Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

Sat-Verteiler - Was bedeutet die Mhz-Angabe?

slunli / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ;)

Habe mir zwecks Aufzeichnung eine DVB-S Karte gekauft. Nun brauch ich eine zweite Sat-Leitung, da ich bestimmt nciht immer die Leitung umschrauben werde.

Dabei wird entweder der PC oder der Fernseher genutzt, beides zeitgleich wird es nicht geben.

Also reicht ja ein einfacher Sat-Verteiler.

Nur, was bedeutet jetzt die Mhz-Angabe darauf?

Es gibt einen mit 5-900 MHZ und einen mit 5-2500Mhz.

Werden bestimmte Frequenzen nicht verteilt oder auf was bezieht sich die Angabe?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 slunli

„Sat-Verteiler - Was bedeutet die Mhz-Angabe?“

Optionen

Hi,

ich habe so einTeil von Technisat (2-fach) im Einsatz, funktioniert gut.

Wie der mittlere Verteiler:

http://www.amazon.de/SAT-Verteiler-8-fach-5-2450-digital-tauglich/dp/B000LB85BO

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890

Nachtrag zu: „Hi, ich habe so einTeil von Technisat 2-fach im Einsatz, funktioniert gut. Wie...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
rill slunli

„Sat-Verteiler - Was bedeutet die Mhz-Angabe?“

Optionen

Zum Frequenzbereich ... Du brauchst auf jeden Fall bis 2500MHz, siehe hier.

Auch wenn Du nicht gleichzeitig TV und SAT-Karte im PC benutzt ... es sind Probleme mit der "Umschaltung" zu befürchten, wenn ein Gerät ausgeschaltet ist. Du solltest auf jeden Fall ein Y-Verteiler nehmen, der Dioden integriert hat, ansonsten kann ein Gerät das andere zerstören!

Ich halte die Lösung mit Y-Verteiler für untauglich ... falls möglich, solltest Du über die Installation eines LNBs mit integriertem Multiswitch (Dual oder Quadro) nachdenken. Da sind leider getrennte Kabel vom LNB zu allen Receivern erforderlich.


rill

bei Antwort benachrichtigen