Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.411 Themen, 36.738 Beiträge

wie'n überraschungsei: 3 Probleme in einem

/ 2 Antworten / Baumansicht Nickles

1.  hab ne ge-force 4 ti 4200 von msi mit vivo, ich will den desktop auf das tv -gerät klonen


     habs mit n-view und tvtool versucht...beim ändern vom contrast im n-view ändert sich aber das


     schwarz-weiß geflimere am tv merklich. tv tool erkennt den chip nich und beschwerd sich über


     irgendeinen tft mode (obwohl mein monitor analog ist) beim versuch in den tv mode zu schalten.  


 


2.   weiß jemand ein gutes programm zur videobearbeitung?


 


3. weiß jemand ein gutes tool zum umwandeln von mpeg2 in mpeg1 dateien?

bei Antwort benachrichtigen
bückling „wie'n überraschungsei: 3 Probleme in einem“
Optionen

Zu Punkt 2: VirtualDub (Freeware), Adobe Premiere (teuer)
Zu Punkt 3: TMPEG

bei Antwort benachrichtigen
Horzt „wie'n überraschungsei: 3 Probleme in einem“
Optionen

hi,
das tvtool geht nur mit externen tv-chips, welche z.b. auf gf2 grakas verbaut wurden.

bei nvidia: seit dem nv17-chip (geforc4 mx) hat nvidia diese funktionen in den eingenen grafikchip inplementiert -> TV-Tool tut hier nicht!

zu den anderen fragen hat "bückling" alles gesagt!

mfG
Horzt

bei Antwort benachrichtigen