobi16 fknth

„Also ich hatte vor einiger Zeit mal ein vergleichbares Problem. Letztendlich lag es daran, dass die Seele des Kabels, also ...“

Optionen

aha, da schau an.

kann also auch sein.... inzwischen geht die Anlage wieder. Aber fragt nicht warum...

Die Verbindung bzw Verlängerung auf dem Dachboden (dort hält sich niemand auf) hatte ich auch nochmal neu aufgesetzt, danach ging alles wieder.

Umsonst gekauft:

  1. Neues Kabel
  2. Neuen LNB
  3. Neue Empfänger Box

Brüllend

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 tobi16

„aha, da schau an. kann also auch sein.... inzwischen geht die Anlage wieder. Aber fragt nicht warum... Die Verbindung bzw ...“

Optionen
auf dem Dachboden (dort hält sich niemand auf)

Eventuell doch so ein oder zwei Mäuschen? Die knabbern nämlich auch ganz gerne mal an so'nem Kabel.... :-)

bei Antwort benachrichtigen