Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

DVB-S Karte ohne Zeitverzögerung

Sicher / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Abend,

aus aktuellem Anlass hab ich eine Frage zu einer DVB-S PCI Karte.

Hab grad Fußball geschaut und der Nachbar hat leider 2 Sekunden vor mir gejubelt...

Ich plane ein System mit aktueller Prozessorgeneration und einer neuen Fernsehkarte. Habe aktuell eine NOVA-S und schaue daher ZDF noch analog.  Ich hätte mit einer DD geliebäugelt, aber eigentlich würde mir auch z.B. eine einfache Hauppauge SE2 reichen (kostet nur ein viertel)

Aber gibt es da eine Empfehlung wegen evtl. Zeitverzögerungen. Auch evtl. extern...

Ich liebe mit einem kleinen Fernsehbild am rechten unteren Rand nebenbei zu surfen...
Ein "normaler" Receiver ist damit ausgeschlossen bzw. vorhanden...

Christoph

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Sicher

„DVB-S Karte ohne Zeitverzögerung“

Optionen
Hab grad Fußball geschaut und der Nachbar hat leider 2 Sekunden vor mir gejubelt...

Wie empfängt der denn?

Die einzelnen Empfangswege sind beim Empfang nicht zeitsynchron…

bei Antwort benachrichtigen
Sicher Borlander

„Wie empfängt der denn Die einzelnen Empfangswege sind beim ...“

Optionen

der hängt an der gleichen Sat-schüssel und hat einen panasonic lcd mit eingebautem dvb-s tuner.
Unterschied, der schaut zdf hd... Aber das würd ich in Zukunft ja auch...

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
schnaffke Sicher

„der hängt an der gleichen Sat-schüssel und hat einen ...“

Optionen

Hallo, bei uns z.B. hängen an einer Schüssel mit 4-fach Lnb 4 Fernseher. U.a.  einer im Wohnzimmer mit eingebautem DVBS2 Emfänger und einer im Raum nebenan ebenfalls mit eingebautem DVBS2. Läuft auf beiden der gleiche Sender, ist es manchmal fast synchron und manchmal mit fast 2 Sekunden Zeitverzögerung und ich habe keine Ahnung, warum...
Es muss also nicht unbedingt an der TV Karte liegen, das passiert auch bei Fernsehern. Will sagen, das kann dir wahrscheinlich auch bei einer neuen, supermodernen Karte passieren, egal ob intern oder extern. Aber vielleicht haben ja andere Kollegen hier noch konkretere Erfahrungen.
Gruss Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
Sicher schnaffke

„Hallo, bei uns z.B. hängen an einer Schüssel mit 4-fach ...“

Optionen

Also das beste mit dem Nachbarn gemeinsam gucken ;-)

Aber da treffen zwei unterschiedliche Fans aufeinander...

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Sicher

„DVB-S Karte ohne Zeitverzögerung“

Optionen
Ich liebe mit einem kleinen Fernsehbild am rechten unteren Rand nebenbei zu surfen... Ein "normaler" Receiver ist damit ausgeschlossen bzw. vorhanden...

Eine Idee wäre es hier einfach eine analoge TV-Karte mit Videoeingang oder einen USB-Videograbber (beides ca 10-15 Euro) zu nehmen und den externen Sat-Receiver dranhängen. Ich würde die TV-Karte bevorzugen, da das "Bild in Bild" dann fast keine Rechenzeit vom PC braucht und diese "teilanaloge" Lösung schon immer flüssig läuft.

Grüße,
Mike
bei Antwort benachrichtigen
Sicher Michael Nickles

„Eine Idee wäre es hier einfach eine analoge TV-Karte mit ...“

Optionen

Hallo,

hätte noch eine analoge TV Karte daheim im Speicher, mal gucken ob die noch geht und ob die überhaupt schon PCI war...

Bin mir aber nicht sicher, ob mein Receiver noch einen Analogen Antenneausgang hat!?

Christoph

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Sicher

„Hallo, hätte noch eine analoge TV Karte daheim im Speicher, ...“

Optionen

Der Receiver hat garantiert einen analogen Videoausgang und die TV-Karte hat gewiss einen analogen Videoeingang.

bei Antwort benachrichtigen
Marwoj Sicher

„DVB-S Karte ohne Zeitverzögerung“

Optionen
Habe aktuell eine NOVA-S und schaue daher ZDF noch analog.
Hi, mich würde interessieren wie du das schaffst. Seit gut einem Jahr wird nur digital afaik übertragen.
--
amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Marwoj

„Hi, mich würde interessieren wie du das schaffst. Seit gut ...“

Optionen

Hi!

Vermutlich hat er, wie ich auch, einen Kabel-TV-Anschluss. Dort wird weiterhin anaolges TV verteilt.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Marwoj Andreas42

„Hi Vermutlich hat er, wie ich auch, einen ...“

Optionen

Wie jetzt ? Mit der Nova SAT-Karte?
--

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Marwoj

„Wie jetzt Mit der Nova SAT-Karte --“

Optionen

Hi!

Ja, du hast recht, das kann nicht passen, da hab ich nicht aufgepasst. Vermutlich meinte er, dass er ZDF noch in SD-Qualität sieht (nicht in HD), wenn ich mir das Ausgangsposting durchlese.
Das wäre nicht das erste Mal, dass jemand das digitale SD-Signal als "analog" bezeichnet. Ich meine das hatten wir hier schon...

Wenn ich dann noch bei bei Hauppauge in den Produkten schaue (Hauppauge), dann würde ich tippen, das mit "DD" die HD-Varianten gemeint sind (die Tragen "HD" in der Bezeichnung) und mit "S2" die Nova-HD-S2 Karte.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Marwoj Andreas42

„Hi Ja, du hast recht, das kann nicht passen, da hab ich ...“

Optionen

Hi,
eigentlich habe ich von dem Thema kaum was verstanden, allerdings analog SAT hat mich reaktiviert. :) Der Poster benutzt technische Begriffe und scheint erfahren zu sein, und plötzlich so ein analoges Parasit.
Hoffentlich meldet er sich mit einer Aussage um was dort eigentlich geht und wie die Satelliten senden. ZDF natürlich auf Plan 1..;)
--

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen