Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

Einstiegsfrage TV

Karl66 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

hi,
ich habe mir nen neuen PC (Athlon 2000 etc.) gekauft. Mich nerven die versch. Bildschirme hier in der Bude. Da ich auch nen neuen Monitor habe Gericom 17´´, überlege ich mir, ob ich den Pc nicht als Glotzé nütze.
Meine Frage: Welche Hardware (Karten) brauche ich, welche Software, Kosten? Ist der Pc ein guter Glotzenersatz
ist es kompliziert, die Programme (Normalkabel) einzustellen? Mit der Fernbedienung geht dann wohl nix?
Und auch interessant: kann ich meine Videorec anschließen, brauche ich da Hardware.ö Was kostet das so?
Viele Fragen, viell. sind ein paar Antworten drin. Vielen Dank.
Schönes Wochenende
Karl

bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy Karl66

„Einstiegsfrage TV“

Optionen

...nimm eine hauppauge win tv theatre, die hat alles was du brauchst - auch eine fernbedienung.

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
Wumpchild Karl66

„Einstiegsfrage TV“

Optionen

ich schau im internat TV ausschliesslich über meinen Computer.

hardware(athlon-system): siehe meine Visitenkarte.
Fernbedienung ist auch kein problem.
bei meiner hauppauge Win TV pci (stereo,radio)(preis ca.95€) ist eine kleine fernbedienung dabei.

wenn diese Fernbedienung dir nicht zusagen sollte dann kannst du dir auch eine programmierbare (frei belegbare) zulegen (preis ca.35€ bei www.Conrad.de).
aber achtung, keine universal-fernbedienung!
in verbindung mit einer IR-PC-Tastatur (ca.30-35€ bei www.conrad.de) hast du dann eine deutlich vernünftigere Fernbedienung.

das fernsehprogramm kannst du dann auch gleich noch mit dem PC aufnehmen (preis 0€).

Das ist im Nickles - Home Entertainment Report alles genau erklärt.

p r o s tWumpchild
bei Antwort benachrichtigen
Frednerk Wumpchild

„ich schau im internat TV ausschliesslich über meinen Computer. hardware...“

Optionen

die mitgelieferte fernbedienung von hauppauge kannst du auch frei programmieren und zwar mit einem programm, welches man hier runterladen kann:

http://mitglied.lycos.de/irsetup


viel spass, F-)

bei Antwort benachrichtigen
Karl66 Frednerk

„die mitgelieferte fernbedienung von hauppauge kannst du auch frei programmieren...“

Optionen

hallo,
nochmal vielen dank euch allen dfür die antworten.
hat mir einigen aufschluß gegeben.
gruß
karl

bei Antwort benachrichtigen
Karl66

Nachtrag zu: „Einstiegsfrage TV“

Optionen

danke für eure antworten!!!
wie stehts mit meinem videorec? lässt sich der irgendwie an dem pc anschließen?
gruß
karl

bei Antwort benachrichtigen
jarod1701d Karl66

„Einstiegsfrage TV“

Optionen

Eigentlich ganz simpel:
Antennenkabel in den Videorecorder, 2. Antennenkabel vom Videorecorder in die TV-Karte. Dann kannst du ein Programm aufnehmen und dir ein anderes ansehen. Wenn du mit der TV-Karte ein Video kucken willst, musst du den passenden Kanal suchen, den der Videorecorder belegt (irgendwo bei 36 oder so)

bei Antwort benachrichtigen
sego Karl66

„Einstiegsfrage TV“

Optionen

Wozu Videorecorder ??? Zieh dir VirtualDub, den DivX5-Codec und ne große Festplatte brauchst du auch. Dann ist der Videorecorder überflüssig

bei Antwort benachrichtigen
DJB Karl66

„Einstiegsfrage TV“

Optionen

Falls Du damit Filme auf den PC überspielen willst:
Ich habe eine Hauppauge WinTV PCI-FM Karte im Rechner.
Da ist S-Video Anschluss drauf. Wenn ich einen Film von Video auf PC aufnehmen will (geht am einfachsten mit dem Freewareprogramm Virtual Dub, bei Nickles gibts eine genaue Anleitung dazu) verbinde ich einfach diesen Anschluss über passende Adapter mit dem Scartanschluss an meinem Videorecorder.

bei Antwort benachrichtigen
DJB

Nachtrag zu: „Falls Du damit Filme auf den PC überspielen willst: Ich habe eine Hauppauge...“

Optionen

Noch etwas: Ich hab irgendwo gelesen, dass Computermonitore zum Fernsehen nicht so gut geeignet sein sollen. Ein besseres Fernsehbild bekommt man angeblich immer noch mit dem TV. Allerdings brauchst Du dann eine Grafikkarte, die einen passenden Ausgang zum Fernseher hat.

bei Antwort benachrichtigen